Alle Artikel zu:

Muhtar Kent

Papst trifft Patriarch: Türkischer Coca Cola CEO ist in Israel dabei

Der türkische Präsident und Geschäftsführer der Coca Cola Company, Muhtar Kent, wird offenbar einem historischen Treffen von Papst Franziskus und dem griechischen Patriarchen Bartholomäus teilnehmen. Die Zusammenkunft der beiden Kirchenoberhäupter wird dieses Wochenende in Israel stattfinden. Kent ist gerade in den Wiederaufbau eines griechischen Waisenhauses in Istanbul involviert.

Internationaler Kreditversicherer wählt türkische Top-Managerin in den Aufsichtsrat

Der internationale Kreditversicherer Euler Hermes hat die Türkin Ümit Boyner in seinen Aufsichtsrat gewählt. Boyner ist Ex-Vorsitzende des Wirtschaftsverbands TÜSIAD. Doch in der Vergangenheit hat sie auch politische Statements in der Türkei veröffentlicht. Sie gilt als AKP-Gegnerin.

Zehn gute Gründe, genau jetzt die Türkei zu besuchen

Die meisten Argumente, die Türkei zu besuchen, sind klassischer Natur. Die mediterrane Küche, die herzlichen Menschen, die einzigartige Landschaft und das spannende Verhältnis zwischen Tradition und Moderne sind geradezu prädestiniert. Locken könnte aber auch genau das, was eigentlich abschrecken sollte: Die seit Ende Mai andauernden Proteste.

Türkischer Top-Manager wird in den Vorstand von Weltkonzern berufen

Muhtar Kent, der Chef von Coca-Cola, wird ab Vorstandsvorsitzender vom US-amerikanischen Konzern 3M. Eine Ausnahme ist er mit seinem Aufstieg nicht, längst sitzen türkische Top-Manager an der Spitze verschiedenster Weltunternehmen.

Cola-Chef Kent: „Türkischer Staatshaushalt ist zu beneiden“

Die Türkei sei zu einer Marke geworden, meint Muhtar Kent, CEO von Coca Cola. Das führt er vor allem auf die zu beneidende Wirtschaftslage zurück. Doch um diese zu erreichen, geht die Türkei derzeit einen umstrittenen Weg.

Coca Cola International: Spitzenposition geht an einen Türken

Coca-Cola vereinfacht die Unternehmensstruktur und legt Gruppen zusammen. Ahmet Bozer, der amtierende Geschäftsführer der eurasischen und afrikanischen Coca-Cola-Gruppe wird ab 2013 zum Geschäftsführer von Coca-Cola International berufen, eine neue Formation, die die europäischen, pazifischen und afrikanischen Geschäftstätigkeiten mitsteuern wird.

Coca Cola-Chef: Türkische Wirtschaft ist ein „strahlend aufgehender Stern“

Auch wenn die türkische Wirtschaft nicht ganz so rasant weiterwächst wie bisher - sie spielt weiter mit in der Riege der sich schnell entwickelnden Wirtschaften, so Cola-Chef Kent.