Alle Artikel zu:

Necdet Özel

Ergenekon-Prozess: Ehemalige Generäle halten zusammen

Eine schriftliche Zeugenaussage soll den inhaftierten ehemaligen Generalstabschef Ilker Başbuğ entlasten. Der Zeuge ist sein ehemaliger hochrangiger Kamerad Işık Koşaner. Der erhebt einen schweren Vorwurf gegen den aktuellen Generalstabschef Necdet Özel.

Neue Grenzverletzung: Türkei beantwortet Granateneinschlag

Auf eine syrische Granate reagierte die Türkei am Mittwoch erneut mit Vergeltungsschlägen. Generalstabschef Necdet Özel hatte bereits angekündigt, auf jede weitere Grenzverletzung mit härteren Maßnahmen als zuvor zu reagieren.

Türkischer Generalstabschef droht: Nächste Attacke aus Syrien wird schärfer beantwortet

Nach den zuletzt immer schärfer werdenden Tonfall des türkischen Recep Tayyip Erdoğan, hat nun auch der Generalstabschef ein deutliches Zeichen gesetzt. Die Türkei, so kündigt er an, werde in Zukunft auf syrischen Beschuss schärfer reagieren als bisher.

Massaker von Uludere: Keine Strafverfolgung von Gül und Erdoğan

Der Fehlangriff des türkischen Militärs, der Ende Dezember 2011 zum Tod von 34 Zivilisten in der Provinz Sirnak führte, wird für Präsident Abdullah Gül und Premier Recep Tayyip Erdoğan keine strafrechtlichen Konsequenzen haben. Die Oberstaatsanwaltschaft in Ankara schloss nun die Möglichkeit der Einleitung eines gerichtlichen Verfahrens gegen die beiden aus. Ein Abgeordneter hatte zuvor Strafanzeige gestellt.

Jet-Abschuss: Tote Piloten erhalten Staatsbegräbnis

Die Türkei wird sich an diesem Freitag offiziell von den beiden am 22. Juni bei einem Jet-Abschuss getöteten Piloten verabschieden. Eine Autopsie brachte mittlerweile die genauen Todesumstände ans Licht.

Säbelrasseln an der syrischen Grenze: Türkei bringt ihre Armee in Position

Die Türkei zieht ihr Militär an der syrischen Grenze zusammen. Nachdem die Truppen dort bereits seit Mitte dieser Woche in höchster Alarmbereitschaft stehen, werden sie nun durch Militärfahrzeuge, schweres Raketenabwehrgerät und andere Waffen verstärkt. Und auch die syrische Seite gerät offenbar in Bewegung.

Offensive gegen die PKK: Türkei greift Ziele im Nordirak an

Das türkische Militär hat am vergangenen Wochenende mehrere Luftangriffe auf PKK-Quartiere in den Kandil-Bergen im Nordirak geflogen. Das teilte der türkische Generalstab mit.

Letzte Ehre: Türkei verabschiedet sich von getöteten Soldaten

Die am vergangenen Freitag bei einem Hubschrauber-Absturz in Afghanistan getöteten türkischen Soldaten wurden an diesem Dienstag zu Grabe getragen. Zuvor fand für die zwölf Opfer im Beisein führender staatlicher Vertreter eine offizielle Zeremonie in Ankara statt.

Militär-Chef: Bis zu 270 PKK-Terroristen getötet

Der türkische Generalstabschef Necdet Özel erklärt, die Türkei werde derzeit nicht aufhören, die PKK massiv anzugreifen. Bislang seien 270 Terroristen getötet und 210 verletzt worden. Mit einem Anstieg der Todeszahl ist zu rechnen.

PKK-Attacken: Türkische Oberbefehlshaber beraten im Südosten

Türkische Top-Generäle haben in dieser Woche die beiden Provinzen Batman und Siirt besucht. Während ihrer Visite trafen sie sich mit den jeweiligen Gouverneuren, um mit ihnen über die zunehmenden Terrorattacken und mögliche Sicherheitsmaßnahmen zu sprechen.

„Tag des Sieges“: Sichtbare Annäherung zwischen Militär und Regierung

Das türkische Militär und die Regierung feiern erstmals gemeinsam den "Tag des Sieges". Erst am vergangeen Montag hatte der Generalstab nach vier Jahren die umstrittene Erklärung zur Ernennung Abdullah Güls zum Staatspräsidenten von seiner Internetseite gelöscht.

Neue Militärführer in der Türkei ernannt

Nach mehrtägigen Beratungen des Obersten Militärrats hat der türkische Präsident Abdulla Gül am Donnerstag die neuen Militärführer bestätigt.

Goldman Sachs: Rücktritte der Armee-Chefs dienen türkischer Demokratie

Das Unternehmen Goldman Sachs Inc. befürwortet den Rücktritt der vier türkischen Generäle letzte Woche. Dies werde die Demokratie stärken.

Türkei: Ab jetzt kommandiert die Regierung das Militär!

Für den Politikwissenschaftler Gokhan Bacik bedeutet der Rücktritt der türkischen Militärführung eine Wende im Verhältnis von Politik und Militär in der Türkei. Das Land wird westlicher, und Erdogan bekommt die Möglichkeit, seine Kurden-Politik umzusetzen.

Necdet Özel neuer Armeechef der Türkei

Necdet Özel (61) ist neuer designierter Armeechef der Türkei nach dem geschlossenen Rücktritt der Armeespitze am Freitag.