Alle Artikel zu:

Nordzypern

Neue Chance auf Dialog: Türkischer Teil Zyperns wird jetzt von Liberalem regiert

Ein dialogbereiter Politiker gewinnt die Präsidentenwahl im isolierten Nordzypern - kurz vor der möglichen Wiederaufnahme von Gesprächen mit dem griechischen Teil der Insel.

Machtwechs​el in Nordzypern​: Opposition gewinnt Parlaments​wahlen

In Nordzypern sind die Sozialdemokraten als Sieger aus den vorgezogenen Parlamentswahlen hervorgegangen. Damit könnte es schon bald zu einer Ablösung der konservativen Regierung kommen. Doch die Regierungsbildung bringt eine Hürde mit sich. Die Sozialdemokraten müssen mindestens einen Koalitionspartner finden. Denn ihre Sitze reichen nicht aus.

Zuhälterei in 51 Fällen: Zwei Russinen müssen hinter Gitter

In Russland wurden zwei Frauen wegen Zuhälterei zu jeweils sieben Jahren Gefängnis verurteilt. Sie sollen einer international agierenden Bande angehören, die sich auf „Sexsklaverei“ spezialisiert hat.

Zypern-Krise: Springt jetzt die Türkei als Retter ein?

Zypern will die Offshore-Erdgasfelder zur Finanzierung des Landes nutzen. Doch auch die Türkei erhebt Anspruch auf das Erdgas und auf die möglichen Einnahmen.

Wegen Finanzkrise: Enkel von Ex-Nordzypern-Präsident begeht Selbstmord

Der Selbstmord von Can Polat Denktaş kam überraschend. Er soll sich aufgrund der derzeitigen Wirtschafts-Krise in finanziellen Schwierigkeiten befunden haben. Denn von der Finanz-Krise in Zypern sind auch türkische Zyprioten betroffen. Hingegen gelten Banken auf Nordzypern als relativ sicher. Der nord-zypriotische Finanzminister bietet Anlegern auf Süd-Zypern sogar an, ihre Einlagen nach Nord-Zypern zu transferieren.

Zypern: Griechisch-türkische Bande druckt 24 Millionen Dollar Falschgeld

Die zyprische Polizei ist einer türkisch-griechischen Geldfälscher-Bande auf die Schliche gekommen. Allein in einem Fahrzeug befanden sich nach Angaben der Behörden 352 100-Dollar-Scheine. Weitere 24 Millionen gefälschte Dollar sollen noch versteckt sein.

Finanzkrise: Nordzypern will Griechisch-Zypern nur gegen Anerkennung helfen

Nach EU Minister Egemen Bağış legt nun Hüseyin Özgürgün, Außenminister Nordzyperns, nach. Was er allerdings tut, grenzt an Erpressung. Özgürgün bietet Hilfe an, allerdings unter einer Bedingung: Die Anerkennung der Türkischen Republik Nordzypern.

UN-Vertreter Alexander Downer: Türkei und Zypern würden von Einigung profitieren

Energievorkommen vor der Küste Zyperns können der Insel aus der Krise helfen, meint UN-Sonderberater Downer. Die wirtschaftlichen Probleme einigen die gespaltene Insel, darauf könne man aufbauen und eine Lösung des Konflikts anstreben, hofft er.

Konkurrenz für Monaco: Casinos in Türkisch-Zypern werden immer attraktiver

Traumhafte Strände, wunderbare Küche und kulturelle Highlights: Zypern ist definitiv eine Reise wert. Im Norden der Insel findet sich derzeit immer öfter ein ganz bestimmtes Klientel ein. Seit die Hotels dort umfassend renoviert wurden, hat sich die Gegend zu einm begehrten Reiseziel für Casino-Freunde entwickelt, die sonst eher in Monaco zu finden sind. Die Folge: Mittlerweile bringt es der Sektor au gut 600 Millionen Dollar Jahresumsatz.

Veto: Türkei will keine EU-Vertreter auf NATO-Gipfel

Die Türkei will die Teilnahme von Herman Van Rompuy und José Manuel Barroso am NATO-Gipfel in den USA als Vertreter der EU verhindern. Es werde, wie bei Israel in der vergangenen Woche, ein Veto in Betracht gezogen. Statt der EU solle die Organisation für islamische Zusammenarbeit teilnehmen.

Das sind die 35 reichsten Türken!

Hüsnü Özyeğin, Vorsitzender der Fiba-Holding führt die Liste der reichsten Türken mit einem Vermögen von drei Millarden Dollar an. Außer ihm tauchen noch 34 weitere Türken im Forbes-Ranking auf. Der Geschäftsmann Suat Günsel ist zum ersten Mal in der jährlich veröffentlichten Liste mit dabei.

Egemen Bağış: Angliederung von Nordzypern an die Türkei ist möglich

EU-Minister Bağış sagt, es gibt drei Möglichkeiten für Zypern: die Vereinigung von beiden Seiten, die Entstehung zweier unabhängiger Staaten oder die Angliederung Nordzyperns an die Türkei. Das wichtigste sei, dass es schnell zu einer Lösung komme und in jedem Fall die politische Gleichwertigkeit beider Seiten berücksichtigt werde.

Türkei verärgert: Netanjahu einigt sich mit Südzypern über Energie-Kooperation

Israel und das griechische Zypern haben sich über eine weitere Energie-Kooperation geeinigt. Die Türkei warnte kurz zuvor vor einer Eskalation des Konflikts. Der Südzypriotische Präsident Christofias und Netanjahu nehmen das allerdings nicht ernst.

Nordzypern: Die Perle des Mittelmeers

Während es in Deutschland langsam ungemütlich wird, gibt es nur wenige Flugstunden entfernt ein Ziel, an dem sich auch Ende Oktober noch unverwechselbare Sonnentage genießen lassen. Die Türkische Republik Nordzypern umscheichelt seine Gäste auch jetzt mit einer Durchschnittstemperatur um die 27 Grad. Und auch das Meer ist mit fast 25 Grad angenehm warm.

EU-Ratspräsidentschaft: Türkei erkennt Griechisch-Zypern nicht an

Der türkische Premierminister Recep Tayyip Erdogan hat am vergangenen Samstag noch einmal die Position seines Landes hinsichtlich einer EU-Ratspräsidentschaft von Griechisch-Zypern im zweiten Halbjahr 2012 bekräftigt. Falls diese übernommen werde, friere die Türkei ihre Beziehungen zur EU ein.

Piri Reis: Forschungsschiff muss dringend gewartet werden

Das türkische Forschungsschiff Piri Reis stellt eine Gefahr für die Besatzung dar. Das fast 33 Jahre alte Schiff muss umgehend repariert werden. Die Ersatzteile stecken jedoch beim Zoll fest.

Türkischer Außenminister: Ressourcen gehören allen Zyprioten

Die Türkei unterstützt Friedensverhandlungen auf Zypern. Die Situation zwischen Nord- und Südzypern scheint sich allmählich zu entspannen. An ihrer Forderung, die Energievorkommen vor Zypern zu teilen, hält die Türkei weiterhin fest.

Zypern: Türkisches Schiff nicht von israelischen Jets bedroht

Im Streit um die Energievorkommen im östlichen Mittelmeer soll Israel Kampfjets zur Einschüchterung eingesetzt haben. Diese Behauptungen dementierte der türkische Generalstab.

Gaserkundung vor Zypern: Türkei brüskiert EU

Trotz aller Warnungen hat das türkische Forschungsschiff "Piri Reis" mit seinen Arbeiten vor der Küste Zyperns begonnen. Die Suche nach Gas und Öl hatte Zypern bis jetzt für sich beansprucht. Die Türkei will die Energievorkommen in den Gewässern nicht den Zyprioten überlassen.

Türkisches Schiff vor Nord-Zypern: Gezielte Provokation?

Erst vor wenigen Tagen hatten der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu sowie sein Energieminister Taner Yildiz gedroht, dass die Türkei auf die geplanten zypriotischen Erdöl- und Erdgasbohrungen im Mittelmeer reagieren werde. Jetzt sieht es so aus, als erste ob "Gegenmaßnahmen" eingeläutet würden.