Alle Artikel zu:

ODTÜ

Gegen syrischen Grenz-Mauerbau: Polizei schlägt ODTÜ-Protest erneut mit Tränengas nieder

Auf dem Campus der Technischen Universität des Nahen Ostens (ODTÜ) ist es am späten Sonntagabend zu einem weiteren heftigen Zusammenstoß zwischen Demonstranten und Polizei gekommen. Stein des Anstoßes waren diesmal nicht die Baumaßnahmen auf dem Campus, sondern ein geplanter Mauerbau an der türkisch-syrischen Grenze.

Studenten-​Proteste in der Türkei: Amnesty fordert Stopp der Polizeigewalt

Auch die Menschenrechts-Organisation Amnesty International nimmt Kenntnis von den aktuellen Studenten-Protesten in Ankara. Sie fordert ein Stopp der Polizei-Einsätze gegen die jungen Menschen. Die wiederum protestieren gegen ein Bauvorhaben auf dem Campus der ODTÜ-Universität.

Wegen Gezi Park-Unter​stützung: Erdoğan geht gegen Industriek​ammern vor

Einige türkische Industrie- und Handelskammern standen im Zuge der Gezi Park-Proteste auf der Seite der Demonstranten. Nun will die AKP-Regierung Verordnungen in die Wege leiten, die Zuschüsse für die Kammern kürzen sollen. Zudem soll es der Regierung leichter gemacht werden, die Vorstände der Kammern auszuwechseln.

EU kritisiert ODTÜ-Bau: Einige haben ihre Lektion nicht gelernt

Die Debatte über den umstrittenen Straßenbau auf dem Campus der Technischen Universität des Nahen Ostens (ODTÜ) zeigt nach Ansicht des scheidenden EU-Botschafters in der Türkei, „ dass einige Leute ihre Lektion noch nicht gelernt haben“. Jean- Maurice Ripert hält die Entscheidung für voreilig. In den vergangenen zwei Monaten war es immer wieder zu Protesten gekommen.

Studenten-Protest gegen Bauvorhaben: Ausschreitungen an der ODTÜ-Uni in Ankara

An der ODTÜ-Universität in Ankara ist es erneut zu Ausschreitungen zwischen Polizisten und Studenten gekommen. Auslöser war ein nächtlicher Protest gegen ein Bauvorhaben auf dem Gelände der Uni. Die Demonstranten hatten versucht, den Bauplatz zu besetzen. Doch Verletzte oder Verhaftungen soll es noch nicht gegeben haben.

Demonstration an der ODTÜ: Türkische Polizei setzt erneut auf massiven Tränengaseinsatz

An der Technischen Universität des Nahen Ostens (ODTÜ) ist es erneut zu schweren Zusammenstößen zwischen der Polizei und Demonstrierenden gekommen. Um die Menge zu zerstreuen, setzten die Beamten Tränengas und Wasserwerfer ein. Auch Kinder wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Protest gegen Erdoğan: Staatsanwaltschaft fordert sechs Jahre Haft

Sechs Jahre Haft für Verstöße gegen das Demonstrationsrecht und Widerstand gegen die Staatsgewalt - das fordert die türkische Staatsanwaltschaft für 45 Studenten aus Ankara. Die Angeklagten behaupten dagegen, sie hätten ihr demokratisches Recht auf Demonstrationen wahrgenommen.

Sechs Türkische Universitäten unter den 500 besten der Welt

Das Leiden-Ranking veröffentlicht die weltweit besten Universitäten. Unter diesen befinden sich gleich sechs türkische Hochschulen. Doch das ist kein Grund zum Jubeln, denn es sind drei weniger als im vergangenen Jahr.