Alle Artikel zu:

Oktay Saral

Von Turkish Airlines verstoßen: „Muhteşem Yüzyıl” läuft jetzt bei Emirates

Des einen Leid ist des anderen Freud: Während Turkish Airlines - ganz auf Linie des türkischen Premiers Recep Tayyip Erdoğan - die beliebte TV-Serie „Muhteşem Yüzyıl” vorsorglich aus dem Programm genommen hat, schlägt die Konkurrenz von Emirates nun ordentlich zu. Die Fluggesellschaft hat die ersten zwölf Folgen des umstrittenen Formats gekauft, um diese künftig auf ihren Flügen zu zeigen.

AKP-Abgeordneter: „Muhteşem Yüzyıl“ verschwindet 2013 aus dem TV

Seit Ende letzter Woche ist bekannt: Die regierende AKP arbeitet an einem Gesetzesentwurf, um die beliebte türkische TV-Serie „Muhteşem Yüzyıl“ von den Bildschirmen zu verbannen. Und jetzt könnte alles ganz schnell gehen. Schon 2013, so die Einschätzung eines AKP-Abgeordneten, würden die Geschichten über das Leben des osmanischen Sultans Süleyman der Vergangenheit angehören. Wenn das Parlament den Vorstoß tatsächlich durchwinkt.

Einmischung ins TV-Programm: Türkische Regierung will „Das prächtige Jahrhundert“ verbieten

Serienfiguren müssen heiraten, Sender, die bestimmte Folgen einer US-Comic-Serie ausstrahlen werden abgestraft und jetzt droht sogar ein komplettes Verbot eines Formats. Offenbar setzt die türkische Regierung derzeit alles daran, die beliebte türkische Serie „Das prächtige Jahrhundert“ aus dem TV zu verbannen - und das per Gesetz.