Alle Artikel zu:

Paderborn

Bundestagswahl 2013: Unregelmäßigkeiten nehmen kein Ende

Bei der Bundestagswahl ist es offenbar zu weitere gravierenden Unregelmäßigkeiten gekommen: In Chemnitz hätten die Bürger zweimal wählen können, in Paderborn wurden ungültige Stimmen per Telefon verändert, in Essen hatte die Wahlleiterin verschlafen - wodurch einige Bürger nicht mehr wählen konnten. Eine funktionierende Demokratie sieht anders aus.

EHEC: 15 Monate altes Baby an HUS erkrankt

Erst vor drei Wochen ist ein zweijähriger Bub aus Celle an den Folgen des hämolytisch-urämischen Syndroms (HUS) verstorben. Jetzt ist ein 15 Monate altes Baby in Bocholt lebensgefährlich erkrankt. Unterdessen haben die Massentests im Kreis Paderborn begonnen.

EHEC: 14 weitere Kinder in NRW infiziert

Nachdem sich zunächst drei Kinder an einer Grundschule in Altenbeken, im Kreis Paderborn, mit EHEC infiziert hatten, brachte nun ein Test des Kreisgesundheitsamtes zu Tage: 14 weitere Kinder haben sich angesteckt.

EHEC: 82-Jähriger in NRW stirbt an HUS

Seit Dienstag ist in Nordrhein-Westfalen ein weiteres Todesopfer in der Folge einer EHEC-Infektion zu beklagen. Damit erhöht sich die Zahl der Verstorbenen dort auf insgesamt sieben. Inzwischen ist auch die Grundschule in Altenbeken geschlossen.

Laborbestätigung: Kinder in NRW mit EHEC infiziert

Am Mittwoch wurde bekannt, dass zwei Buben von der Grundschule Altenbeken an HUS erkrankt sind. Jetzt ist klar: die beiden auf der Intensivstation liegenden Jungen haben sich nachweislich mit EHEC angesteckt.

Neue EHEC-Fälle: Kinder in NRW über Schmierinfektion infiziert

Erst vor wenigen Tagen starb ein zweijähriger Bub in Folge einer EHEC-Infektion. Jetzt wurden erneut zwei Jungen auf eine Intensivstation gebracht. Insgesamt drei Kinder an einer Schule im Kreis Paderbron haben sich angesteckt.