Alle Artikel zu:

Pokal

Lukas Podolski. (Foto: Screenshot Twitter)

Galatasaray: Podolski mit Hattrick nach elf Jahren

Lukas Podolski hat beim Pokalspiel gegen Galatasaray einen Hattrick erzielt. Trotzdem gibt es massive Kritik von einigen Sport-Reportern.

Ziraat Türkiye Kupasi: Galatasaray auf Wiedergutmachungskurs gegen Bursaspor

Nach dem Ausscheiden in der Champions League und der im Prinzip schon verlorenen Meisterschaft, bleibt Galatasaray nur noch der türkische Pokal übrig. An diesem Dienstagabend kommt es zum Aufeinandertreffen im Halbfinale gegen Bursaspor, bei denen Trainer Christoph Daum gekündigt wurde.

Nach den Ausschreitungen: 47 Fenerbahçe-Fans wieder auf freiem Fuß, einer geht ins Gefängnis

Drei Tage nach den schweren Ausschreitung rund um das Meisterschaftsspiel Fenerbahçe gegen Galatasaray hat das Gericht im Istanbuler Bezirk Kadıköy 47 Fenerbahçe-Fans wieder auf freien Fuß gesetzt. Eine Person, so befand der Richter am vergangenen Dienstag, muss ins Gefängnis.

Fenerbahçe gratuliert Galatasaray: Verein distanziert sich klar von randalierenden Fans

Ein Toter, 47 Festnahmen, immenser Materialschaden: Die Bilanz des vergangenen Meisterschafts-Wochenendes lässt nicht nur türkische Fußball-Fans erschaudern. Der unterlegene Verein Fenerbahçe versucht derweil Haltung zu bewahren und gratuliert Galatasaray zum 18. Titel. Die Gewalt nach einem Spiel missbilligt man entschieden, gibt für die Eskalation teilweise aber auch den Sicherheitskräften die Schuld.

Meisterschaft für Galatasaray: 47 Fenerbahçe Fans nach Ausschreitungen verhaftet

Die Bilder, die sich nach dem Meisterschaftsspiel zwischen Galatasaray und Fenerbahçe abgespielt haben, werden den türkischen Fans wahrscheinlich noch lange im Gedächtnis bleiben. Im Fenerbahçe-Stadion spielten sich kriegsähnliche Szenen ab. Nicht wenige brachten die Unruhen sogar ins Gefängnis.

Ausschreitungen nach Derby: Galatasaray erhält Pokal nur durch Erdoğan

Es war nur ein Unentschieden, doch das reichte für Galatasaray aus, um die Meisterschaft zu gewinnen. Feiern oder wenigstens mit dem Pokal jubeln konnte die Mannschaft stundenlang nicht. Das Fenerbahçe-Stadion glich einem Schlachtfeld. Erst durch Erdoğans Intervention wurde der Pokal ausgehändigt - im dunklen Stadion.

Besiktas Istanbul gewinnt türkischen Pokal im Elfmeterschießen

Besiktas Istanbul hat den türkischen Fußball-Pokal nach Elfmeterschießen mit 4:3 gegen den Stadtrivalen Istanbul BB für sich entscheiden können. Mit beteiligt am Erfolg waren die früheren Bundesliga-Profis Roberto Hilbert und Hugo Almeida.