Alle Artikel zu:

Präsidentschaftswahl

Türkischer Staatspräsident Gül: Rückkehr in die Politik geplant

Noch ist Abdullah Gül Staatspräsident der Türkei. Doch bereits am 28. August findet die offizielle Amtsübergabe an Reccep Tayyip Erdoğan statt. Von der politischen Bühne will Gül danach aber offenbar nicht verschwinden. Nun kündigt er überraschend an, sich wieder aktiv in der AKP einbringen zu wollen.

Zunehmende Spaltung in der Türkei: Große Teile der Gesellschaft mit Regierungspolitik unzufrieden

Der amtierende Premierminister Recep Tayyip Erdoğan gewinnt mit großem Vorsprung die türkischen Wahlen. Doch: In der Türkei herrscht eine wachsende Unzufriedenheit mit der Politik des Premiers. Während die türkische Währung positiv auf die Wahl reagiert und an Wert zunimmt, sorgen sich viele um die gesellschaftliche Einheit der Türkei.

Treffen in Istanbul: Iran will Atomgespräche aufnehmen

Der Iran ist offen für weitere Verhandlungen zu seinem Atomprogramm. Doch Irans Chefunterhändler Said Dschalil sagt, dass die Dialogbereitschaft Teherans seine Grenzen habe. Denn die Urananreicherung seines Landes sei legitim.

USA: Die Alten schnappen den Jungen die Jobs weg

Die bizarre Entwicklung auf dem US-amerikanischen Arbeitsmarkt zeigt, dass im November die größte Anzahl an Jobzuwächsen bei der Altersgruppe der 55- bis 69-Jährigen zu verzeichnen ist. Die Jungen dagegen finden immer schwerer einen passenden Arbeitsplatz.

Gül widerspricht Erdogan: Hungerstreik ist keine „Show“

Die Konflikte zwischen Präsident Gül und Premier Erdogan nehmen zu. Während der Hungerstreik für Erdogan offenbar keine Bedeutung hat, sieht Gül darin eine „ernste Angelegenheit“, mit der man sich auseinandersetzen müsse.