Alle Artikel zu:

Premiere

Premiere: Deutscher Star-Geiger David Garret spielt erstmals in Istanbul

Der weltweit erfolgreiche Musiker David Garrett kommt endlich in die Türkei. Der Geiger wird sein türkisches Debüt am 20. Mai im Haliç Congress Center in Istanbul absolvieren. Damit reiht er sich nun ein in eine lange Liste von Stars, die dem Charme der Bosporus-Metropole in den vergangenen Jahren erlegen ist.

Keine Chance für Lars von Trier: Türkei verbietet „Nymph()maniac“

Eigentlich sollte am 14. März in der Türkei Premiere sein. Nun müssen türkische Fans des Kult-Regisseurs Lars von Trier wohl auf sein neuestes Werk verzichten. Die türkischen Behörden haben Vorführungen seines umstrittenen Films „Nymph()maniac“ kurzerhand untersagt.

Premiere von „White House Down“: Emmerich und Jamie Foxx begeistern in Berlin

Die vergangene Woche war in Berlin mal wieder die Woche der Stars. Jamie Foxx, Channing Tatum, Roland Emmerich, Katja Flint - sie alle konnten ihre Fans ganz nah bei der Deutschlandpremiere von „White House Down“ erleben. Klaus Wowereit durfe auf dem roten Teppich natürlich auch nicht fehlen.

„Kelebeğin Rüyası“ in Dubai: Gedrängel für den Frauenschwarm Kıvanç Tatlıtuğ

Die Gala-Premiere des türkischen Kinofilms „Kelebeğin Rüyası – Butterfly’s Dream“ in Dubai sorgte nach dem Debüt in Berlin auch bei den arabischen Fans für einen riesigen Zulauf. Hunderte von jungen Frauen drängelten sich dicht an dicht, um den „türkischen Brad Pitt“ Kıvanç Tatlıtuğ aus nächster Nähe sehen zu können.

Trotz Pannen: Yılmaz Erdoğan begeistert Zuschauer mit „Butterfly’s Dream“ in Berlin

Die Gala-Premiere in Berlin des türkischen Kinofilms „Kelebeğin Rüyası – Butterfly’s Dream“ sorgte für einen Anlauf von hunderten jungen Frauen, die einen Blick auf den „türkischer Brad Pitt“ Kıvanç Tatlıtuğ erhaschen wollten. Die Filmvorstellung wurde allerdings von einigen Pannen begleitet. Die türkischen Schauspieler nahmen das mit Humor.

James Bond in Istanbul: Am 30. Oktober ist „Skyfall“-Premiere

In London ist das große Schaulaufen zur Premiere des neuesten James Bond Streifens „Skyfall“ gerade erst über die Bühne gegangen. In Istanbul, wo noch vor wenigen Monaten das Drehteam aus Hollywood actionreich zu Gange war, steht dieser große Tag noch bevor. Am kommenden Dienstag, den 30. Oktober, ist es endlich soweit und James Bond betritt erneut die Arena.

Amokschütze James Holmes: Überlebende fordern die Todesstrafe

Der mutmaßliche Todesschütze von Aurora, James Holmes, verdient nach Ansicht einer Überlebenden nicht nur die Todesstrafe. Die Besucherin der Batman-Nachtvorstellung vor etwas mehr als einer Woche ist überzeugt: Der 24-Jährige verdiene gar die schmerzhafteste Art zu sterben.

„The Dark Knight Rises“: Nach dem Amoklauf schweigen selbst die Kinokassen

Der Amoklauf in Denver am vergangenen Freitag hat nicht nur ein Trauma bei den Opfern ausgelöst. Die Tat von James Holmes wirkt sich nun auch auf den Kinostart von „The Dark Knight Rises“ aus. Die hochgeschraubten Erwartungen Hollywoods sind obsolet. Viele US-Amerikaner haben offenbar Angst in die Kinos zu gehen.

Batman Amoklauf: US-Amerikaner rechnen mit James Holmes ab!

Eine Debatte über das bisher geltende Waffengesetz in den USA oder über die Konsequenzen, die dem Amokläufer von Denver drohen sollten, wird in den Vereinigten Staaten höchstwahrscheinlich anders geführt als in Deutschland. Immerhin: Sie wird geführt. Und dabei gehen die Bürgerinnen und Bürger hart mit James Holmes ins Gericht.

Amoklauf bei Batman Vorstellung: The Dark Knight Rises Premiere in Frankreich abgesagt

Nachdem ein Amokläufer bei einer nächtlichen "Batman"-Filmpremiere in einem Kino bei Denver mindestens zwölf Menschen erschossen und 38 weitere verletzt hat, wurde nun auch die für diesen Freitag angesetzte Premiere in Paris abgesagt.

Endlich! Premiere von Robert Pattinsons „Cosmopolis“ bekanntgegeben

Regisseur David Cronenberg lobt ihn über den grünen Klee und auch die ersten Sequenzen von „Cosmopolis“ sind vielversprechend. Doch was steckt wirklich dahinter? Wie wird Robert Pattinson diesmal sein? Endlich ist klar, wann der packende Streifen erstmals in der Öffentlichkeit gezeigt wird.

Zittern um die Gunst der Fans: Fällt Robert Pattinson Film „Cosmopolis“ durch?

Bei einigen Kritikern fiel Robert Pattinsons aktueller Streifen "Bel Ami" noch vor seiner Premiere auf der diesjährigen Berlinale glatt durch. Jetzt mehren sich die Gerüchte, dass es dem "Twilight"-Star auch mit seinem Projekt "Cosmopolis" so ergehen könnte. Schelte droht diesmal allerdings von den Fans selbst.

Dunkle Vorzeichen für die Berlinale: Robert Pattinsons „Bel Ami“ bekommt schlechte Kritiken

Oh nein! Das hatte sich Robert Pattinson sicher anders vorgestellt. Just an diesem Freitag wird sein neuester Streifen "Bel Ami" in Berlin Premiere feiern. Doch während er sich den deutschen Journalisten in einer Pressekonferenz stellt, schwappen düstere Nachrichten herein. Einigen Kritikern gefällt die Romanverfilmung offenbar gar nicht.

Robert Pattinson auf der Berlinale: Bringt er seine Kristen Stewart mit?

Nicht mal mehr einen Monat, dann ist es soweit: Robert Pattinson wird zur Premiere seines neuen Films "Bel Ami" in Berlin erscheinen. Seine deutschen Fans fiebern dem Termin entgegen. Für sie stellt sich derzeit nur noch eine Frage: Wird er auch seine Liebste mit dabei haben?

Roland Emmerich über „Anonymus“: „Ich wollte gar nichts beweisen“

Im Rahmen der Deutschlandfilmpremiere von "Anonymus" traf Kamuran Egri den Regisseur Roland Emmerich für die Deutsch Türkischen Nachrichten in Berlin zum Interview. Der berühmte deutsche Filmemacher gibt darin Auskunft über den Grund für seine Liebe zu Berlin, die Oberflächlichkeit von Hollywood und was ihn von anderen Regisseuren unterscheidet.

Jonny Depp betrunken auf Premiere

Der Fluch der Karibik-Star Jonny Depp hatte eigentlich vor einiger Zeit seine Alkohol- und Drogensucht überwunden. Doch nun erscheint er erneut betrunken: diesmal auf dem roten Teppich!

Kay One und Matthäus-Ex Ariadne ein Paar

Rapper Kay One tauchte auf einer Premierenfeier mit Lothars Ex-Freundin Ariadne auf. Nachdem Matthäus nach der Trennung schnell wieder eine neue Flamme an seiner Seite hatte, scheint nun auch Ariadne wieder in festen Händen zu sein.

„Ein Türke ist die perfekte Besetzung“

Die Verwandlung dauert gut 30 Minuten. Dann ist aus dem im Vergleich eher „unbeschriebenen Blatt“ Serkan Kaya der legendäre Sänger Udo Lindenberg geworden. Der 33-jährige Deutschtürke spielt die Hauptrolle in dessen Musical „Hinterm Horizont“, das am 13. Januar im Theater am Potsdamer Platz in Berlin Premiere feierte. An Lindenberg und die 80er Jahre hat sich der junge Schauspieler und Musicalist erst nach und nach herangetastet. Dass er jedoch der Richtige für diesen Job sei, das war ihm von Anfang an klar.