Alle Artikel zu:

Produzenten

Rohstoff-Schock wird USA härter treffen als Europa

Der aktuelle Preisverfall der Rohstoffe kommt den Konsumenten in Europa und Südostasien zugute. Die Gewinner konzentrieren sich auf die Peripherieländer einerseits, auf große Exportländer wie Deutschland, China und Japan andrerseits. Diese Exportländer - wie die USA - werden umgekehrt den Konjunktureinbruch der Rohstoff-Länder mit voller Wucht zu spüren bekommen.

Rohstoff-Schock: Gefährliche Spirale, die kaum zu stoppen ist

Der Preisverfall im Rohstoff-Sektor hat eine schleichende Wirkung: China fällt als Käufer und Verkäufer von Industrie-Metallen zurück. Als Folge versiegt das Kapital in die anderen Produzenten-Länder. Die einstigen „Hoffnungsträger“ rutschen in die Rezession. Die Zentralbanken können nicht mehr helfen. Sie haben ihr Pulver verschossen.

Natur, Kultur, Geschichte: Trabzon wird das neue Hollywood der Türkei

Ohne Zweifel gehört die Schwarzmeer-Provinz Trabzon zu einem der bezauberndsten Landstriche der Türkei. Nicht nur landschaftlich, auch in Sachen Kultur und Geschichte hat die Region jede Menge zu bieten. Das ist auch Filmproduzenten und Regisseuren nicht verborgen geblieben. In Scharen reisen sie an, um dort zu drehen.

Charlie Sheen lästert über seine Nachfolger

Charlie Sheen, geschasster Ex-Star der beliebten US-amerikanischen Serie "Two and a Half Men", hat geäußert, "extrem enttäuscht" zu sein, wie mit dem umgangen wird, was er hinterlassen habe. Zudem spottet er über die gesunkenen Quoten der Serie.