Alle Artikel zu:

Rauswurf

Nach dem Flugzeug-Rausschmiss: Alec Baldwin zurück auf Twitter

Alec Baldwin und kein Ende. Auch gut einen Monat nach seinem Rauswurf aus einer Maschine von American Airlines beschäftigt sein Fall die Gazetten. Nach dem Vorfall hatte er dem Microblogging-Dienst Twitter entsagt. Jetzt ist der US-Star wieder da.

Stephen Baldwin zu Bruder Alec: Wann kommst du zurück zu Twitter?

Weil er auf seinem Handy lieber “Words with Friends” spielte anstatt des vor einem Flug mit American Airlines auszuschalten, hat sich US-Star Alec Baldwin jede Menge Kritik eingehandelt. Zu guter Letzt verabschiedete sich der Schauspieler sogar aus Twitter. Sein Bruder will ihn dort allerdings zurück.

9/11 Witwe rügt Alec Baldwin: „Übernehme Verantwortung!“

Neuer Ärger für Alec Baldwin, nach seinem Rausschmiss aus einer American Airlines Maschine und seiner verpatzten Entschuldigung. Meldet sich nun die Witwe eines 9/11-Opfers zu Wort. Er solle selbst die Verantwortung übernehmen.

Alec Baldwin tritt nach: Seit 9/11 kein Service mehr!

Weil er sein Handy-Spiel “Words with Friends” zum Start des Flugzeugs einfach nicht unterbrechen wollte, ist Alec Baldwin am vergangenen Dienstag einer Maschine der American Airlines verwiesen worden. Doch statt sich zu entschuldigen, setzt er nun noch einen drauf.

Ärger mit American Airlines: Alec Baldwin ruft Kapitän auf den Plan

Die Reihe Prominenter, die sich vor, während oder nach einem Flug Ärger mit dem Personal einhandeln, setzt sich fort. Jetzt schaffte es US-Schauspieler Alec Baldwin. Weil er sein Handy nicht abschalten wollte, musste er das Flugzeug verlassen.

Türkei wirft Hiddink raus: Keine Abfindung!

Der türkische Fußballverband TFF hat sich nach der nicht erreichten EM-Teilnahme von Coach Hiddink getrennt. Als heißester Favorit für die Nachfolge des Niederländers gilt Abdullah Avci. Gerüchte, die sich hartnäckig halten, Hiddink habe eine Abfindung von über 3 Millionen Euro kassiert, wurden dementiert.

Ausschluss gegen Türkei? Arnautovic geht Telefonstreich auf den Leim

Marco Arnautovic, österreichischer Nationalstürmer, ist von einem Radiomoderator aufs Kreuz gelegt worden, der sich als Trainer Didi Constantini ausgab. Der wollte ihn wegen einer pikanten Abendbeschäftigung aus dem Team schmeißen.

Sarrazin in Kreuzberg: Die Heuchelei des ZDF

Der Zwischenfall um Thilo Sarrazin in einem Kreuzberger Lokal wirft vor allem auf das ZDF ein schlechtes Licht. Mit medialer Entourage und großem Kameraaufgebot wird Thilo Sarrazin durch Kreuzberg geschleppt – unter dem scheinheiligen Vorwand, man wolle ein Gespräch zwischen Sarrazin und Türken ermöglichen.

Sarrazin in Kreuzberg: Das Video

Das ZDF spendierte Thilo Sarrazin einen Rundgang in Kreuzberg. Dabei wiederholte der SPD-Politiker seine bekannten Thesen. Er sagte, dass die Polen weniger aggressiv seien als die Araber und Türken.

Sarrazin beim Türken: Was wirklich geschah!

Thilo Sarrazin in Kreuzberg: Was war da los? Randalierte der Provokateur? Wollte das ZDF einen Skandal inszenieren? Ist der Oberkellner ausgerastet? Versuch einer Rekonstruktion.