Alle Artikel zu:

Revision

Uli Hoeneß ein Einzel-Zocker? Schweizer Banker haben Zweifel an seiner Version

Insider bezeichnen die Vorstellung als „absurd“, dass Ulli Hoeneß sein Vermögen ganz allein auf über 150 Millionen Euro vermehrt hat. Für einen Einzelnen Akteur sind solche Gewinne aus Devisenhandel „unmöglich. Der Verdacht bleibt bestehen, dass Ulli Hoeneß mit seinem Verzicht auf eine Revision in dem Urteil andere Akteure decken will.

Verschärftes Asylrecht: 79 Prozent der Schweizer stimmen dafür

Mit großer Mehrheit bestätigten die Schweizer Stimmbürger eine Reform des Asylrechts. Flüchtlinge können damit nur mehr im Inland Asyl beantragen, die Einrichtung von Aufnahmezentren soll erleichtert werden. Wehrdienstverweigerung ist kein Asylgrund mehr.

Urteil in Frankreich: Kündigung wegen Kopftuch nicht rechtens

In einer wegweisenden Entscheidung hat ein Kassationsgericht in Frankreich ein früheres Urteil aufgehoben und zugunsten einer Muslimin mit Kopftuch entschieden. Dieser war 2008 auf Grund ihrer Bedeckung gekündigt worden. Ein lokales Gericht hatte dem Arbeitgeber zuvor Recht gegeben.

Erster Auftritt von Jörg Kachelmann: Er will zurück zum Wetter

Dazu, ob er selbst auch wieder als Moderator auftreten wird, wollte sich Kachelmann bei einer Pressekonferenz nicht äußern. In jedem Fall will der kürzlich von dem Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochene Moderator Wettersendungen fürs Fernsehen produzieren.