Alle Artikel zu:

Roberto Mancini

Galatasaray und Mancini gehen getrennte Wege

Unerwartete Wendung bei der Saisonplanung von Galatasaray! Die Gelb-Roten haben den Vertrag von Trainer Roberto Mancini einvernehmlich aufgelöst!

Mittelfeldspieler des Jahres: Wesley Sneijder

Galatasarays Wesley Sneijder ist für die GazeteFutbol-Redaktion der Mittelfeldspieler des Jahres! Der Niederländer ist nach seinem Wechsel aus Mailand endgültig bei den Gelb-Roten angekommen und erwies sich allen voran in den wichtigen Spielen als absoluter Leistungsträger.

Galatasaray: Sarigül visiert Champions League-Sieg an

Im Gespräch mit Radyospor hat sich Emir Sarigül zu den Zukunftsvisionen der Gelb-Roten geäußert und Trainer Roberto Mancini eine Jobgarantie ausgestellt.

Schlag für Galatasaray: Präsident Ünal Aysal zieht sich 2016 zurück

Während die Vorbereitungen auf das Pokalspiel bei Bursaspor weiterlaufen, hat Präsident Ünal Aysal seinen Rückzug angekündigt. Auch der aktuelle Schuldenstand des Vereins wurde veröffentlicht.

So geht es Galatasaray: Ünal Aysal spricht Klartext

Ünal Aysal hat sich bei einem Auftritt auf dem vereinseigenen Sender GS TV rund um die aktuelle Lage bei Galatasaray geäußert.

Ziraat Türkiye Kupasi: Galatasaray auf Wiedergutmachungskurs gegen Bursaspor

Nach dem Ausscheiden in der Champions League und der im Prinzip schon verlorenen Meisterschaft, bleibt Galatasaray nur noch der türkische Pokal übrig. An diesem Dienstagabend kommt es zum Aufeinandertreffen im Halbfinale gegen Bursaspor, bei denen Trainer Christoph Daum gekündigt wurde.

Galatasaray: Drogba-Krise spitzt sich weiter zu

Bei seinem Wechsel im Januar 2013 war er noch gefeiert worden, doch nun steht Didier Drogba im Fadenkreuz von Trainer Roberto Mancini. Ausgerechnet vor dem wichtigsten Spiel der Saison, sowohl für den ivorischen Superstar als auch für Galatasaray, kam es beim vergangenen Ligaspiel zum erneuten Disput.

Fast 180 Millionen Euro: Galatasarays Schuldenstand wächst an

Galatasaray hat am Donnerstag bekanntgegeben, dass die Verbindlichkeiten des Vereins weiter zugenommen haben. Der neue Schuldenstand der Gelb-Roten beträgt 178,5 Millionen Euro.

Skandal in der Süper Lig: Schiedsrichter beschimpft Galatasaray-Spieler

Am Samstag kam es in der türkischen Süper Lig zum Aufeinandertreffen von Galatasaray und Akhisar Belediye. Trotz des 6:1 Sieges von Galatasaray, waren nicht die Tore im Mittelpunkt der Partie, sondern die Aktion des Schiedsrichters Fırat Aydınus gegen Felipe Melo.

Transfergerücht: Mancini reist nach Sarajevo, um mit Dzeko zu verhandeln

Nach dem feststehenden Abgang zum Saisonende von Didier Drogba macht sich Galatasaray auf die Suche nach einem Nachfolger. Ganz oben auf der Liste steht der ehemalige Spieler von Roberto Mancini aus Manchester City Zeiten, Edin Dzeko.

1:1 gegen FC Chelsea: Galatasaray wahrt die Chancen aufs Viertelfinale

Mit einem 1:1-Unentschieden gegen den FC Chelsea hat der türkische Meister Galatasaray einen weiteren Erfolg im Europapokal verbuchen können. Die „Löwen" halten sich somit für das kommende Rückspiel an der Londoner Stamford Bridge weiter alle Türen offen.

Galatasaray vs. FC Chelsea: Jose Mourinho stapelt tief

Roberto Mancini, Jose Mourinho und Petr Cech haben sich bei der obligatorischen Pressekonferenz vor dem Champions League-Spiel bei Galatasaray den Fragen der Pressevertreter gestellt.

Champions League: Galatasaray mit dem bisher wichtigstem Spiel der Saison gegen Chelsea

Mittwochabend kommt es im Achtelfinale der Champions League zum Duell zwischen Galatasaray und FC Chelsea. Vor ausverkaufter Kulisse möchten die Löwen aus Istanbul ein gutes Ergebnis für das Rückspiel in London mitnehmen, auch wenn Trainer Roberto Mancini die Chancen nicht so hoch einschätzt.

Transfergerücht: Rubin Kazan will Burak Yılmaz verpflichten

Der russische Verein Rubin Kazan zeigt großes Interesse an dem Stürmerstar von Galatasaray. In Russland endet die Transferphase am 27. Februar und bis dahin möchte Rubin Kazan eine Einigung mit Burak Yılmaz erzielen und bietet Galatasaray eine Ablösesumme von acht Millionen Euro.

Transfergerücht: Manchester United jagt Galatasaray Abwehr-Juwel Semih Kaya

Nicht nur die bisher misslungene Saison macht Manchester United Trainer David Moyes zu schaffen, sondern auch der hohe Altersdurchschnitt seiner Mannschaft. Nach vielen Abgängen zum Saisonende der älteren Generation will der Schotte seinen Kader mit jungen Spielern nachrüsten.

Hakan Çalhanoğlu: „Ich will in Hamburg bleiben“

Das Transferkarussell um Hakan Çalhanoğlu geht weiter. Noch vor kurzem schien ein Wechsel zum Winter eine sichere Angelegenheit zu sein, doch nun spricht sich der 19-Jährige für einen Verbleib in Hamburg.

Champions League: Galatasaray muss gegen Juventus gewinnen

Am letzten Spieltag der Gruppenphase der diesjährigen Champions League Saison kommt es in Istanbul zum entscheidenden Spiel zwischen Galatasaray und Juventus Turin. Nur ein Sieg reicht dem türkischen Vertreter um das Achtelfinale zu erreichen.

Süper Lig: Galatasaray ohne Wesley Sneijder gegen Kasımpaşa

An diesem Sonntagabend kommt es zum wichtigen Spiel zwischen der Überraschungsmannschaft dieser Saison Kasımpaşa und dem amtierenden türkischen Meister Galatasaray. Dabei müssen die Löwen wieder verletzungsbedingt auf ihren niederländischen Spielmacher verzichten, der zur Untersuchung nach Italien reiste.

Spitzenspiel in der Süper Lig: Galatasaray empfängt Sivasspor

Am 12. Spieltag der türkischen Süper Lig kommt es zur wichtigen Begegnung zwischen dem amtierenden türkischen Meister und den Gästen aus Sivas. Nach dem Galatasaray nun schon neun Punkte hinter dem Tabellenführer ist, darf sich das Team von Roberto Mancini keine weiteren Punktverluste mehr leisten.

Rückenprobleme: Droht Semih Kaya jetzt das Karriereende?

Seit eineinhalb Jahren spielt der 22-jährige Semih Kaya schon mit Hilfe von Spritzen, die ihm das Spielen überhaupt möglich machen. Nun musste der Fußballer wegen erneuter Rückenschmerzen frühzeitig vom Nationalkader heimgeschickt werden. Die Ärzte empfehlen eine Operation. Doch der Abwehrspieler will den Eingriff erst zum Ende der Saison.