Alle Artikel zu:

Romeo

Schock für Selena Gomez: Freundin von Justin Bieber erhält Morddrohungen

Erst am vergangenen Wochenende wurden Morddrohungen gegen Justin Bieber öffentlich. Via Facebook wurde er davor gewarnt, ein Konzert in Chile zu geben. Nur wenige Tage später trifft es jetzt auch seine Freundin Selena Gomez. Diese sieht das Ganze jedoch nicht so gelassen wie Justin. Sie zieht vor Gericht.

Gab Justin Bieber eine Million Dollar für Selena Gomez aus?

Spätestens als Justin Bieber seine hübsche Freundin Selena Gomez zu einer Privatvorstellung im Staples Center in L.A. einlud, war für seine Fans klar: Dieser 17-Jährige ist "Romeo 2.0". Doch übertreibt es der Sänger mit dem werben um seine Liebste? Angeblich zeigt er sich etwas zu großzügig.

„Romeo 2.0“: Was hat Justin Bieber mit Selena Gomez im leeren Stadion gemacht?

An diesem Abend dürfte sich der 17-jährige Justin Bieber wirklich gefühlt haben wie Leonardo Di Caprio. Statt für Kate Winslet gab er für seine Angebetete Selena Gomez in einem Stadion in Los Angeles den "König der Welt".

Sarah Connor: Delphine Malou ist ein „echter Goldschatz“

Kaum drei Wochen ist die jüngste Tochter von Popsängerin Sarah Connor nun alt. Die Frischgebackene Mama, die derzeit noch mit dickem Bauch bei X-Factor zu sehen ist, schwärmt jetzt auf Facebook über ihren kleinen Wonneproppen.

Vier sind Beckham nicht genug: Er will noch ein Kind

Der gerade erst geborene Harper Seven ist schon das vierte Kind von David und Victoria Beckham. David könnte sich aber bereits ein weiteres Kind vorstellen.

Beckham Familie: Victoria will in den USA bleiben – Kein Zurück nach England?

Das Familienglück ist seit der Geburt ihrer Tochter Harper Seven perfekt. Aber jetzt könnte es einen großen Streitpunkt zwischen den Eheleuten Beckham geben, denn David will eventuell zurück nach England gehen, Victoria lebt lieber in den USA.

„Ich bin bis über beide Ohren verliebt“: Victoria Beckham schwärmt über ihr Töchterlein

Nicht ganz eine Woche ist Harper Seven Beckham nun alt. Stolz gab Papa David ihre Geburt bekannt und eine erste Einladung in Richtung William und Kate wurde auch schon ausgesprochen. Jetzt meldet sich die Mama zu Wort - via Twitter.

Harper Seven Beckham: Kate und William sollen sie besuchen

Die Freude im Hause Beckham könnte größer nicht sein: Nach drei Jungs hat nun endlich ein Mädchen das Licht der Welt erblickt. Und wenn es nach dem Willen der Eltern David und Victoria geht, dann steht schon bald der erste hohe Besuch ins Haus. Sie wollen Prinz William und seine Frau Kate in ihr Domizil in Hertfordshire einladen.