Alle Artikel zu:

Saddam Hussein

Schlimmer Verdacht: Setzt IS Senfgas gegen Kurden im Irak ein?

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat in der vergangenen Woche möglicherweise Senfgas gegen kurdische Kräfte im Irak eingesetzt. Einem hochrangigen US-Beamten zufolge deute alles darauf hin, dass die Terroristen im Besitz der verbotenen Chemikalie sind. Stammen könnte das Gift aus syrischem Regierungs-Arsenal.

Ungewöhnliche Allianz: Iran unterstützt Irak im Kampf gegen Al-Qaida

Vertreter des iranischen Militärs sichern dem Irak militärische Unterstützung gegen Al-Qaida in Form von Ausrüstung und Beratern zu. Damit reagiert das große Nachbarland auf den Fall Falludschas an Al-Qaida. Das Angebot bildet einen weiteren Meilenstein im Versöhnungsprozess zwischen den einstigen Feinden seit dem Sturz Saddam Husseins.

Raketenabschuss: Israel testet im Mittelmeer

Die israelische Regierung bestätigte das Manöver, bei dem zwei Raketen in Richtung des östlichen Mittelmeeres abgefeuert wurden. Das russische Radar-System entdeckte die beiden Geschosse. Das Pentagon wurde nicht über das Manöver informiert.

Trauer in der türkischen Journalistenszene: Mehmet Ali Birand ist tot

Am Donnerstag herrschte noch Verwirrung, jetzt ist es traurige Gewissheit: Der bekannte türkische Journalist Mehmet Ali Birand ist im Alter von 71 Jahren in Istanbul verstorben. Der Vorsitzende der Kanal D News-Gruppe, der während seiner 48-jährigen Karriere vehemennt für mehr Freiheiten und Demokratie in der Türkei einstand, litt an Krebs.

Israel beschließt Bodenoffensive: 75.000 Reservisten einberufen

Tausende israelische Soldaten wurden bereits an der Grenze zum Gaza-Streifen zusammengezogen. Am Freitagabend beschloss das Kabinett eine große Mobilmachung. Nach den ersten Raketen auf Jerusalem wird die israelische Armee nun in Gaza einmarschieren.

Robert Pattinson: Sollen seine Fans „Twilight“ vergessen?

Im kommenden November ist es soweit, dann flimmert der letzte Teil der Vampirsaga "Breaking Dawn - Part 2" über die Kinoleinwände. Heiß wird der Streifen von den Fans herbei gesehnt, jede noch so kleine Meldung mit Argusaugen verfolgt. Doch sollten die Anhänger von Robert Pattinson und Co. schon jetzt den Rückzug aus dem Land der Untoten antreten?

TRT Şeş: Kurdischer Sender strahlt Dokumentation über Massaker von Halabja aus

Der kurdisch-sprachige Ableger der türkischen Radio- und Fernsehanstalt (TRT), TRT Şeş, wird in Kürze eine mehrteilige Dokumentation über das Massaker von Halabja ausstrahlen. Bei dem Vorfall in der Grenzstadt auf irakischem Hoheitsgebiet kamen im März 1988 mehr als 5000 Kurden bei einem Giftgas-Angriff ums Leben.

Irakisches Kulturgut: Brite soll Pobacke von Saddam-Statue zurückgeben

Das hätte sich der 52-jährige Nigel "Spud" Ely wohl nicht träumen lassen. Das einstige Mitglied eines britischen Fernsehsenders wurde nun von den irakischen Behörden aufgefordert, ein Stück von Saddam Husseins Statue, das er einst mitgenommen hat, zurück zu geben.

Syrien: Militärintervention ohne die Türkei

Die Türkei wird nicht an einer bewaffneten militärischen Intervention gegen Syrien teilnehmen. Das teilte das türkische Außenministerium mit. Es soll aber auch Szenarien geben, die ein Eingreifen legitimieren, dazu gehört das Einrichten einer militärisch geschützten „Sicherheitszone“ auf syrischem Boden.

Tochter Saddam Husseins veröffentlicht dessen Memoiren

Das Leben des irakischen Diktators Saddam Hussein soll in Buchform erscheinen. Seine Tochter Raghad Hussein will seine “wahren” Memoiren veröffentlichen. Dazu braucht sie nur noch den passenden Verlag.

Obama hat entschieden – keine Photos von bin Ladens Leiche

US-Präsident Barack Obama hat sich gegen eine Veröffentlichung von Photos des toten Al-Kaida-Anführers Osama bin Laden entschieden. Zuvor hatten US-Regierungsbeamte noch damit gerungen, ob die grausigen Bilder überhaupt an die Öffentlichkeit gelangen sollten.

Muss Obama bald Fotos des toten Osama bin Laden zeigen?

Die Fotos sollen grausig sein, sagen US-Regierungsbeamte. Dennoch wächst der Druck auf Barack Obama, Beweise vorzulegen, dass es wirklich Osama bin Laden ist, den die Amerikaner in Pakistan ermordet haben.