Alle Artikel zu:

Save the children

Kriegsgefahr in Syrien: Hilfsorganisationen sorgen sich um eine Million Flüchtlingskinder

Ein möglicher NATO-Erstschlag gegen Syrien rückt derzeit immer näher. Die angespannte Situation ruft nun auch zahlreiche Wohltätigkeitsorganisationen auf den Plan. Ihre Sorge gilt den rund eine Million syrischen Flüchtlingskindern, die dringend Unterstützung benötigen.

Save the Children warnt: Immer mehr Kindersoldaten an Syriens Fronten

Sie müssen als menschliche Schutzschilde, aber auch als Soldaten herhalten. Immer mehr Kinder werden in die seit zwei Jahren tobenden Unruhen in Syrien hineingezogen. Das gab die britische Wohltätigkeitsorganisation „Save the Children“ an diesem Mittwoch bekannt. Es droht der Verlust einer ganzen Generation.

Mutter sein in der Türkei: „Save the Children“ listet das Land auf Platz 47

Ob hier ein einfacher Blumenstrauß viel ausrichten kann? Die internationale Kinderrechtsorganisation "Save the Children" hat pünktlich zum "Muttertag" am vergangenen Sonntag ihr jüngstes Ranking zur Situation von Müttern auf der ganzen Welt veröffentlicht. Darin aufgezeigt sind "die besten Länder, um Mutter zu sein". Die Türkei kam hier auf Platz 47.

Matthias Schweighöfer: Geld für Unterhose kommt Kindern zugute

Die Boxershorts, die er bei seiner freizügigen Aktion am Brandenburger Tor trug, brachte 2000 Euro auf ebay ein. 2500 gab dann Hersteller Hugo Boss noch dazu. Jetzt hat Matthias Schweighöfer einen Scheck über 10.000 Euro an "Save The Children" überreicht.

Fan ersteigert Schweighöfers Schlüpfer für 2000 Euro!

Die Aktion vor dem Brandenburger Tor war nicht von schlechten Eltern. Dank sehr guter Besucherzahlen löste Schauspieler Matthias Schweighöfer Anfang September eine freizügige Wette ein. Nur in Boxershorts posierte er vor dem Brandenburger Tor. Jetzt wurde das schwarze Textil für einen guten Zweck versteigert.

Schrecken in Somalia: Öffentliche Enthauptungen und zurückgelassene Babies

Einem Bericht der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) zu Folge haben im somalischen Bürgerkrieg alle Konfliktparteien gegen das Völkerrecht verstoßen und tun es noch immer. Derweil werden die Szenen im Land immer dramatischer: Erschöpfte Flüchtlinge lassen sogar ihre Babies in den Lagern zurück.