Alle Artikel zu:

Schwangerschaft

Plastik-Weichmacher in der Schwangerschaft können Erbgut verändern

Der Einsatz von Chemikalien in verschiedenen Produkten kann zu einem erheblichen Gesundheitsrisiko werden. Um gefährlich zu sein, müssen entsprechende Chemikalien nicht in erst in Lebensmitteln gelangen. Selbst der Umgang mit Plastikgegenständen kann Schäden verursachen, wie eine aktuelle Studie der Universitätsspitäler Genf (HUG) zeigt. Diese machte deutlich, dass Weichmacher in der Schwangerschaft die Fruchtbarkeit schädigen und das Erbgut verändern können.

Rezeptfreiheit für Pille danach könnte zu mehr Abbrüchen führen

Frauenärzte sind besorgt, dass mit der Rezeptfreiheit für die Pille danach die Zahl der Abtreibungen wieder steigt.

Rauchen in der Schwangerschaft kann DNA des Kindes verändern

Wenn schwangere Frauen rauchen, können sie die DNA ihrer Babys beeinträchtigen. Eine neue Studie hat knapp 900 Säuglinge untersucht und dabei zehn neue Gene identifiziert, die eine Verbindung zum mütterlichen Rauchen darstellen.

Vorsicht vor Energiesparlampen: Quecksilber kann Kindern schaden

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Quecksilber bei Kindern Autismus auslösen kann. Das giftige Schwermetall ist in Energiesparlampen enthalten, über deren Entsorgung sich die sonst so regulierungsfreudige EU keine Gedanken gemacht hat.

Lieber Party zu zweit: Deutsche wollen keine Kinder mehr

Die Bereitschaft, Kinder zu bekommen, nimmt in Deutschland weiter ab. Gleichzeitig steigt das Alter der werdenden Mütter. Aus Geldmangel können sich viele Paare keine Kinder mehr leisten. Für andere passen Kinder einfach nicht zu ihrem gewohnten Lebensstil.

Gefährlicher Cocktail: Grippe-Impfung enthält Quecksilber und Frostschutz

Im Impfstoff für die diesjährige Grippe-Impfung stecken Quecksilber, Eier und Zusätze, die auch in Frostschutzmitteln verwendet werden. Vor allem für Kinder ist das ein gefährlicher Cocktail. Die Statistiken zeigen, dass seit der Einführung der Schutzimpfung die Kinder-Sterblichkeit gestiegen ist.

Meryem Uzerli schwanger: Ihr Ex-Freund wollte das Kind nicht

Die deutsch-türkische Schauspielerin Meryem Uzerli ist schwanger. Doch ihr Ex-Freund und Vater des Ungeborenen, Can Ateş, ist offenbar irritiert. Er hatte wohl darauf spekuliert, dass Uzerli das Kind nicht bekommt.

RTÜK entlastet Ömer Tuğrul İnançer: Aussagen über Schwangere fallen unter Meinungsfreiheit

Ömer Tuğrul İnançer, Generaldirektor am Staatsensemble für Klassische Türkische Musik und Mitglied in einem islamischen Sufi-Orden, hat wegen seiner umstrittenen Aussagen über Schwangere und deren Präsenz in der Öffentlichkeit offenbar nichts zu befürchten. Nach Ansicht des Obersten Rates für Hörfunk und Fernsehen in der Türkei (RTÜK) fallen diese unter die Meinungsfreiheit. Eine Strafe, wie zuvor gefordert, wird es nun wohl nicht geben.

Keine Schwangeren in der Öffentlichkeit: Haben Äußerungen nun ein juristisches Nachspiel?

Die Türkische Anwaltskammer (TBB) hat sich an die türkische TV-Aufsicht gewandt. Diese soll den öffentlichen Sender für die Ausstrahlung der umstrittenen Aussagen von Ömer Tuğrul İnançer über schwangere Frauen in der Öffentlichkeit abstrafen.

„Schwangere, bleibt zu Hause!“: Türkei empört sich über Aussagen eines Islam-Gelehrten

Der islamische Gelehrte Ömer Tuğrul İnançer ist der Ansicht, dass schwangere Frauen zu Hause bleiben sollen. Es gehöre sich nicht, dass sie sich in die Öffentlichkeit begeben. Sein Worte haben in der Türkei für eine Welle der Entrüstung gesorgt. Einige İnançer-Kritiker wurden sogar persönlich.

Risiko Luftverschmutzung: Zahl der autistischen Kinder nimmt zu

Frauen, die während der Schwangerschaft höherer Luftverschmutzung ausgesetzt sind, bringen mit einer höheren Wahrscheinlichkeit autistische Kinder zur Welt. Inzwischen sind zwei Prozent der Kinder betroffen.

Warnung aus den USA: Migränemittel können IQ des Ungeborenen mindern

Die US-amerikanische Gesundheitsaufsicht hat Ärzte und Frauen im gebärfähigen Alter vor gut einem halbem Dutzend Medikamenten zur Behandlung von Migräne-Kopfschmerzen gewarnt. Werden diese während der Schwangerschaft eingenommen, könnte das zu einer Minderung der Intelligenz des Babys führen.

Schwanger mit 46: Halle Berry wurde von Baby Nr. 2 völlig überrascht

Völlig unverhofft hat sich Hollywood-Star Halle Berry in die Reihe der schwangeren Superstars eingefügt. In den kommenden Monaten stehen damit nicht nur die stetig wachsenden Babykugeln von Kim Kardashian oder Herzogin Kate im Rampenlicht, sondern auch die der 46-jährigen Schauspielerin. Und die hatte angeblich so gar nicht mit einem zweiten Kind gerechnet.

Erdogan hätte seine Freude: Gouverneur unterschreibt striktestes Abtreibungsgesetz der USA

Mit seiner harten Linie zum Thema Abtreibung hat der türkische Premier Recep Tayyip Erdoğan im Frühjahr 2012 für Proteste im In- und Ausland gesorgt. In North Dakota könnte das noch folgen. Dort wurde jetzt das wohl strikteste Abtreibungsgesetz der Vereinigten Staaten unterzeichnet. Verboten ist ein Abbruch in nahezu allen Fällen, sobald ein Herzschlag des Fötus feststellbar ist.

Hirnforscher: Die Stimmerkennung beginnt bereits im Mutterleib

Kinder können möglicherweise bereits während der Schwangerschaft Stimmen erkennen und verschiedene Silben unterscheiden. Diese Ergebnisse könnten erklären, warum Kinder schon bald nach der Geburt zwischen der Stimme ihrer Mutter und anderen Stimmen unterscheiden können.

Babyglück mit Ehemann Nr. 3: Katie Price ist wieder schwanger

Nach nur fünf Wochen Ehe ist Katie Price bereits wieder schwanger. Ihr Ehemann Kieran Hayler kann es gar nicht abwarten, endlich eine Familie mit seiner Angebeteten zu gründen. Bleibt zu hoffen, dass die Ehe länger hält als die letzte, die nur elf Monate gedauert hatte.

Kim Kardashian & Kanye West: Wurde das Baby während romantischer Italienreise gezeugt?

Wie ein Lauffeuer hat sich die Nachricht von Kim Kardashians Schwangerschaft verbreitet. Mit der frohen Botschaft begannen aber auch die Spekulationen. Wie soll das Ungeborene heißen? Wird es ein Junge oder ein Mädchen? Wie könnte das Baby aussehen? Und vor allem: Wo wurde es gezeugt? Für letztere Frage kommt allerdings nur eine Möglichkeit in Frage - das sonnige Italien.

Kim Kardashian schwanger: So reagierte Kanye West

Kim Kardashian ist im dritten Monat schwanger. Ihr Freund Kanye West kann es gar nicht glauben, dass er schon bald Vater wird. Als er die frohe Botschaft von Kim erfuhr, wurde er von seinen Gefühlen überwältigt.

Pink über ihre Schwangerschaft: „Ich hätte jeden umbringen können“

Kate Middletons Schwangerschafts-Beschwerden erinnern die US-Sängerin Pink an ihre eigene Situation. Bei ihr hatte es sich allerdings um Wutausbrüche gehandelt, die meist ihren Ehemann Carey trafen.

Kate Middleton Scherzanruf: Moderatoren müssen Sendung einstellen

Der australische Radiosender 2Day FM betont zwar, dass die beiden Moderatoren Mel und Michael nichts für den Selbstmord der Krankenschwester Jacintha Saldanha können. Ihre Show wird allerdings trotzdem eingestellt.