Alle Artikel zu:

Senegal

Anti-Terror-Kampf: Senegal will Ganzkörperverschleierung verbieten

Um künftige Terroranschläge zu verhindern, will die Regierung im Senegal die Ganzkörperverschleierung verbieten. Es wird befürchtet, dass die Tarnung von Selbstmordattentäterinnen missbraucht werden könnte.

„Grüner Dschihad“: Muslime im Senegal rufen zum Kampf gegen Umweltverschmutzung auf

Muslimische Persönlichkeiten im Senegal haben zu einem so genannten „Grünen Dschihad“ aufgerufen. Hintergrund ihres Anliegens ist die steigende Luftverschmutzung im westafrikanischen Staat. Diese müsse ihrer Ansicht nach schon aus religiösen Gründen bekämpft werden.

Frankreich kann seinen Status nur mit der Ausbeutung Afrikas halten

Der französische Staat kassiert von seinen ehemaligen Kolonien jährlich 440 Milliarden Euro an Steuern. Frankreich ist auf die Einnahmen angewiesen, um nicht in der wirtschaftlichen Bedeutungslosigkeit zu versinken, warnt der ehemalige Präsident Jacques Chirac. Der Fall zeigt: Eine gerechte Welt ist schwer möglich, weil die ehemaligen Kolonialmächte von der Ausbeutung selbst abhängig geworden sind.

Drama auf hoher See: Warfen Muslime Christen über Bord?

Dicht gedrängt auf kleinen Booten begeben sich viele Flüchtlinge auf den gefahrvollen Weg von Afrika über das Mittelmeer gen Norden. Doch statt in Solidarität übten sich die Menschen auf einem Schiff nun in Hass. Auslöser soll ein unterschiedlicher Glaube gewesen sein.

Erdoğan streckt die Fühler aus: Schon am Sonntag geht’s auf große Afrika-Tour

Der türkische Premier Recep Tayyip Erdoğan will die türkischen Beziehungen zum afrikanischen Kontinent intensivieren. Bereits am kommenden Sonntag, den 6. Januar, bricht er zu einer Afrika-Tour auf. Im Zuge dessen sollen gleich mehrere bilaterale Vereinbarungen mit drei afrikanischen Ländern unterzeichnet werden.

Semih Şentürk: Wechselt er nach Spanien?

Nationalspieler Semih Şentürk soll gleich mit zwei spanischen Vereinen in Kontakt stehen. In dieser Woche seien Gespräche über einen möglichen Transfer geplant.

Senegal: Popstar Youssou N’Dour will Präsident werden

Für die Belange der afrikanischen Bevölkerung setzt sich Popstar Youssou N'Dour seit vielen Jahren ein. Jetzt will er nicht nur als Künstler etwas bewegen. Der "Seven Seconds"-Star kandidiert in seiner Heimat Senegal für das Präsidentenamt.