Alle Artikel zu:

Shawn Carter

Beyoncé Knowles: Darum heißt ihre Tochter Blue Ivy

Am vergangenen Samstag haben Beyoncé Knowles und Jay-Z ihre Tochter Blue Ivy willkommen geheißen. Blue Ivy? Schon wieder so ein schräger Prominame. Eigentlich! Doch die Sängerin und ihr Mann haben sich durchaus etwas dabei gedacht.

Dank Beyoncés Security: Vater kann seine Neugeborenen nicht sehen

Endlich ist sie da! Die erste gemeinsame Tochter von Beyoncé Knowles und Ehemann Jay-Z hat am vergangenen Samstag in New York das Licht der Welt erblickt. Das Sicherheitsaufgebot für die kleine Blue Ivy war gigantisch. Ganz zum Leidwesen eines anderen frischgebackenen Vaters.

Beyoncé Knowles: Es ist ein Mädchen!

Endlich hat das Warten ein Ende. Nachdem die Medien bereits seit Ende Dezember in ständiger Alarmbereitschaft waren, begrüßen sie nun einhellig die Geburt der ersten Tochter von US-Popstar Beyoncé Knowles und ihrem Ehemann Jay-Z.

Elle Magazine: Matt Damon nimmt Barack Obama in die Mangel

Den Stinkefinger wie Tatyana Limanova, Sprecherin des Fernsehsenders REN-TV, zeigte US-Schauspieler Matt Damon dem Präsidenten Barack Obama zwar nicht. Dennoch hagelte es für das Staatsoberhaupt mächtig Kritik. Der Hollywood-Star wünscht sich einen Präsident mit "Eiern".

Jay-Z: Barack Obama kann meine Steuern haben!

Es scheint als hätte US-Präsident Barack Obama Unterstützung von einer der führenden Protagonisten der internationalen Hip Hop-Szene. Kein Geringerer als Jay-Z erklärte sich solidarisch, wenn es tatsächlich zu einer Steuer für Einkommensmillionäre kommen sollte.