Alle Artikel zu:

Sicherheitslücke

Der Fehler betrifft die aktuelle macOS-Version 10.13 («High Sierra»). (Foto: Flickr/Andrew/CC BY-SA 2.0)

Apple: Computer-Experte aus der Türkei entdeckt Sicherheitslücke

In Apples aktuellem Betriebssystem für Mac-Computer kann der Passwortschutz binnen Sekunden ausgehebelt werden. Ein türkischer Software-Entwickler hat diese schwere Sicherheitslücke entdeckt und auf Twitter veröffentlicht. Der Konzern reagierte schnell.

Sicherheitslücke: Amateur-Drone zirkuliert ungehindert über Istanbuler Flughafen

Der Pilot einer Amateur-Drone deckt eine Sicherheitslücke im Frühwarnsystem des Istanbuler Flughafens Atatürk auf. Das von ihm gebaute Fluggerät zirkuliert ungehindert über dem Flughafen. Der Vorfall ereignet sich zu einem sensiblen Zeitpunkt, gab es doch erst Anfang des Jahres Terroranschläge in der Bosporus-Metropole.

Sicherheitslücke bei DSL-Routern: Bundesamt warnt, Vodafone schweigt

Vodafone-Kunden, die einen DSL-Router des Unternehmens verwenden, müssen höllisch aufpassen: Wegen einer Sicherheitslücke könnten Hacker den Internet-Zugang kapern – und für kriminelle Aktivitäten missbrauchen. Unglaublich: Vodafone schweigt zu dem Problem.

Wo war das Sicherheitspersonal? Türkischer Flüchtling schafft es bis ins Flugzeug nach New York

Eigentlich hätte das auf gar keinen Fall passieren dürfen. Ein türkischer Flüchtling hat es dennoch geschafft, sich an Bord einer Maschine auf dem Weg nach New York zu schmuggeln. Aufgefallen ist das Ganze erst, als eine Stewardess bemerkte, dass er gar keinen Sitzplatz hatte.

„Anonymous“-Hacker greifen Apple an

Vielleicht ist man durch Apple nicht so geschützt wie man denkt: Die bekannte internationale Computer-Hackergruppe "Anonymous" zeigt, dass es durchaus Sicherheitslücken gibt.