Alle Artikel zu:

Simpsons

Beleidigung der Religion? Türkisches Satire-Portal landet vor dem Kadi

Bis zu zwölf Monaten Gefängnis drohen derzeit einigen Schreiberlingen der bekannten türkischen Internetseite Eksi Sozluk. Sie müssen sich wegen des Vorwurfs der Religionsbeledigung vor Gericht verantworten. Ein weiterer Schauprozess in der Türkei, der zur voranschreitenden Einschüchterung der User beiträgt.

Konservative Tendenzen: Türkische Regierung bereitet Alkohol-Restriktionen vor

Die türkische Regierung soll einen Gesetzesentwurf vorbereitet haben, der den Konsum und Verkauf von Alkohol beschränken soll. Offiziell wird damit argumentiert, auf diesem Wege vor allem Kinder schützen zu wollen. Der Verweis klingt bekannt, kam er doch schon mehrmals zum Einsatz, um Unliebsames zu diskreditieren.

RTÜK: Simpsons-Strafe soll Kinder, nicht Gott schützen

Wenige Tage nach Bekanntwerden der hohen Geldstrafe für einen türkischen Privatsender, der eine bestimmte Folge der beliebten US-Serie „Die Simpsons“ ausgestrahlt hat, bezieht nun auch der Oberste Rat für Hörfunk und Fernsehen in der Türkei (RTÜK) Stellung. Der Behörde sei es hier allein um die Kinder gegangen, die die Sendung ansehen, und nicht um Blasphemie.

Simpsons reißen Witze über Gott: RTÜK brummt CNBC-E saftige Strafe auf

52,951 Lira, umgerechnet fast 23.000 Euro: So viel Strafe verlangt der Oberste Rat für Hörfunk und Fernsehen in der Türkei (RTÜK) vom türkischen Privatsender CNBC-E für die Ausstrahlung einer bestimmten Folge der bekannten US-Serie „Die Simpsons“. In der Episode des Anstoßes wird Gott unter dem Kommando des Teufels gezeigt.

US-Wahlkampf: Mr. Burns von den Simpsons wirbt für Romney

In dem Milliardär Montgomery Burns aus der US-amerikanischen Zeichentrickserie „The Simpsons“ hat sich ein weiterer Prominenter als Romney-Unterstützer zu erkennen gegeben.

Nach Julian Assange: Lady Gaga im Staffelfinale der Simpsons

Am 19. Februar 2012 war es soweit: Die 500. Folge der knallgelben Comic-Kultserie flimmerte in den USA über die Mattscheibe. Im Zuge ihrer Verstoßung aus Springfield trafen Bart, Homer und der Rest der Familie auf WikiLeaks-Gründer Julian Assange. Zum Finale soll es nun noch pompöser werden: Pop-Ikone Lady Gaga hat sich angekündigt.

Erst Barbie, jetzt die Simpsons: Iran verbannt US-Erfolgsserie

Spiderman ist in Ordnung, Superman ebenso: Beide, so die Ansicht des iranischen Regimes, helfen den Unterdrückten. Bei den kultigen gelben Figuren von Matt Groening sieht die Sache allerdings anders aus. Wenige Tage, nachdem im Iran Spielzeuggeschäfte geschlossen wurden, die Barbie-Puppen verkauften, werden jetzt die Simpsons des Landes verwiesen.

Simpsons vor dem Aus!

Die gelbe Familie aus der beliebten TV-Serie "Die Simpsons" begeistert ihre Fans seit 22 Jahren. Jetzt soll endgültig Schluss sein.