Alle Artikel zu:

Sofia

Kinderspenden-Radtour: Mit dem Fahrrad nach Istanbul für den guten Zweck

Während in der Politik lange über die Finanzierung des Bildungssystems gestritten wird, möchte Reinhard Csigo nur kompromisslos helfen. Dafür ist ihm seit Jahren kein Weg zu weit: Seine Kinderspenden-Radtour soll im Jahr 2015 in die nächste Auflage gehen. Alle Einnahmen kommen in vollem Umfang benachteiligten Kindern zugute. Diesmal geht es in Richtung Türkei.

Bulgarien und Türkei wollen gemeinsam Infrastruktur ausbauen

Die Türkei und Bulgarien wollen ihre gemeinsamen Infrastruktur-Anbindungen ausbauen. Doch das dürfte die Probleme zwischen beiden Staaten nicht lösen. Zuvor hatte Sofia die Grenze zur Türkei blockiert und türkische LKWs am Übergang in den EU-Raum gehindert. Ein offener Rechtsbruch der Bulgaren. Doch die EU reagierte nicht. Zum Schaden deutscher Unternehmen.

Angriff auf Moschee in Bulgarien: European Muslim Union verlangt intensivere Öffentlichkeitsarbeit

Nach dem Pogrom gegen die türkisch-muslimische Gemeinschaft im ungarischen Plowdiw fordert die European Muslim Union (EMU) nun umfassende Öffentlichkeitsarbeit auf europäischer Ebene. Außerdem sollte es eine gründliche Überprüfung muslimischen Eigentums geben.

Pogrom gegen Muslime in Bulgarien: Polizei nimmt 120 Personen fest

In Bulgarien haben Bürger eine Moschee angegriffen. Sie protestierten gegen eine mögliche Rückgabe der Moschee an die Muslime. Zuvor wurde das Gotteshaus vom Staat enteignet.

Bulgarien blockiert Grenze zur Türkei: Hunderte LKWs warten auf die Überfahrt

Bulgarien hat die Grenze zur Türkei gesperrt. Deutsche Unternehmen warten vergeblich auf die Transporte. Doch die Bulgaren wollen sich nichts vorschreiben lassen.

Armutsflüchtlinge: Kommunen in Deutschland sind überlastet

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund beklagt die zu starke finanzielle Belastung der Kommunen durch Zuwanderer aus Bulgarien und Rumänien. Er fordert für deren Versorgung einen Hilfsfond. Dies bedeute jedoch nicht, dass Missbrauch das Problem darstelle.

Einwanderung aus Osteuropa: Es kommen Arbeitskräfte und Kriminelle

Das Thema Einwanderung ist in jeder Gesellschaft hochumstritten. Deutschland erwartet eine neue Einwanderungswelle von Rumänen und Bulgaren. Viele von ihnen wollen in Deutschland einer Arbeit nachgehen. Doch es gibt auch Probleme mit kriminellen Banden aus dem Osten.

Abenteuerlustige Holländer: Mit dem Esel bis zur Hagia Sophia

Sie ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit der Türkei des Jahres 2012: Doch jetzt hat die weltbekannte Hagia Sophia in Istanbul zwei ungewöhnliche Gäste empfangen. Die beiden Niederländer Nichon und Sven absolvierten einen strapaziösen Fußmarsch von Sofia bis zur Hagia Sophia. Immer mit dabei: Ein treuer Esel Jackie.

Orhan Pamuk erhält Ehrendoktorwürde in Bulgarien

Bei seinem zweitägigen Besuch in Bulgarien wird Orhan Pamuk, einer der bekanntesten Schriftsteller der Türkei, mit der Ehrendoktorwürde ausgezeichnet. Außerdem stellt er sein neues Buch vor: "Die anderen Farben".