Alle Artikel zu:

Sonne

Solar-Kraftwerk im Weltall soll Energie-Bedarf der Welt decken

Sonnenenergie könnte künftig direkt im All gesammelt werden. Weil es im Weltraum weder Nacht noch Wolken gibt, könnten Solaranlagen dort acht mal soviel Sonnenenergie gewinnen als auf der Erde. US-Forscher haben ein Konzept entwickelt, um den so gewonnenen Strom mittels Mikrowellen auf die Erde zu transportieren.

Die neue Farbe reflektiert das Sonnenlicht und verhindert so ein Aufheizen der Oberfläche. (Foto: American Chemical Society)

Speziallack aus Glas schützt vor Hitze

Ein Team aus amerikanischen Forschern hat für das US-Militär einen Speziallack entwickelt. Dieser soll Oberflächen auch bei starker Sonneneinstrahlung und Hitze kühl halten. Angeblich soll der neue Lack hunderte Jahre halten können.

#Hitzefilme, Eislabor, Pitbulls, Tauben und Ramadan-Nachtschwimmen

Die Sonne brennt. Am Samstag könnte der bisherige deutsche Temperaturrekord von 40,2 Grad geknackt werden. Sorge um Tiere und Bäume und Scherze im Netz.

Wenn die Sonne niemals untergeht: Für schwedische Muslime ist der Ramadan besonders hart

Hitze ist für gläubige Muslime während des Ramadans in Schweden nicht das Problem. Es ist der ungewöhnliche Hell-Dunkel-Zyklus, der den Fastenden zu schaffen macht. In einigen Regionen geht die Sonne sprichwörtlich gar nicht unter. Doch wonach sollen sie sich richten?

Schockierendes Foto: So gefährlich ist die Sonne für die Haut

Sonneneinstrahlung schadet der Haut massiv: Weil das Fenster seines Lkws die UVA-Strahlung des Sonnenlichts nicht reflektierte, altert die Haut im Gesicht eines ehemaligen Lastwagenfahrers besonders stark. Die fensterabgewandte Gesichtshälfte ist kaum gealtert.

Türkei soll Weltmarkt-Führer für Sonnen-Energie werden

Die Türkei ist ein sonniges Land. Investoren haben nun die Möglichkeit entdeckt, das Land an die Weltspitze der erneuerbaren Energien zu führen.

Forscher rätseln: Sonne viel schwächer als sie sein müsste

Die Zahl der Sonnenflecken ist derzeit viel niedriger, als sie sein müsste. Zudem sind die Sonnenflecken viel weniger aktiv, das Magnetfeld der Sonne verhält sich unregelmäßig. Forscher können nicht sagen, wann die Sonnen-Flaute wieder endet - und welche Folgen das merkwürdige Phänomen für das Klima auf der Erde haben könnte.

Sorgloses Sonnenbad: Rotwein schützt vor Hautkrebs

Wer beim Gedanken an ein Sonnenbad nur die richtige Sonnencreme im Sinn hat, der könnte künftig etwas daneben liegen. Denn wie eine aktuelle Studie ergeben hat, schützt nicht nur das Produkt aus der Tube, sondern auch der Genuss von Wein vor Sonnenbrand und sogar Hautkrebs.

Vollmond über Deutschland: Die faszinierendsten Bilder

Fasziniert hat die Welt erst vor gut vier Wochen in den Himmel geblickt. Der sagenumwobende Blutmond hatte sich angekündigt, um seine Betrachter für einige Stunden zu verzaubern. Am Freitagabend steht der Mond für viele Menschen erneut im Zentrum der Aufmerksamkeit.

Mondfinsternis als Vorbote für den Weltuntergang 2012?

Die totale Mondfinsternis vom 15. Juni verleitet natürlich zu kosmischen Interpretationen. Weltuntergangs-Experten sind vor allem von einem Vers aus der Bibel inspiriert.

Überwintern unter Palmen

Während ihre Landsleute im heimischen Deutschland frieren, stürmen sie das Buffet in den warmen Gefilden der Türkei. Deutsche Rentner - die Mehrzahl von ihnen über 70 Jahre alt - richten sich während der Wintermonate dauerhaft im Süden ein.