Alle Artikel zu:

Stellungnahme

Bundestagswahl: Erste Reaktionen aus den Parteien

Die Parteien reagierten naturgemäß unterschiedlich auf den Wahlausgang. Die CDU erzielt ein historisch gutes Ergebnis und liegt 16 Prozent vor der SPD. Die Linken zeigen Schadenfreude über das Ergebnis der SPD. Die FDP ist enttäuscht.

Studie Zwangsverheiratung: Familienministerium widerspricht Wissenschaftlern

Nach den Vorwürfen einiger Wissenschaftler gegenüber Familienministerin Kristina Schröder zur Studie über Zwangsverheiratung in Deutschland hat nun auch das Familienministerium in einer Gegenäußerung noch einmal Stellung genommen.

Stellungnahme im Wortlaut: Wissenschaftler über Schröders Beitrag zu Zwangsehen

Hier lesen Sie die Stellungnahme des wissenschaftlichen Beirats des Familienministeriums zu Kristina Schröders Artikel anlässlich der Studie: „Zwangsverheiratung in Deutschland – Anzahl und Analyse von Beratungsfällen“ im Wortlaut, wie sie den Deutsch Türkischen Nachrichten vorliegt.

Ministerin Schröder: Wollte sie „anti-muslimische Ressentiments“ schüren?

Familienministerin Kristina Schröder (CDU) ist unter Druck geraten, weil sie in einem Gastbeitrag für die „Frankfurter Allgemeine Zeitung" die Ergebnisse einer Studie zu Zwangsehen völlig falsch auslegt und damit anti-muslimische Ressentiments geschürt haben soll.

Deutsche Stiftungen bestreiten Unterstützung der PKK

Der türkische Premier Erdogan hat am Sonntag deutsche Stiftungen beschuldigt, die Terrororganisation PKK zu unterstützen. Jene weisen alle Anschuldigungen von sich.

PKK distanziert sich von Anschlägen in Ankara

Im Internet lässt die PKK verkünden, sie habe nichts mit dem Terroranschlag in Ankara zu tun. Die PKK werde absichtlich beschuldigt, um den Kurdenhass in der Bevölkerung zu schüren.

Sarrazin in Kreuzberg: Die Heuchelei des ZDF

Der Zwischenfall um Thilo Sarrazin in einem Kreuzberger Lokal wirft vor allem auf das ZDF ein schlechtes Licht. Mit medialer Entourage und großem Kameraaufgebot wird Thilo Sarrazin durch Kreuzberg geschleppt – unter dem scheinheiligen Vorwand, man wolle ein Gespräch zwischen Sarrazin und Türken ermöglichen.

Sarrazin in Kreuzberg: Das Video

Das ZDF spendierte Thilo Sarrazin einen Rundgang in Kreuzberg. Dabei wiederholte der SPD-Politiker seine bekannten Thesen. Er sagte, dass die Polen weniger aggressiv seien als die Araber und Türken.

Sarrazin beim Türken: Was wirklich geschah!

Thilo Sarrazin in Kreuzberg: Was war da los? Randalierte der Provokateur? Wollte das ZDF einen Skandal inszenieren? Ist der Oberkellner ausgerastet? Versuch einer Rekonstruktion.

Stellungnahme der muslimischen Teilnehmer der DIK zu den öffentlich getätigten Aussagen zum Islam des Innenministers Dr. Hans-Peter Friedrich

Neun der zehn muslimischen Einzelpersonen, die an der Islamkonferenz teilnahmen, haben eine gemeinsame Erklärung gegen Innenminister Hans-Peter Friedrich unterzeichnet. Hier lesen Sie die Erklärung im Wortlaut.

Forum für Interkulturellen Dialog e.V. verurteilt Bombenanschlag von Alexandria

Das Attentat auf koptische Christen in Ägypten hat weltweit Entsetzen und Empörung ausgelöst. Auch bei uns Muslimen. Wir vom Forum für Interkulturellen Dialog e.V. verurteilen den Bombenanschlag von Alexandria auf das schärfste. Es gibt keine im Islam begründete, theologische Rechtfertigung...