Alle Artikel zu:

Stephenie Meyer

Twilight-Regisseur Bill Condon: Er ist fertig mit der Vampirsaga

Bis zum 22. November müssen sich deutsche Twilight-Fans noch gedulden. Dann kommt „Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht - Teil 2“ auch hierzulande in die Kinos. Schon jetzt hoffen die Anhänger, dass das nicht das Ende der Geschichte von Edward und Bella sein wird. Doch während Autorin Stephenie Meyer die Tür nicht völlig zuschlägt, ist für Regisseur Bill Condon das Kapitel „Twilight“ offenbar definitiv abgeschlossen.

Letzte Dreharbeiten zu „Breaking Dawn 2“: Für Robert Pattinson geht’s nur mit Perücke

Die vergangenen Dreharbeiten haben dem Haupt von Robert Pattinson sichtlich zugesetzt. Am Ende blieb nur die Radikalrasur, um Schlimmeres zu verhindern. Ein bisschen "Mähne" hätte er jetzt allerdings gut brauchen können.

Robert Pattinson und Kristen Stewart: Ein letztes Mal zusammen am „Breaking Dawn Part 2“ Set

Im kommenden November ist es soweit: Mit "Breaking Dawn - Part 2" fällt für die beliebte Vampirsaga aus der Feder von Stephenie Meyer endgültig der letzte Vorhang. Nun kehren die beiden Hauptdarsteller Robert Pattinson und Kristen Stewart ein letztes Mal zurück ans Set. Ein Abschied mit Wehmut?

„The Hunger Games“: Keine Chance gegen „Harry Potter“!

Der Kampf um die Gunst der Kino-Zuschauer geht in eine neue Runde: Mit der Verfilmung der Romantrilogie der US-amerikanischen Schriftstellerin Suzanne Collins "The Hunger Games" ("Die Tribute von Panem") bekommen "Twilight" und "Harry Potter" ordentlich Konkurrenz. Oder etwa nicht?

Vom Regisseur gedisst: Kristen Stewart war ein Alptraum für die Autoren

Profiverhalten oder Unbeholfenheit? Wie Kristen Stewarts Regisseur in "Welcome to the Rileys" jetzt verriet, hielt sich die schöne Schauspielerin wohl nur selten an das Skript. Für ihre Improvisation, so Jake Scott, sei sie geradezu berühmt. Die Autoren hätte das jedoch völlig frustriert.

Willkommen in London! Robert Pattinson und Kristen Stewart suchen ein gemeinsames Nest

Als ob Robert Pattinson es schon immer geahnt hätte! Kaum wird bekannt, dass seine Liebste, Kristen Stewart, einen Faible für englische Chips entwickelt hat, tauchen schon neue Gerüchte aus der Welt der beiden "Twilight"-Stars auf. Angeblich wollen sie ihr Pendlerleben endgültig beenden und suchen nun ein Haus in Robs Heimatstadt London.

Robert Pattinson und Kristen Stewart: Das ist die Macht echter Vampir-Liebe!

Die romantische Liebesgeschichte von Edward Cullen und Bella Swan begeistert nicht nur Millionen von Kinobesuchern. Der vierte Teil, "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1", ist nun auch auf dem besten Weg sämtliche Rekorde zu brechen.

„Twilight“-Fieber: Jetzt kommt das Musical!

Selbst die Unterhaltungsindustrie kriegt von "Twilight" einfach nicht genug. In diesem Jahr kommt der letzte Teil der Vampirsaga in die Kinos. Bis es soweit ist, können sich die Fans mit einem Musical trösten - allerdings nur in New York.

„Sexiest Vampires Of 2011“: Kristen Stewart lässt Konkurrenz verblassen

An den Kinokassen ist “Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 1" seit seinem Start vor wenigen Wochen zu einer weltweiten Erfolgsgeschichte geworden. Doch die Vampir-Konkurrenz schläft nicht. Bestehen die Darsteller auch im direkten Vergleich?

Robert Pattinson und Kristen Stewart: Sie sind fertig mit „Twilight“!

Fünf Filme sind genug: Robert Pattinson und Kristen Stewart sollen, genauso wie der Rest der Crew, mit der Vampir-Saga absolut fertig sein. Das behauptet derzeit ihre Schauspiel-Kollegin Elizabeth Reaser.

Neid und Missgunst: „Twilight“-Stars sind sich gar nicht grün

Frenetisch wird “Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 1″ derzeit gefeiert. Immer im Blitzlichtgewitter: Robert Pattinson und Kristen Stewart. Die anderen Mitglieder des Ensembles geraten zunehmend ins Hintertreffend. Der ideale Nährboden für einen waschechten "Twilight"-Zoff.

„Twilight“ Hochzeit: Bellas Kleid kann jeder haben

Nicht nur im Fall von Pippa Middletons Hochzeitsrobe müssen die Fans künftig nicht mehr selbst zu Nadel und Faden greifen. Auch das Hochzeitskleid von Bella gibt es nun schon fertig geschneidert für Jedermann.

Zu viel Wirbel: Kristen Stewart versteht ihre Fans nicht

Nach sich selbst hält "Breaking Dawn"-Star Kristen Stewart im Internet schon lange nicht mehr Ausschau. Verrückt machen, das ist für die 21-Jährige passé. Auch ihre Fans, so die Schauspielerin, würden zu viel Zeit verschwenden.

Kein googeln mehr! Kristen Stewart will ihre Ruhe

Wer seinen Namen selbst schon einmal in der Suchmaschine Google eingegeben hat, ist oft über die Anzahl der Treffer überrascht. Wie muss es da erst prominenten wie "Breaking Dawn"-Darstellerin Kristen Stewart gehen. Sie selbst hält sich mittlerweile davon fern.

„Breaking Dawn“ Hochzeit: Bella schaut Autorin in die Augen

Auch im aktuellen "Twilight"-Streifen "Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 1" hat sich Autorin Stephenie Meyer einen Cameo-Auftritt gesichert. Gemeinsam mit Bella und Edward erlebt sie deren emotionalsten Moment: Ihre Hochzeit.

Twilight vs. Harry Potter: Die Sozialen Netzwerke haben gewählt

An den Kinokassen ist der "Breaking Dawn" den "Harry Potter"-Streifen schon dicht auf den Fersen. Doch wie steht es eigentlich um die Beliebtheit von Bella und Edward in den Sozialen Netzwerken?

Zu schüchtern: Robert Pattinson kann eigene Sex-Szenen nicht ansehen

Tausende Mädchen haben sich ihm in den letzten Tagen kreischend vor die Füße geworfen. "Twilight"-Star Robert Pattinson gilt derzeit als Frauenschwarm schlechthin. Doch die Sex-Szenen, die er mit Partnerin Kristen Stewart in “Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht” spielt, will er nicht mit der Öffentlichkeit teilen.

Kartenvorverkauf: Twilight katapultiert sich in die Harry Potter Liga

Der neueste "Twilight"-Streifen ist steil auf Erfolgskurs. Erst am vergangenen Montag feierte “Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht” Weltpremiere in Los Angeles und bereits jetzt sind mehr als 2500 Debüt-Vorstellungen ausverkauft. Damit überflügelt der Film den siebten "Harry Potter"-Teil, der vor einem Jahr 955.4 Millionen US-Dollar an den Kinokassen einspielte.

„Breaking Dawn“-Weltpremiere: So verrückt waren die Fans (Video)

Zeltstädte kennen die Fernsehzuschauer sonst nur in Zusammenhang mit Flüchtlingslagern. Doch das, was sich da im Vorfeld der Weltpremiere von "Breaking Dawn" in Los Angeles auftat, hatte nichts mit großer Not zu tun. Wild entschlossen campierten die Fans tagelang, um ihren Idolen in der vergangenen Nacht zu Tausenden einen lautstarken Empfang zu bereiten.

„Twilight – Bis(s) zum Ende der Nacht“: Die Vampire kehren zurück!

Der offizielle Trailer zu "The twilight Saga: Breaking Dawn Part 1" ist da! Trotz der im Vorfeld üblichen Geheimniskrämerei offenbarten die anwesenden Stars auf der weltgrößten Comic-Messe in den USA erste Details zum Film.