Alle Artikel zu:

Strafanzeige

HDP-Chef Selahattin Demirtaş. (Screenshot)

Mutmaßlicher Anschlagsversuch: HDP-Chef Demirtas stellt Strafanzeige

Das Auto von Demirtas wird auf Kopfhöhe getroffen. Der HDP-Chef geht von einem Mordversuch aus und stellt Strafanzeige.

Späte Genugtuung: Französisches Gezi Park-Opfer erhält 10.000 Türkische Lira

Während der Gezi Park Proteste gerät eine junge Französin zufällig ein ein Gebäude, in dem die Polizei Terroristen vermutet. Ihr Zufluchtsort vor den Tränengas-Attacken der Beamten wird für sie zur bösen Falle. Sie wird verhört, tagelang festgehalten und schließlich sogar abgeschoben. Jetzt erhält sie endlich Kompensation.

Gezi Park Proteste: Französische Studentin verklagt türkisches Finanzministerium

Während der Gezi Park Proteste gerät eine junge Französin zufällig ein ein Gebäude, in dem die Polizei Terroristen vermutet. Ihr Zufluchtsort vor den Tränengas-Attacken der Beamten wird für sie zur bösen Falle. Sie wird verhört, tagelang festgehalten und schließlich sogar abgeschoben. Jetzt verlangt die 24-Jährige Kompensation.

Strafanzeige gegen Staatsanwaltschaft: Wer vertritt eigentlich Uli Hoeneß?

Die Affäre Hoeneß gewinnt an Unterhaltungswert: Am Montagabend hieß es, seine Anwälte hätten Strafanzeige gegen den Staatsanwalt gestellt. Nun stellt sich heraus: Es waren gar nicht seine Anwälte. Aber wer ist eigentlich der Anwalt von Hoeneß? Und was sind das für mysteriöse Leute, die ihn plötzlich in Schutz nehmen? Der Fall Hoeneß scheint größer zu sein als gedacht.

RedHack schlägt zu: Türkische Hacker-Gruppe deckt Korruption bei Hochschulbehörde auf

Die Cyberaktivisten von RedHack haben es mal wieder geschafft. Diesmal wurde das elektronische Datensystem der obersten Hochschulbehörde, YÖK angegriffen. Gestoßen ist RedHack auf Dokumente, die eine weitgehende Korruption an türkischen Unis und der obersten Schulbehörde belegen. Die YÖK hat Strafanzeige gegen RedHack eingereicht.

Rassistische Internet-Hetze gegen Mesut Özil

Der deutsche Nationalspieler Mesut Özil wurde während der Partie gegen Dänemark über einen Fake-Account bei Twitter rassistisch beleidigt. Es wurden rund 3.000 so genannte „Tweets“ zu Hetzzwecken gepostet. Es wurde bereits Strafanzeige gestellt, um den Täter zu ermitteln.

Bilkay Öney soll Integrationsministerin werden

Macit Karaahmetoglu galt als wahrscheinlicher Kandidat für den Posten als Integrationsminister in Baden-Württemberg. Doch nun scheint die Wahl auf die SPD-Politikerin Bilkay Öney gefallen zu sein.