Alle Artikel zu:

#SuruçtaKatliamVar

Anschlag in der Türkei: Eine Solidaritätsaktion wird zur Katastrophe

Es ist der schwerste Anschlag seit zwei Jahren in der Türkei. Mindestens 32 Menschen sterben bei einer Explosion nahe der syrischen Grenze. Die Opfer: Jugendliche, die helfen wollten.

Türkei: Demirtaş ruft Kurden zur Selbstbewaffnung auf

Der Chef der türkisch-kurdischen Partei HDP, Selahattin Demirtaş, hat zur Bewaffnung der Kurden aufgerufen. Die HDP und die Kurden müssten von nun an eigenständig für ihre Sicherheit sorgen. Zuvor fand in der Stadt Suruç ein Anschlag statt, bei dem mindestens 27 Menschen starben.

Erdoğan zur Attacke von Suruç: Terror hat keine Religion, Sprache oder ethnische Herkunft

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat die Täter hinter der Attacke in der türkisch-syrischen Grenzstadt Suruç am Montag scharf verurteilt. Noch einmal betonte er in diesem Zusammenhang, dass Terror keine Religion, Sprache oder ethnische Herkunft habe. Der Präsident befindet sich gerade auf einer Visite in Nordzypern.

Drama in Suruç: Explosion tötet mindestens 28 Menschen

In der türkisch-syrischen Grenzstadt Suruç ist es am Montag zu einer schweren Explosion gekommen. Nach bisherigem Kenntnisstand wurden dabei mindestens 28 Menschen getötet und mehrere Personen verletzt. Augenzeugen vermuten, dass es sich um einen Selbstmordanschlag gehandelt hat.