Alle Artikel zu:

The Social Network

Russischer Mark Zuckerberg: Jetzt wird auch das Leben von Pavel Durov verfilmt

„The Social Network“, der Film aus dem Jahr 2010 über Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ist heute fast genauso bekannt wie seine Erfindung selbst. Mit Vkontakte steht es in Russland ganz ähnlich. Das Netzwerk ist beliebt wie kein anderes. Und dessen Gründer Pavel Durov soll nun die gleiche Ehre wie zuvor schon dem 28-Jährigen US-Amerikaner zuteilwerden.

Endlich! Justin Timberlake und Jessica Biel sind verlobt

On, off, on, off - bei keinem Paar herrschte so viel Unsicherheit wie bei Popstar Justin Timberlake und seine schöne Schauspielerin Jessica Biel. Mal getrennt, dann wieder zusammen. Ob man gerade auf dem richtigen Stand war - ungewiss. Jetzt wollen sie dem endgültig ein Ende bereiten. Während der Feiertage haben sie beschlossen zu heiraten.

Biographie: Elton John will von Justin Timberlake gespielt werden

Für Außenstehende mögen sich die Ähnlichkeiten oder gar die Beweggründe von Sir Elton John nicht auf den ersten Blick erschließen. Dennoch wünscht er sich derzeit nichts sehnlicher als dass er in seiner Kino-Biographie von Popstar Justin Timberlake verkörpert wird.

Verfilmung: Spielt George Clooney Steve Jobs?

Bereits unmittelbar nach der Beerdigung von Steve Jobs Anfang Oktober schickte sich Hollywood an, den verstorbenen Apple-Mitbegründer Steve Jobs auch auf der Leinwand unsterblich zu machen. Sony Pictures will das Leben des 56-Jährigen verfilmen. Die Pläne hierfür werden immer konkreter.

Kult-Regisseur will Johansson nicht: Sie ist zu sexy!

Dass sich Frauen von der Schönheit der 26-Jährigen "bedroht" fühlen könnten, klingt gerade noch einleuchtend. Doch jetzt hat Scarlett Johansson auch einen männlichen Zeitgenossen "in die Flucht geschlagen". Für Kult-Regisseur David Fincher ("The Social Network") ist diese Frau einfach zu sexy.

iSad: Schlange stehen für letztes iPhone von Jobs

Apples neuestes iPhone steht seit diesem Freitag in Europas Läden. Tausende stehen derzeit in den Städten Schlange, um Steve Jobs letztes iPhone zu ergattern.

Steve Jobs: Sein Tod füllt die Apple-Kassen

Vor genau einer Woche ist Apple-Mitbegründer Steve Jobs seinem langjährigen Krebsleiden erlegen. Nur kurz später wurde die Veröffentlichung seiner Biographie vorverlegt und auch ein Film ist bereits geplant. Für das Unternehmen hat Jobs selbst vorgesorgt. Zahlreiche Erfindungen sollen noch auf Halte liegen und auch die Fans konsumieren gerade mehr als sonst.

Steve Jobs starb durch Atemstillstand!

Erst am Mittwoch vergangener Woche ist Apple-Mitbegründer Steve Jobs verstorben. Am Montag wurde nun die Sterbeurkunde und damit die genauen Todesumstände bekannt. Jetzt steht fest: Es war Krebs.

Apple-Chef Steve Jobs: Sein Leben wird verfilmt!

Erst am letzten Freitag wurde er beerdigt. Nun schickt sich Hollywood an, den am vergangenen Mittwoch verstorbenen Apple-Mitbegründer Steve Jobs auch auf der Leinwand unsterblich zu machen. Sony Pictures will das Leben des 56-Jährigen offenbar verfilmen.