Alle Artikel zu:

Trabzon

Blick auf das nächtliche Stadion. (Screenshot YouTube)

Abschied aus dem Avni Aker vertragt

Das Spiel gegen Antalyaspor sollte planmäßig das letzte im Hüseyin Avni Aker-Stadion gewesen sein. Doch nun wurde beschlossen, die Neueröffnung auf die Rückrunde zu verschieben und die Hinrunde im Avni Aker zu beenden. Der Verein hat sich dazu nicht geäußert.

Trabzon entgeht Europapokalsperre

Glück im Unglück für Trabzonspor beim finalen Urteilsspruch der UEFA. Von einer Transfer- oder Europapokalsperre blieben die Bordeaux-Blauen verschont. Sanktionen und Einschränkungen für die nächsten Jahre gibt es dennoch.

Skandalspiel in Trabzon: Pereira erschüttert vom Ablauf

Cheftrainer Vitor Pereira bringt sein Bedauern über die Geschehnisse zum Ausdruck, Simon Kjaer bewertet das Ganze als „Schandfleck für den türkischen Fußball" und Volkan Demirel hat nur eins im Kopf - nämlich die Meisterschaft! GazeteFutbol mit den Stimmen aus dem Fenerbahce-Lager nach dem Skandalspiel in Trabzon.

Talfahrt von Trabzon hört nicht auf

Ruhige sportliche Tage werden in Trabzon so langsam zu etwas Außergewöhnlichem. Trabzonspor befindet sich nach nur einer Woche wieder auf der Verliererstraße. Nach dem klaren 3:1-Sieg gegen Eskisehirspor musste die Mannschaft von Sadi Tekelioglu beim Schwarzmeer-Derby gegen den Stadtnachbarn aus Rize eine bittere Niederlage hinnehmen. Auch wenn die fatalen Schiedsrichterentscheidungen einen Anteil daran hatte, konnte Bordeaux-Mavi zu keinem Zeitpunkt der Partie spielerisch überzeugen.

Trabzon: Haciosmanoglu teilt aus

Mit dem Frust des nichtgegebenen Handelfmeters in der Nachspielzeit brachen im Avni Aker nach dem Schlusspfiff alle Dämme. Während die Trabzonspor-Akteure Referee Cagatay Sahan attackierten, hatte der türkische Unparteiische zudem noch mit dem wütenden Trabzon-Anhang zu kämpfen. So konnte Sahan das Stadion erst ganze vier Stunden nach Spielschluss verlassen, zuvor hatten mehr als 500 Zuschauer den Schiedsrichterausgang blockiert und warteten wutentbrannt auf den Referee.

Trabzon startet mit einem 1-0 in Europa

Einen deutlichen Favoritensieg bekamen die Fans in Trabzon nicht zu sehen! Im Hinspiel der 2. Qualifikationsrunde der Europa League mühte sich Trabzonspor gegen der Vertreter aus Luxemburg, FC Differdange, zu einem 1-0. Das Tor des Tages markierte Mehmet Ekici.

Türkei: Immobilienverkäufe an Ausländer erreichen Rekordhöhe

Die Immobilienverkäufe an Ausländer in der Türkei haben im vergangenen Mai ein neues Rekordhoch erreicht. Insgesamt wurden 1.982 Einheiten verkauft. Das entspricht einer Steigerung von 21,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Und das trotz einer derzeitigen allgemeinen Stagnation im Sektor.

Cardozo stellt mit Dreierpack die Weichen auf Sieg – 4:1

Trabzon wird seiner Favoritenrolle gerecht. Der Schwarzmeerklub besiegt Genclerbirligi klar mit 4:1 und bleibt mit Trainer Ersun Yanal in der Erfolgsspur.

Trabzonspor: Halilhodzic bietet Rücktritt an

Die Nerven bei Trabzonspor liegen blank! Nach zwei Siegen in Folge musste der Schwarzmeerklub gegen Gaziantepspor bereits den nächsten Rückschlag hinnehmen. Trainer Halilhodzic steht massiv in der Kritik und bietet bereits seinen Rücktritt an. Ein Seitenhieb gegen Fenerbahce darf aber nicht fehlen. Die Stimmen aus Trabzon.

Tiefpunkt im türkischen Fußball: Spielabbruch in Trabzon

Skandal im Hüseyin Avni Aker! Die Partie zwischen Trabzonspor und Fenerbahce wurde vorzeitig abgebrochen.

FIFA U20 WM: Irak hat den Traum vom Finale knapp verpasst

Fast wäre die sportliche Sensation perfekt gewesen: Überraschungskandidat Irak schaffte es im Rahmen der FIFA U20-WM in der Türkei bis ins Halbfinale. Nun musste sich das Team gegen Uruguay geschlagen geben. Den Kampf um den Titel bestreiten Letztere nun gegen Frankreich.

FIFA U20 WM: Der spannende Kampf ums Finale beginnt

Nun geht es bei der FIFA U20-Weltmeisterschaft in der Türkei sprichwörtlich um die Wurst. Vier Teams buhlen um den Einzug ins Finale. Schon an diesem Mittwochabend muss Frankreich gegen Ghana ran. Wenige Stunden später fighten der Irak und Uruguay um die letzen Meter bis zum Titel.

Anpfiff in Istanbul und Kayseri: Die U-20-WM in der Türkei beginnt

An diesem Freitag wird es ernst: Die Türkei trägt die FIFA U20-Weltmeisterschaft aus. Los geht es nun mit zwei Begegnungen in İstanbul und Kayseri. Für das Land wird die Ausrichtung des sportlichen Großereignisses eine Herausforderung und ein Gewinn, ganz gleich wie das eigene Team abschneidet.

US-Bericht über Religionsfreiheit: US-Amerikaner kritisieren die Türkei

Die USA übt in ihrem jährlichen Bericht zur Religionsfreiheit harte Kritik an der Türkei. Noch immer komme es zu starken Einschränkungen. Zu den in der Türkei problematischen Themen gehöre beispielsweise die noch nicht erfolgte Wiedereröffnung des griechisch-orthodoxen Priesterseminars Halki, das Kopftuchverbot im öffentlichen Dienst, die fehlende Möglichkeit der Wehrdienstverweigerung, die obligatorische religiöse Erziehung sowie die Hindernisse, denen Aleviten in der Türkei in ihrer Religionsausübung ausgesetzt seien.

Wegen Verspätung: Passagiere klatschen türkischen Minister aus dem Flugzeug

Da hat sich der türkische Innenminister İdris Naim aber ordentlich verrechnet. Die Passagiere einer Maschine in der Schwarzmeer-Provinz Trabzon dulden keine Avancen - auch nicht bei einem hochrangigen Regierungsmitglied. Statt ihn nach reichlicher Verspätung freundlich in den Sitzreihen zu empfangen, sah sich der Minister am Ende gezwungen, die Maschine wieder zu verlassen.

Natur, Kultur, Geschichte: Trabzon wird das neue Hollywood der Türkei

Ohne Zweifel gehört die Schwarzmeer-Provinz Trabzon zu einem der bezauberndsten Landstriche der Türkei. Nicht nur landschaftlich, auch in Sachen Kultur und Geschichte hat die Region jede Menge zu bieten. Das ist auch Filmproduzenten und Regisseuren nicht verborgen geblieben. In Scharen reisen sie an, um dort zu drehen.

Champions League: Trabzonspor nur 0:0 Unentschieden gegen Moskau

Trabzonspor ist in der Champions League Begegnung gegen ZSKA Moskau nicht über ein mageres 0:0 hinausgekommen.

Champions League: Trabzonspor will Rache fürs Hinspiel!

Für Trabzonspor steht am Abend ein extrem wichtiges Spiel gegen ZSKA Moskau auf dem Programm. Das Hinspiel hatte die türkische Mannschaft vom Schwarzen Meer mit 0:3 verloren. Ein Hoffnungsschimmer: Burak darf nach einer Sperre wieder teilnehmen.

Champions League: Trabzonspor verliert in Moskau

Man hatte sich in Trabzon so viel vorgenommen. Doch die Leistung im Spiel gegen ZSKA Moskau reichte nicht aus, die starken Russen zu besiegen. Die Spieler von Trabzonspor fahren mit einem enttäuschenden 0:3 wieder nach Hause.

Türkei: Sturmwarnungen in 14 Provinzen!

Die Unwetterwarnungen in der Türkei nehmen kein Ende. Nach dem plötzlichen Wintereinbruch im Nordwesten des Landes erwartet nun fast die gesamte Schwarzmeerküste heftige Stürme.