Alle Artikel zu:

Trauer

Nach Anschlag: Istanbuler Gouverneur verbietet Trauerveranstaltung

Drei Tage nach dem Terroranschlag von Ankara hat der Istanbuler Gouverneur eine Trauerveranstaltung im Bezirk Beyazit verboten. Aufgrund der «sensiblen Lage» werde die Versammlung nicht erlaubt, teilte das Gouverneursamt am Dienstag mit.

Tod von L’Wren Scott: Abgesagte Konzerte könnten Rolling Stones zehn Millionen Dollar kosten

Der tragische Tod von L’Wren Scott könnte für die Rollling Stones auch ein immenses finanzielles Nachspiel haben. Nachdem die Band in der vergangenen Woche die Australien-Konzerte ihrer Welttourne abgesagt hat, könnten nun Verluste in Höhe von zehn Millionen Dollar entstehen.

Nach dem Tod von L’Wren Scott: Rolling Stones sorgen sich um Gesundheit von Mick Jagger

Der Freitod seiner Lebensgefährtin L'Wren Scott hat Rolling Stones-Frontmann Mick Jagger in eine tiefe Krise gestürzt. Seine Bandkollegen sind besorgt über das Wohlergehen des Sängers. Nun wollen sie gemeinsam an einem Strang ziehen.

Letztes Geleid für Müslüm Gürses: Tausende verabschieden sich in Istanbul

Vier Monate hat er auf der Intensivstation gekämpft. Am vergangenen Sonntag hat der bekannte türkische Sänger Müslüm Gürses den Kampf für immer verloren. An diesem Montagmorgen wurde ihm an der Cemal Reşit Rey Konzerthalle in İstanbul ein letztes Mal gedacht.

Zurück in Whitneys Todeszimmer: Cissy Houston will endlich abschließen

Es vergeht kaum ein Tag, an dem die verstorbene Whitney Houston oder ihre Familie nicht in den Medien präsent wären. Die Schreckensmeldungen und Enthüllungen reichen sich die Hände. Trauriger Höhepunkt: Fotos der Toten im "National Enquirer". Auch die Mutter der Sängerin, Cissy Houston, findet keine Ruhe. Doch sie geht jetzt einen ungewöhnlichen Weg, um abzuschließen.

Mitch Winehouse attackiert Jean Paul Gaultier: „Wir trauern noch immer!“

Seine Hommage an Amy Winehouse ist derzeit in aller Munde. Doch bei einem kommt Jean Paul Gaultiers gut gemeinte Kollektion so gar nicht an: ihrem Vater Mitch. Er bezeichnet die Stücke als "Geschmacklosigkeit".

Trotz Luftangriff: Türken und Kurden halten zusammen

Die Tragödie an der türkisch-irakischen Grenze, die kurz vor dem Jahreswechsel 35 Schmugglern das Leben kostete, weil sie mit PKK-Terroristen verwechselt wurden, hat nicht nur weltweites Entsetzen hervorgerufen, sondern auch gezeigt, wie sehr die türkischen und kurdischen Communities noch immer emotional wie psychologisch miteinander verbunden sind.

Eltern von Amy Winehouse: Sie hat den Kampf gegen den Alkohol verloren

Es ist ein Schock, wenn Eltern ihr geliebtes Kind verlieren. Ist dann auch noch lange Zeit nicht klar, woran das Liebste, was man besaß, gestorben ist, wird das Leben zu einem Martyrium. Für Janis und Mitch Winehouse hat sich zumindest die Frage nach dem "Warum" klären können. Amy erlag einer Alkoholvergiftung. Jetzt melden sie sich erneut zu Wort.

Amy Winehouse: Sie starb an einer Alkoholvergiftung!

Am 14. September wäre sie 28 Jahre alt geworden. Doch Amy Winehouse trat nur wenige Wochen zuvor in den "Club der 27" ein. Jetzt ist klar, woran die britische Souldiva am 23. Juli plötzlich in ihrer Londoner Wohnung verstarb.

Warten auf Erdogan: Tod der Mutter verzögert Besuch syrischer Flüchtlinge

Der Tod von Tenzile Erdogan am vergangenen Freitag erschütterte die Menschen weit über die Türkei hinaus. Premierminister Recep Tayyip Erdogan sagte alle Termine ab. Darunter auch den Besuch eines Camps mit syrischen Flüchtlingen. Sie warten jetzt auf einen neuen Termin.

Tod der Mutter: Israel spricht Erdogan sein Beileid aus

Der israelische Präsident Shimon Peres hat einen Kondolenzbrief an den türkischen Premier Recep Tayyip Erdogan versandt. Tenzile Erdogan verstarb am vergangenen Freitagmorgen im Istanbuler Medipol-Krankenhaus.

Mutter von Erdogan gestorben: Die Türkei trauert mit ihm

Vor dem Medipol-Krankenhaus in Istanbul, in dem Erdogans Mutter am Freitagmorgen gestorben ist, hat sich eine Menschenmenge gebildet. Die Türkei will ihren Ministerpräsidenten in diesen schweren Stunden nicht allein lassen.

Erdogans Mutter gestorben

Die Mutter des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan ist am Freitagmorgen in Istanbul gestorben.

Winehouse-Mutter: „Es gab keinen anderen Weg für Amy als zu sterben“

Im ersten Interview nach dem Tod ihrer Tochter äußert Janis Winehouse, Mutter der im Juli mit 27 Jahren gestorbenen Sängerin, dass Amy sich den Tod selbst ausgesucht habe: "Amy hat getan, was Amy tun wollte."

Hardy Krüger jr.: „Die Nächte sind am schlimmsten“

Die Erinnerungen an den 10. Juli 2011 werden Hardy Krüger jr. und seine Frau Kathi wohl nie wieder los. Am Tag nach seiner Taufe verstarb ihr acht Monate alter Sohn Paul-Luca am plötzlichen Kindstod. Damit umzugehen ist fast unmöglich.

Nach dem Tod von Paul-Luca: Hardy Krüger jr. will zurück ins Leben

Der Schock über den Verlust des kleinen Paul-Luca sitzt noch immer tief. Vor knapp fünf Wochen war der kleine Sohn von Hardy Krüger jr. nur einen Tag nach seiner Taufe am plötzlichen Kindstod verstorben. Jetzt will der Schauspieler zurück in die Normalität finden.

Plötzlicher Kindstod: Hardy Krüger jr. schreibt über seinen Schmerz

"Wir trauern um unseren Paul - Luca, der so ein glücklicher und zufriedener kleiner Kerl gewesen ist" - Hardy Krüger hat in einer Botschaft auf seiner Website noch einmal seinen Schmerz über den Tod seines kleinen an plötzlichem Kindstod verstorbenen Sohnes zum Ausdruck gebracht und sich für die Anteilnahme bedankt.

Vater der Klitschko-Brüder gestorben

Wladimir Klitschko Senior, Vater der beiden Boxweltmeister Wladimir und Vitali Klitschko, erlag am Mittwoch im Alter von 64 Jahren seiner Lymphdrüsenkrebs-Erkrankung.

Die Welt in Schock und Trauer

Wie das japanische Innenministerium meldet, sind durch das Erdbeben vom Freitag sowie den anschließenden Tsunami in Japan insgesamt 72.945 Gebäude zerstört oder dauerhaft unbenutzbar gemacht worden. Mindestens 2800 Menschen starben. 1,4 Millionen Haushalte sind ohne frisches Wasser, 1,9 Millionen ohne Strom.