Alle Artikel zu:

Trump

Saudi-Arabien fürchtet Trump und will Kapital abziehen

Saudi-Arabien prüft eine grundlegende Kehrtwende in seinen wirtschaftlichen Beziehungen zu den USA. Investitionen des saudischen Staatsfonds in Amerika wurden gestoppt.

Doruk Yorgancioglu (re.), Megan Perry Yorgancioglu, Trump und seine Frau Melania. (Foto: Trump Home)

Türken produzieren Luxus-Möbel für Trump

Trump lässt die Möbel der Luxusmarke „Trump Home“ in der Türkei produzieren. Sein engster Geschäftspartner ist ein Türke.

Das Twitter-Konto von Lindsay Lohan. (Screenshot)

Lindsay Lohan entpuppt sich als Erdogan-Fan

Lindsay Lohan hat auf Twitter Bilder von Erdogan gepostet und macht aus ihrer Unterstützung für den Staatschef kein Geheimnis mehr.

Trump-Anhänger fordern Gülens Auslieferung. (Screenshot)

Trump-Anhänger demonstrieren für Gülens Auslieferung

Eine Gruppe von Trump-Anhängern hat am Samstag für die Auslieferung des Predigers Gülens an die Türkei demonstriert.

Abdullah Topcu ist der türkische Donald Trump. (Screenshot via Twitter)

Trumps Zwilling lebt in der Türkei

Trumps „Zwilling“ lebt in der Türkei. Der Politiker Abdullah Topcu sieht genauso aus wie Trump.

Deutsch-türkische Partei für Trump

Die deutsch-türkische Partei Allianz Deutscher Demokraten begrüßt die Wahl Trumps zum US-Präsidenten.

Trump-Berater fordert Auslieferung Gülens an Türkei

Michael Flynn, ehemaliger US-Geheimdienstchef und Trump-Berater, vergleicht den islamischen Prediger Gülen mit Osama Bin Laden. Er fordert seine Auslieferung an die Türkei.

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan. (Screenshot via Facebook)

Türkei erfreut über Trump-Sieg

Die türkische Regierung ist erfreut über den Wahl-Sieg von Donald Trump.

OSZE: Millionen Amerikaner von der Wahl ausgeschlossen

Die OSZE kritisiert die US-Wahlen: Millionen Menschen seien ausgeschlossen. Vor allem die ärmere Bevölkerung sei benachteiligt.

Wladimir Putin: „Sind die USA eine Bananenrepublik?“

Russlands Präsident Putin sagt, sein Land wolle den US-Wahlkampf nicht beeinflussen. Er lehnt Hackerangriffe ab und versichert: Russland habe nicht vor, irgendein Land anzugreifen.

Putin-Berater: Es wird keinen Dritten Weltkrieg geben

Russland signalisiert eine konziliante Haltung in Richtung USA: Moskau setze auf „Realpolitik“ und werde mit jedem gewählten US-Präsidenten arbeiten. Man erwarte keinen Dritten Weltkrieg.

USA kündigen Cyber-Attacke gegen den Kreml an

US-Vizepräsident Biden hat eine „Botschaft“ an Russland angekündigt. Der Sender NBC berichtet, die CIA plane einen Cyber-Angriff auf den Kreml, um Präsident Putin zu „blamieren“.

Lawrows vernichtendes Urteil über die US-Wahl in einem Satz

Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat in einem Satz eine Analyse des aktuellen US-Wahlkampfs geliefert. CNN-Anchorfrau Christiane Amanpour verschlug es die Sprache.

US-Regierung erwartet Hacker-Angriffe auf Wahlsysteme

Die US-Wahl gerät schon vor dem Wahltag in den Verdacht der Manipulation: Die US-Behörden wollen beobachtet haben, dass sich Hacker für die Wahlsysteme interessieren. Verdächtigt werden die Russen, denen man in den USA unter anderem vorwirft, Trump zu favorisieren.

TV-Debatte: Trump in erster Runde schwach gegen Clinton

Im ersten TV-Duell konnte Donald Trump gegen Hillary Clinton nicht überzeugen. Er verzettelte sich als klassischer Quereinsteiger in unnötigen Scharmützeln gegen Clinton. Überraschend: Vor allem in der Wirtschaftspolitik blieb Trump blass.

USA: Kandidatur von Hillary Clinton gerät ins Wanken

Ein Schwächeanfall von Hillary Clinton bei der 9/11-Gedenkfeier hat die US-Demokraten in Unruhe versetzt: Erstmals stellen auch ihre ausgewiesenen Unterstützer wie die Washington Post die Frage, ob Clintons Gesundheit für eine Präsidentin reicht. Planspiele über einen Last-Minute-Einsatz von Joe Biden gibt es schon seit einiger Zeit.

Alle Träume geplatzt: Trump ist letzte Hoffnung für verlorene Generation

Viele Amerikaner wollen Donald Trump nicht aus rassistischen oder anderen niedrigen Beweggründen wählen: Die Baby-Boomer sind zu einer verlorenen Generation geworden, die mit hohen Schulden und kleiner Rente die Aussicht haben, bis an ihr Lebensende arbeiten zu müssen. Hillary Clinton hat diese Gründe noch nicht ausreichend analysiert und zog sich mit abfälligen Bemerkungen über die Trump-Wähler den Zorn vieler Amerikaner zu.

Trump: Putin hat mehr Führungsstärke gezeigt als Obama

Donald Trump will die militärischen Aktivitäten der USA wieder stärker bei den Streitkräften konsolidieren. Dazu will er die Ausgaben für das Militär erhöhen. Aktuell übernehmen die Geheimdienste in vielen Fällen die geopolitische Agenda. Doch die Zusammenarbeit mit Söldnern hält auch Obama für gescheitert.

US-Geheimdienste: Russland will US-Wahlen manipulieren

Die US-Behörden bereiten sich auf eine angeblich mögliche Intervention Russlands in den US-Wahlkampf vor. Moskau will nach Ansicht der US-Geheimdienste nicht nur Chaos und Propaganda verbreiten, sondern könnte auch versuchen, den Wahlvorgang direkt beeinflussen. Die Warnung deutet darauf hin, dass die US-Behörden Unregelmäßigkeiten bei der elektronischen Wahl erwarten.

Trump: Massen-Einwanderung ist Katastrophe für Deutschland

Donald Trump sieht die Entwicklung in Deutschland als abschreckendes Beispiel für die USA: Wegen der unkontrollierten Einwanderung sei es zu einem massiven Anstieg der Kriminalität gekommen. In solch eine Situation dürfe sich die USA nicht bringen lassen.