Alle Artikel zu:

Türkische Lira

Türkische Lira. (Foto: Flickr/ #18 Lira! by thebarrowboy CC BY 2.0)

Verfall der Türkischen Lira – Erdogan und die «Zinslobby»

Die türkische Lira verfällt, die Inflation ist so hoch wie seit Jahren nicht mehr - doch entgegen der gängigen Lehre fordert Präsident Erdogan Zinssenkungen. Was steckt dahinter?

Nach Einschätzung von Experten gleicht die Maßnahme der Notenbank einem kurzfristigen Aufscheuchen. (Foto: dpa)

Türkische Notenbank interveniert, um Lira zu stützen

Die türkische Lira fällt immer weiter auf neue Rekordtiefs. Zuletzt griff die türkische Notenbank am Devisenmarkt ein, um das Angebot an Dollar zu erhöhen. Doch auf Dauer wird sie nicht um Zinserhöhungen herumkommen.

Rekord-Tief bei Türkischer Lira, US-Ratingagentur warnt

Die Türkische Lira erreichte am Montag zum Dollar ein erneutes Rekordtief. Ein Dollar kostete am Vormittag 3,7284 Türkische Lira. Die US-Ratingagentur Moody's warnt vor einer Verschlechterung des Investitions-Klimas.

Der türkische Staatspräsident Erdogan fordert eine Leitzinssenkung. (Foto: dpa)

Türkische Lira mit neuem Rekord-Tief zum Dollar

Die Türkische Lira erreichte am Donnerstag zum Dollar ein erneutes Rekordtief. Ein Dollar kostete am Donnerstag in der Spitze 3,61 Türkische Lira.

Türken wechseln Dollar- und Euro-Scheine in Türkische Lira. (Foto: dpa)

Finanz-Analysten erwarten Erholung der Türkischen Lira

Nach Angaben von Capital Economics und TD Securities wird sich die Türkische Lira zu Beginn des Jahres 2017 erholen. Die türkische Bankenaufsichtsbehörde BDDK meldet einen Erfolg auf dem Devisenmarkt.

Das neue Zentrum soll in erster Linie den Handel mit physischem Gold erleichtern. (Foto: Flickr/ NBP Gold by Giorgio Monteforti CC BY 2.0)

Türkei: Notenbank kauft Gold, um Lira zu stützen

Die türkische Notenbank geht dazu über, Gold gegen Türkische Lira zu kaufen. Sie will damit den Währungsverfall und eine importierte Inflation stoppen, so Robert Halver von der Baader Bank.

Erdogan ruft Türken zum Verkauf von Euro und Dollar auf

Erdogan hat die türkischen Bürger dazu aufgerufen, ihre Dollar- und Euroreserven zu verkaufen. Stattdessen sollen sie Türkische Lira kaufen, um die heimische Währung zu stützen.

Die HDP ist Sammelbecken für die kurdischen Wähler geworden. Sie machen fast 20 Prozent der Stimmen aus. (Foto: Flickr/Istanbul by Moyan Brenn CC BY 2.0)

Meinungsforscher: HDP könnte drittstärkste Partei der Türkei werden

Die pro-kurdische HDP könnte zur drittstärksten Partei in der Türkei werden. Diese Prognose gab nun der Leiter des Meinungsforschungsunternehmens ab, das jüngst die genauesten Schätzungen zu den Parlamentswahlen am 7. Juni gemacht hatte. HDP-Chef Demirtaş ist jedenfalls zuversichtlich, dass der Plan Erdoğan, seine Partei auszubooten, nicht aufgehe.

Türkische Lira. (Foto: Flickr/ #18 Lira! by thebarrowboy CC BY 2.0)

Türkische Lira fällt auf Rekordtief zum Dollar

Die Türkische Lira hat ihre Talfahrt am Dienstag weiter fortgesetzt und ist zum US-Dollar auf ein Rekordtief gefallen. Am Nachmittag mussten für einen Dollar 2,91 Lira bezahlt werden und damit so viel wie noch nie. Zuvor hatte die türkische Notenbank trotz der Währungsschwäche den Leitzins am Mittag unverändert bei 7,50 Prozent belassen.

Währungs-Krise: Türkische Lira verliert erneut an Wert

Die Türkische Lira hat nach dem Rücktritt der Regierung am Dienstag erneut an Wert verloren. Um 20:52 Uhr lag die Währung zum Dollar bei 2,7514 Lira. Es ist zu erwarten, dass die Türkische Lira ihre besten Zeiten hinter sich hat. Denn Koalitions-Regierungen in der Türkei sind traditionell besonders instabil.

Finansbank: Wahlen bringen Unsicherheit für türkische Wirtschaft

Die türkische Wirtschaft wird von Jahr zu Jahr anfälliger gegenüber externen Schocks. Ausgerechnet das Superwahljahr 2014 wird zum ökonomischen Schicksalsjahr der Türkei. Die türkische Regierung läuft Gefahr, die Schwachstellen der türkischen Ökonomie im Wahlkampf aus den Augen zu verlieren.

USA: Türkei möchte Indianer in Amerika mit Wasser versorgen

In den USA leben 5,2 Millionen Indianer. Viele von ihnen leiden unter Armut und sozialer Ausgrenzung. Die türkische Regierung möchte nun 5000 Indianer in Oregon mit Wasser versorgen. Es sollen Wasserspeicher errichtet werden.

Keine Erleichterung in Sicht: Türkische Lira fällt weiter

Am Donnerstag fiel die Türkische Lira gegenüber dem Dollar erneut auf ein Rekordtief. Die türkische Zentralbank gibt sich gelassen und sagt, die Schwankungen seien sogar erwünscht, von einer weiteren Zinserhöhung wird abgesehen.

Zinserhöhung in der Türkei: Zentralbank kämpft gegen Kursverfall

Die türkische Notenbank hat den Leitzins für die Türkische Lira erneut erhöht. Damit versucht sie, gegen den Kursverfall der heimischen Währung zu kämpfen. Zuvor hatte die amerikanische Fed verkündet, dass sie schon bald mit ihrer expansiven Geldpolitik aufhören werde.

Türkei will Gold der Bürger in Zertifikate umwandeln

Die türkische Regierung will die Gold-Reserven ihrer Bürger der Wirtschaft zugute kommen lassen, indem diese registriert und eingetauscht werden. So soll gleichzeitig auch die niedrige Sparquote angehoben werden. Das Vorhaben führt allerdings zu großer Verunsicherung, denn theoretisch müsste das Ersparte dann auch versteuert werden.

So sieht das neue Zeichen der Türkischen Lira aus

Die Türkische Lira hat ein Symbol bekommen. Es soll die Stabilität und die Wachstumskraft der türkischen Währung symbolisieren.

Aufschwung der türkischen Lira: Erdoğans riskantes Experiment

Die Maßnahmen der türkischen Zentralbank scheinen endlich zu greifen: Der Lira-Kurs steigt und die Zinssätze sinken. Experten sprechen aber eher von einer „Verschnaufpause“, als von einer nachhaltigen Entwicklung. Sie bezweifeln die Unabhängigkeit der Zentralbank und widersprechen dem volkswirtschaftlichen Kurs der türkischen Regierung.

Türkische Lira: Dramatische Kursverluste gegenüber Dollar und Euro

Die Türkische Lira hat 2011 im Vergleich zum Euro 19% an Wert verloren, gegenüber dem US-Dollar sogar um 22%. Die Interventionen der türkischen Zentralbank verpuffen derzeit ergebnislos.