Alle Artikel zu:

Türkei

Die Zeitung verkündet Johnsons Sieg. (Screenshot)

Britischer Außenminister Johnson schwört auf seine türkische Waschmaschine

Der britische Außenminister Boris Johnson ist wenige Monate nach seinem Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan nun zu einem Antrittsbesuch in Ankara. Diesmal nutzte er die Gelegenheit für freundlichere Worte und lobte seine türkische Waschmaschine - er sei "stolzer Besitzer" einer solchen.

Adanaspor gewinnt Akdeniz-Derby

Adanaspor gewinnt ein spektakuläres Akdeniz-Derby mit 3:2 und holt die ersten drei Zähler in der Süper Lig nach zwölf Jahren. Alanyaspor-Stürmer Vagner Love ging auch in diesem Spiel leer aus.

Fenerbahce bezwingt Gaziantepspor mit 2:1

Mission erfüllt! Nach den Punktverlusten in der oberen Tabellenhälfte gewinnt Fenerbahce vor heimischer Kulisse mit 2:1 gegen Gaziantepspor und verkürzt den Rückstand auf die oberen Plätze.

Die türkische Wirtschaft wächst deutlich stärker als die Wirtschaft fast aller EU-Staaten. (Foto: Flickr/ Istanbul by Moyan Brenn CC BY 2.0)

Moody’s stuft Türkei trotz guter Wirtschaft herab

Von April bis Juni stieg das BIP in der Türkei im Vergleich zur Vorjahresperiode um 3,1 Prozent. Trotzdem hat die US-Ratingagentur die Türkei auf Ramschniveau herabgestuft.

Die türkische Lira. (Foto: Flickr/ Spiral Of Turkish Lira by Jeff Djevdet CC BY 2.0)

Galatasaray gibt Schuldenstand bekannt

Der Schuldenstand von Galatasaray hat sich leicht erhöht. Dennoch lobt Dursun Özbek die Finanzpolitik des Vereins und bekräftigt, sämtliche Auflagen der UEFA erfüllt zu haben.

Advocaat: „Lens sauer? Das ist mir egal!“

Der erste Saisonsieg Fenerbahces ist unter Dach und Fach. Coach Advocaat hängt das 5:1 gegen den Tabellenletzten nicht zu sehr an die große Glocke, lobt stattdessen die neue Spielidee mit Josef de Souza und Ozan Tufan. Unbeeindruckt zeigt er sich von der Reaktion seines Landsmanns bei dessen Auswechslung.

Trabzonspors miserable Bilanz

15 Niederlagen in 25 Spielen. Dazu der schlechteste Saisonstart seit der Aufstiegssaison 1974/75 vor 42 Jahren. Die Bilanz von Präsident Muharrem Usta seit dessen Amtsantritt ist desolat. Das Projekt "Neubeginn" bröckelt.

Lukas Podolski. (Foto: Flickr/Lukas Podolski by Ronnie Macdonald CC BY 2.0)

Podolski: Leistungsträger oder Maskottchen?

Lukas Podolski bei Galatasaray - ein verletzter Leistungsträger oder nur noch Klub-Maskottchen? Am Wochenende war der Kölner in seiner Heimatstadt, um bei den "Kölsche Wiesn" zu zapfen. Sollte er das dürfen? Unsere Redakteure Ümit Yücel und Hüseyin Yilmaz haben dazu verschiedene Meinungen! Der (erste) GazeteFutbol-Clash.

Derdiyoks Doppelpack euphorisiert Galatasaray

Mit großem Kampfgeist und dem gnadenlosen Eren Derdiyok bezwingt Galatasaray in der Türk Telekom-Arena Rizespor mit 2:0. Somit erobern sich die „Löwen" vorerst die Tabellenführung und tanken Selbstvertrauen vor dem Derby gegen Besiktas.

Der türkische Fußball unter der Lupe. (Foto: Flickr/[Soccer][Photo] by kimama_labo CC BY 2.0)

Galatasaray-Trainer Riekerink räumt mit Gerüchten auf

Jan Olde Riekerink, seines Zeichens Trainer beim türkischen Rekordmeister Galatasaray, rechtfertigte die Auswechslung von Selçuk Inan und stellte klar, dass er allein das Sagen hat.

Syrien: Von USA unterstützte Islamisten verjagen US-Soldaten

In Syrien haben Islamisten Angehörige eines US-Spezialkommandos verjagt. Sie gehören der „Freien Syrischen Armee“ an. Die Gruppe wird von den USA finanziert. Von einem Waffenstillstand ist Syrien weit entfernt: Russen und Amerikaner melden Gefechte praktisch in allen umkämpften Städten.

Türkischer Schauspieler Tarik Akan gestorben

Der türkische Schauspieler und politische Aktivist Tarik Akan ist tot. Wie der türkische Sender NTV am Freitag berichtete, starb der 66-Jährige an Lungenkrebs. Der auch für sein gutes Aussehen bekannte Schauspieler wirkte in mehr als hundert Streifen mit.

Europa League-Debüt der Grün-Weißen: Die Stimmen aus Konya

Lange hat sich der Süperligist Konyaspor gegen eine Niederlage gewehrt, am Ende aber gewann Shaktar durch ein vermeintliches Abseitstor. Gazetefutbol fasst die Stimmen nach dem Europa League-Debut der Grün-Weißen zusammen.

Der türkische Fußball unter der Lupe. (Foto: Flickr/[Soccer][Photo] by kimama_labo CC BY 2.0)

Kehrtwende im türkischen Fußball

Der gescheiterte Staatscoup im Juli und die prekäre finanzielle Lage vieler türkischer Vereine scheinen das traditionelle Kommen und Gehen internationaler Fußball-Stars im Sommer deutlich beeinträchtigt sowie möglicherweise auch zu einem Umdenken bei den Klubs geführt zu haben.

Trabzonspor-Boss Usta fordert weiter Geduld

Trabzonspor-Boss Muharrem Usta forderte nach der enttäuschenden 0:2-Heimniederlage gegen Osmanlispor erneut Geduld von den Fans, die aufgrund der schwachen Leistung aufgebracht waren – macht Hoffnung für die Zukunft.

Günes: „Fehler werden gnadenlos bestraft!“

Am Dienstagabend wird es für Meister Besiktas richtig ernst: Nach sechs Jahren betritt der türkische Meister wieder die Champions League-Bühne. Was sagen Senol Günes und Europameister Ricardo Quaresma vor dem Duell im Estadio da Luz? Die Pressekonferenz aus Lissabon.

Der syrische Präsident Baschar al-Assad. (Foto: Flickr/ PanArmenian Photo).

Syrien: Assad lehnt Verhandlungen mit Islamisten und Söldnern ab

Syriens Präsident Assad lehnt Verhandlungen mit dem vom Ausland auf sein Territorium entsandten internationalen Söldnern und islamistischen Terroristen ab. Völkerrechtlich befindet sich Assad im Recht: Die Verbände, die von den USA, Großbritannien, Saudi-Arabien und der Türkei zum Kriegszweck nach Syrien geschickt wurden, haben auf dem Boden eines souveränen Staates nichts verloren und können daher auch nicht Verhandlungssubjekt sein.

Bursaspor gewinnt in Kadiköy

Nach genau 24 Spielen ohne Heimniederlage muss sich Fenerbahce den grün-weißen Gästen aus Bursa geschlagen geben. Dank des Treffers von Pablo Batalla entführen die "Krokodile" schmeichelhafte drei Punkte aus Kadiköy.

Vorschau: Fenerbahçe unter Druck

Fenerbahçe hat erst einen Punkt auf dem Konto und braucht heute einen Dreier gegen Bursaspor. Beim Vizemeister könnte es zu einer Premiere kommen, die Krokodile müssen aber auch wieder zubeißen.

Erdogan auf einer Veranstaltung von türkischen Geschäftsfrauen. (Screenshot)

Türkei: Frauenanteil im Top-Management höher als in Deutschland

Der Frauenanteil von Frauen im türkischen Top-Management ist höher als in Deutschland. Doch auch im öffentlichen Sektor hat die Türkei einen höheren Frauenanteil als Deutschland. Paradoxerweise ist der Anteil von Frauen in zahlreichen Bereichen erst unter Erdogan erheblich gestiegen.