Alle Artikel zu:

Türkei

Der türkische Nationaltrainer Fatih Terim und Fußballverbandschef Yildirim Demirören. (Screenshot)

Türkei: Anklage gegen Nationalmannschaft wegen illegaler EM-Prämien

Ein türkischer Anwalt klagt gegen die türkische Nationalmannschaft. Er fordert die Rückgabe der Prämien für die EM 2016. Denn Prämien-Auszahlungen sind nur erlaubt, wenn es die Mannschaft unter die besten Drei eines Turniers schafft. Die Hauptschuld trägt der türkische Fußballverband.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan und sein Amtskollege Wladimir Putin. (Screenshot via Youtube)

Türkei: Erdogan entschuldigt sich bei Putin für Jet-Abschuss

Der Kreml meldet, dass sich der türkische Staatschef Erdogan bei Putin für den Abschuss des russischen Kampfjets schriftlich entschuldigt habe. Auch mit Israel hat die Türkei eine Aussöhnung angekündigt.

Der türkische Trainer Fatih Terim. (Screenshot)

Medien: Der türkische Fußball ist tot

Nach diversen türkischen Medienberichten soll der türkische Fußball regelrecht „tot“ sein. Die hohen Prämien hätten die Spieler verdorben. Doch es gibt auch massive strukturelle Probleme.

Für die türkischen Fußballfans ist die EM schon wieder gelaufen. (Foto: Flickr/tetedelacourse/CC BY-SA 2.0)

EM 2016: Türkische Nationalspieler erhalten Millionen-Prämien

Die türkischen Nationalspieler haben für ihre „Leistungen“ bei der EM 2016 millionenschwere Prämien erhalten. Alleine für die Qualifikation erhielten die Spieler jeweils 500.000 Euro, wobei der Stürmer Burak Yilmaz aufgrund einer Anordnung von Fatih Terim leer ausging.

Spanien vs. Italien: Cüneyt Cakir leitet Gipfeltreffen

Das Gipfeltreffen bei der UEFA EURO 2016 zwischen Spanien und Italien geht an Cüneyt Cakir. Der 39-Jährige pfeift die Achtelfinalbegegnung in Paris.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan – damals noch Premier – Bundeskanzlerin Angela Merkel 2014 in Berlin. (Screenshot)

Deutschland zahlt der Türkei eine Milliarde Euro für EU-Fortschritte

Die Türkei hat in den vergangenen Jahren vom deutschen Steuerzahler mehr als eine Milliarde Euro für die Einführung von EU-Standards erhalten. Die Ergebnisse stehen allerdings in keinem Verhältnis zu den Finanzhilfen: Die Türkei hat sich bei Menschenrechten und Meinungsfreiheit trotz der Zahlungen deutlich von der EU entfernt.

Istanbul: Polizei nimmt Grünen-Politiker Beck fest

Am Sonntag wurde der Grünen-Politiker Volker Beck wurde vorübergehend von der türkischen Polizei festgenommen. Er nahm an einer nicht genehmigten Homosexuellen-Demonstration teil. „Die Polizei hat mir meinen Pass entrissen und mich geschubst“, so Beck.

Der türkische Journalist Can Dündar. (Screenshot)

Journalist Dündar fordert von Merkel Druck auf Erdogan

Der türkische Top-Journalist Can Dündar kritisiert, dass die Bundesregierung die Menschenrechte in der Türkei für ihre eigenen Interessen opfere. Er fordert von Angela Merkel, mehr Druck auf Erdogan auszuüben.

Das Bundesamt für Verfassungsschutz wehrt sich gegen ungerechtfertigte Kritik. (Screenshot via Youtube)

Deutsch-Türken fordern Rücktritt von Verfassungsschutz-Chef

Die Türkische Gemeinde in Deutschland fordert den Rücktritt des Verfassungsschutz-Chefs Hans-Georg Maaßen. Nur so könne das Vertrauen in den Rechtsstaat wieder aufgebaut werden.

Der islamische Gelehrte Yasar Nuri Öztürk. (Screenshot)

Türkei: Regierungskritischer Theologe Öztürk ist tot

Der regierungskritische türkische Theologe Yasar Nuri Öztürk ist am Mittwoch im Alter von 71 Jahren gestorben. Er galt als scharfer Kritiker der Regierung und des politischen Islam.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. (Foto: Flickr/ señor Recep Tayyip Erdogan by Presidencia de la República Mexicana CC BY 2.0)

Erdogan will Referendum über EU-Beitritt der Türkei

Der türkische Präsident Erdogan bringt ein Referendum über den EU-Beitritt seines Landes ins Gespräch. Die EU habe die Türkei hingehalten und wolle ihn persönlich aus dem Amt entfernen. Außerdem halte die EU ihre Versprechungen in der Flüchtlingskrise nicht.

Ein Kampfjet hebt in Incirlik ab. (Foto: Flickr/ 150812-F-II211-003 by ermaleksandr CC BY 2.0)

Türkei untersagt Besuch der Bundeswehr in Incirlik

Nach der Armenier-Resolution des Bundestags hat die Türkei offenbar hochrangigen deutschen Besuch bei der Bundeswehr auf der türkischen Luftwaffenbasis Incirlik untersagt. Ankara soll signalisiert haben, dass die Delegation von Verteidigungsstaatssekretär Ralf Brauksiepe derzeit nicht auf der Basis erwünscht sei.

Das ZDF wollte über den türkischen Kanal Kinder aus Migrantenfamilien erreichen. (Foto: Flickr/mireya watching tv by Hugo y Charli CC BY 2.0)

Türkischer Sender kündigt Kooperation mit ZDF auf

Der meistgesehene Sender der Türkei, Kanald D, hat seine Zusammenarbeit mit dem ZDF aufgekündigt. Zehn Jahre lang liefen die Kindernachrichten logo im türkischen TV. Jetzt beendet die Armenier-Resolution im Bundestag die Kooperation.

Der Volkssänger Ibrahim "Ibo" Tatlises trat früher regelmäßig im Fernsehen auf. (Screenshot)

Türkei: Volkssänger Ibo findet Allah-Inschrift in Tomate

Der türkische Volkssänger Ibo meint, dass er die Inschrift „Allah“ in einer Tomate gefunden hätte. Der seelische Zustand des Sängers ist seit mehreren Jahren instabil.

Für die türkischen Fußballfans wird es eine spannende EM. (Screenshot)

Sieg gegen Tschechen: Die Türkei lebt noch

Die Türkei hat mit einer überzeugenden kämpferischen Leistung Tschechien mit 2:0 niedergerungen und sich die Chance aufs Achtelfinale bei der EURO 2016 bewahrt. Nun muss man auf die Gruppen am Mittwoch hoffen. Arda Turan konnte sich zudem mit den Fans versöhnen.

Für die türkischen Fußballfans ist die EM schon wieder gelaufen. (Foto: Flickr/tetedelacourse/CC BY-SA 2.0)

Türkei gewinnt 2:0 gegen Tschechien

Das Spiel ist aus. Die Türkei schlägt Tschechien souverän mit 2:0. Bereits in der zehnten Minute ging die Türkei gegen Tschechien in Führung. In der 65. Minute wurde nun nachgelegt. Nach einem Freistoß hält Tufan trocken drauf und stößt mit seinem Treffer das Tor für die Türkei ins Achtelfinale.

Zumindest was die Küche angeht, kann die Türkei überzeugen. (Graphik: nu3)

EM-Auswertung: Türkei ist kulinarischer Europameister

Wenn es ums Essen geht, ist die Türkei schon jetzt Europameister. Keine andere Landesküche ist in Deutschland beliebter. Das ergab die Auswertung von rund 500.000 Rezepten und Bewertungen auf deutschen Rezeptportalen. Dafür wurden alle EM-Teilnehmerländer verglichen.

Der türkische Nationaltrainer Fatih Terim. (Screenshot)

Türkei: Sport-Journalisten rechnen mit Terim ab

Türkische Journalisten üben scharfe Kritik am türkischen Nationaltrainer Terim und fordern Konsequenzen. Dieser mache immer wieder die Presse für die Misserfolge seiner Mannschaft verantwortlich. Doch bei Erfolgen beansprucht er den Ruhm ganz für sich allein.

Nationaltrainer Fatih Terim. (Screenshot via YouTube)

Fatih Terim stellt Mannschaft fast komplett um

Für die Türkei steht im letzten Gruppenspiel gegen Tschechien alles auf dem Spiel, noch immer ist das Achtelfinale mit einem deutlichen Sieg möglich. Um das zu erreichen, plant Nationaltrainer Terim eine fast runderneuerte Elf.

Blick auf die nächtliche Skyline. (Foto: Flickr/ the tall folks by Hakan Sarıtaş CC BY 2.0)

Türkei ist Europameister bei Anzahl von Wolkenkratzern

Die Türkei hat insgesamt 1.593 Wolkenkratzer. Damit ist das Land europäischer Spitzenreiter und liegt weltweit auf Platz 14.