Alle Artikel zu:

Türkinnen

Champions League der Frauen: Türkinnen überzeugen in der Finalrunde

Im Sechzehntelfinal-Hinspiel der Champions League der Damen hat Konak Belediyespor die polnische Mannschaft RTP Unia Raciborz besiegt. Zuvor gingen die Türkinnen in der Gruppenphase als Gruppensiegerinnen hervor.

Türken sind für Deutsche die beliebtesten Ehepartner

Fast sieben Prozent aller Deutschen sind mit einem Ausländer oder einer Ausländerin verheiratet. Türkische Ehepartner sind dabei laut Angaben des Statistischen Bundesamtes sowohl für Männer als auch für Frauen erste Wahl.

Miss Turkuaz 2011: „Ich will ein Symbol für gelungene Integration sein“

Berna Keklikler über die Bedeutung des Sieges bei der Misswahl zur MISS Turkuaz Germany 2011, über ihr Ziel, "türkische Frauen zu ermutigen, aus sich heraus zu kommen und Chancen zu nutzen" und ihre Wertschätzung für gebildete Männer.

Miss Turkuaz Germany 2011: Die schönsten Bilder

Am Samstag wurde die 22-jährige Berna Keklikler aus Gelsenkirchen im Finale der "Miss Turkuaz Germany 2011" zur schönsten Deutsch-Türkin gewählt. Hier die schönsten Fotos der Veranstaltung.

Berna Keklikler ist „Miss Turkuaz Germany 2011“

Der Titel ist vergeben: Berna Keklikler, eine 22jährige Deutsch-Türkin aus Gelsenkirchen, ist "Miss Turkuaz Germany 2011".

MISS TURKUAZ 2011: Die schönste Deutsch-Türkin wird gewählt

Yildiray Cengiz, Gründer und Veranstalter der Miss-Wahlen zur MISS TURKUAZ Germany, über das Schönheitsideal deutsch-türkischer Frauen und die Botschaft, die hinter der Wahl zur schönsten Deutsch-Türkin steht, die an diesem Samstag in Köln prämiert wird.

Güler Sabanci: Die Powerfrau aus der Türkei

"Multitasking ist eben die Stärke der Frauen", sagt Güler Sabanci. Die Besitzerin einer Privatbank aus Anatolien zählt zu den mächtigsten Geschäftsfrauen der Welt. Für ihre jungen Landsfrauen ist die Chefin der Sabanci-Holding mit 55.000 Angestellten ein Vorbild. Die "Frankfurter Allgemeine" stellt die Weinproduzentin, Kunsthändlerin und Frauenrechtlerin in einem Portrait vor.