Alle Artikel zu:

Turkish Airlines

Krawall über den Wolken: Turkish Airlines-Maschine muss umkehren

Eine Turkish Airlines Maschine, die in Richtung Kilimanjaro International Airport in Tansania unterwegs war, musste nach Istanbul zurückkehren. Grund soll ein Passagier gewesen sein, der über den Wolken anfing zu randalieren.

USA heben Luftraum-Sperre für Turkish Airlines auf

Die US-Luftraumbehörde FAA hat am Dienstag das Flugverbot für Flugzeuge von Turkish Airlines aufgehoben. Ursprüngliche sollte die Sperre bis September gelten. Dies hätte die Existenz der Airline bedroht.

USA sperren Luftraum für alle Maschinen von Turkish Airlines

Die US-Luftraumbehörde FAA hat bis September ein Einflugverbot für Flugzeuge von Turkish Airlines verhängt. Die türkische Fluggesellschaft muss 1.068 Flüge streichen.

Bilanz 2015: Turkish Airlines meldet Rekord-Nettogewinn

Mit ihrem Bericht an die Börse Istanbul gab Turkish Airlines einen Nettogewinn von 1,069 Mrd. US-Dollar bekannt und liegt damit erstmals in ihrer Firmenhistorie über der Milliardengrenze.

Konkurrenz für Frankfurt: Neuer Istanbuler Flughafen in zwei Jahren

Bereits in zwei Jahren soll der neue Mega-Flughafen in Istanbul seine Pforten öffnen. Eines Tages soll der Airport bis zu 150 Millionen Passagiere im Jahr abfertigen können. Das Milliarden-Projekt ist jedoch umstritten.

Ilker Ayci und Guy Laurent Epstein(Foto: Turkish_Airlines)

Turkish Airlines jetzt „Offizieller Airline-Partner“ der UEFA EURO 2016

Die halbstaatliche türkische Fluggesellschaft Turkish Airlines wird im kommenden Jahr gemeinsam mit der UEFA EURO 2016 den europäischen Spitzenfußball feiern. Das Unternehmen unterzeichnete in Paris einen globalen Sponsorenvertrag mit der UEFA EURO 2016. Turkish Airlines ist damit als erste Fluggesellschaft Partner seit dem 55-jährigen Bestehen der UEFA European Championship.

Turkish-Airlines Flug wegen Bombendrohung nach Kanada umgeleitet

Eine Turkish-Airlines Maschine ist nach dem Start in New York wegen einer Bombendrohung nach Kanada umgeleitet worden. Es handele sich jedoch um einen Fehlalarm, und der Flug nach Istanbul solle fortgesetzt werden, teilte die kanadische Polizei am Sonntag über Twitter mit. Sprengstoff sei nicht gefunden worden.

Terror in Mali: Fünf Turkish Airlines Mitglieder entkommen

Bewaffnete bringen in einem Hotel in Mali 170 Menschen in ihre Gewalt. Sicherheitskräfte rücken gegen die Geiselnehmer vor. Fünf von sechs Turkish Airlines-Mitgliedern soll die Flucht gelungen sein.

Turkish Airlines CEO: Dritter Flughafen wird Ticket-Preise purzeln lassen

Turkish Airlines-Chef Temel Kotil hat mit der Fertigstellung des dritten Istanbuler Flughafens nun auch niedrigere Ticketpreise angekündigt. Der Hintergrund: Das Unternehmen rechnet mit einem Rückgang der Kosten und prognostiziert gleichzeitig konstante Passagierzahlen.

Im kommenden Frühjahr soll es für die Familie nach Rom gehen. (Foto: Flickr/ Rome by Moyan Brenn CC BY 2.0)

Kurz vor der Erblindung: Turkish Airlines fliegt fünfjähriges Mädchen nach Rom

Die fünfjährige Elizabeth „Lizzy“ Myers erblindet langsam. Um noch möglichst viel von der Welt zu sehen, erstellen ihre Eltern eine „visuelle Bucket List“ und zeigen ihr wunderbare Sehenswürdigkeiten in der Nähe ihrer Heimat Ohio. Turkish Airlines wurde auf das Schicksal des Mädchens aufmerksam. Im nächsten Frühjahr geht es für sie nun an einen der sehenswertesten Orte der Welt: Nach Rom.

Die Reisefreudigkeit der Türken hat deutlich zugenommen. (Foto: Flickr/ Morning East-Bound Flight by Prayitno / Thank you for (7 millions +) views CC BY 2.0)

Ziel bis 2017: Türkei will mehr als 200 Millionen Fluggäste begrüßen

Die staatliche türkische Flughafenbehörde (DHMİ) rechnet für das Jahr 2017 mit einem neuen Rekordvolumen an Fluggästen. Rund 200 Millionen Passagiere sollen dann in der Türkei begrüßt werden. Geschuldet ist das zu wesentlichen Teilen dem erhöhten Aufkommen an einheimischen Reisenden.

Mit den jüngsten Expansionsplänen setzt Turkish Airlines die Lufthansa ernsthaft unter Druck. (Foto: Flickr/ Turkish Airlines, Stuttgart Airport by Andrei Dimofte CC BY 2.0)

Turkish Airlines will Billigairline in Deutschland starten lassen

Turkish Airlines ist weiter auf Expansionskurs. Ab Sommer 2016 will die halbstaatliche türkische Fluggesellschaft nun das Deutschlandgeschäft ausweiten. Geplant ist ein Markteintritt der Low-Cost-Tochter Anadolu-Jet. Gefährlich werden könnte das auch der Lufthansa-Billigtochter Eurowings.

Die Anzahl der Flüge im türkischen Luftraum ist allein im ersten Halbjahr 2015 um 7,8 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres gestiegen. (Foto: Flickr/ Arial View on airplane by bytekut CC BY 2.0)

Erhöhtes Verkehrsaufkommen: Alle 20 Sekunden fliegt ein Flugzeug über die Türkei

Die Anzahl der Flüge und der Passagiere, die innerhalb der Türkei über den Wolken unterwegs sind, hat sich in den vergangen Jahren deutlich erhöht. Geschuldet ist die Steigerung einschlägiger Investitionen in die Infrastruktur der zivilen Luftfahrt. Die Frequenz am türkischen Himmel wird zusehends dichter.

Neue Destination in Deutschland: Turkish Airlines fliegt jetzt Karlsruhe/ Baden-Baden an

Die halbstaatliche Fluggesellschaft fliegt ab sofort ein weiteres Ziel in Deutschland an. Insgesamt vier Mal pro Woche wird künftig die Route Istanbul-Karlsruhe / Baden-Baden bedient. Das neue Ziel bringt die Zahl der Destinationen in Europa auf 106.

Turkish Airlines: Zehn Top-Preise in zehn Jahren

Die halbstaatliche türkische Fluggesellschaft Turkish Airlines hat in den vergangenen zehn Jahren zehn Preise von renommierten Transport- und Finanzinstitutionen erhalten. Die Zehn voll machten jüngst gleich zwei Preise der führenden Finanzzeitschrift Airfinance Journal.

Turkish Airlines‘ „Kobe vs. Messi“: Video zur besten YouTube-Werbung der letzten 10 Jahre gewählt

Das im Dezember 2013 veröffentlichte Turkish Airlines-Video „Kobe vs. Messi: The Selfie Shoutout“ ist zur beliebtesten YouTube-Werbung der vergangenen zehn Jahre gekürt worden. Im Rahmen einer Jubiläumsaktion wurden die User zur Abstimmung gebeten. Hinter Turkish Airlines landeten bekannte internationale Marken wie Volkswagen und Volvo.

Hochzeit über den Wolken: Paar heiratet während Turkish Airlines Flug

Über den Wolken haben sie sich kennen gelernt. Über den Wolken haben sie nun auch ihre Liebe besiegelt. Während eines Turkish-Airlines-Fluges wurden nun der Bund fürs Leben geschlossen. Das Personal sorgte für romantische Stimmung.

Dramatische Fotos: Vögel zertrümmern Nase einer Turkish Airlines Maschine

Vogelschwärme können für Flugzeuge äußerst gefährlich werden. Welchen immensen Schaden die Tiere anrichten, zeigt sich jetzt an einer Boeing 737-800 der halbstaatlichen türkischen Fluggesellschaft Turkish Airlines (THY). Deren Front sieht aus, wie nach einem Frontalzusammenstoß.

Touristenklasse: Turkish Airlines schlägt Lufthansa

Die halbstaatliche türkische Fluggesellschaft Turkish Airlines (THY) gehört zu den zehn besten Service-Dienstleistern in der Economy Class weltweit. Die kundenbasierte Untersuchung eines renommierten Fachportals konzentriert sich bewusst nicht auf das Angebot der First und Business Class. Die Lufthansa taucht im Ranking der breiten Masse gar nicht erst auf.

Ernsthafter Konkurrent für Lufthansa und Co.: Turkish Airlines steuert weltweit meiste Ziele an

Alle paar Tage nimmt Turkish Airlines ein neues Ziel ins Programm. Die einstige Exoten-Linie ist zum ernsthaften Konkurrenten für Lufthansa & Co. geworden. Bald startet sie von einem Mega-Flughafen in Istanbul aus - der fast die Ausmaße des Chiemsees hat.