Alle Artikel zu:

Ünal Aysal

Galatasaray: Alp Yalman erster Präsidentschaftskandidat

Der erste Kandidat für die Präsidentschaftswahlen bei Galatasaray steht fest: Alp Yalman will ab Oktober den aktuellen Präsidenten Ünal Aysal ablösen.

Paukenschlag bei Galatasaray: Präsident kündigt Neuwahlen an

Auf der Generalversammlung von Galatasaray hat Präsident Ünal Aysal sein Präsidentenamt zur Verfügung gestellt. Der Klubboss kündigte für den Oktober Neuwahlen an.

Aysal in der Kritik: Galatasaray mit Sparprogramm

Die finanzielle Situation bei Galatasaray spitzt sich weiter zu! Nachdem Ünal Aysal auf der jüngsten Divan Kurulu-Konferenz von ersten Sparmaßnahmen sprach, wurde der Klubboss vereinsintern sogar zum Rücktritt aufgefordert.

Galatasaray will Strafe nicht akzeptieren

Galatasaray will die vom TFF auferlegte Zuschauersperre nicht akzeptieren und hat bereits rechtliche Schritte gegen das Urteil eingeleitet. Präsident Ünal Aysal beschuldigte einmal mehr den türkischen Verband mit inkompetenem Verhalten

Aysal dementiert Interesse an Lukas Podolski

Galatasaray-Präsident Ünal Aysal hat sich zu den aufkommenden Transfergerüchten um Lukas Podolski geäußert und klargestellt: "Podolski ist kein Thema für uns!" Auch andere Namen hat der Vereinsboss dementiert.

Galatasaray: Sarigül visiert Champions League-Sieg an

Im Gespräch mit Radyospor hat sich Emir Sarigül zu den Zukunftsvisionen der Gelb-Roten geäußert und Trainer Roberto Mancini eine Jobgarantie ausgestellt.

Schlag für Galatasaray: Präsident Ünal Aysal zieht sich 2016 zurück

Während die Vorbereitungen auf das Pokalspiel bei Bursaspor weiterlaufen, hat Präsident Ünal Aysal seinen Rückzug angekündigt. Auch der aktuelle Schuldenstand des Vereins wurde veröffentlicht.

So geht es Galatasaray: Ünal Aysal spricht Klartext

Ünal Aysal hat sich bei einem Auftritt auf dem vereinseigenen Sender GS TV rund um die aktuelle Lage bei Galatasaray geäußert.

Transfergerücht: Rubin Kazan will Burak Yılmaz verpflichten

Der russische Verein Rubin Kazan zeigt großes Interesse an dem Stürmerstar von Galatasaray. In Russland endet die Transferphase am 27. Februar und bis dahin möchte Rubin Kazan eine Einigung mit Burak Yılmaz erzielen und bietet Galatasaray eine Ablösesumme von acht Millionen Euro.

Fatih Terim unterschreibt Sieben-Jahres-Vertrag als Nationaltrainer der Türkei

Die Zukunft von Fatih Terim stand lange Zeit offen. Denn oftmals wiederholte er, dass er nur bis Mai 2014 dem türkischen Fußballverband als Berater zur Verfügung stehen wird. Doch nun ist es offiziell, der Imperator unterschrieb in Adana einen Vertrag über sieben Jahre.

Galatasaray: Fatih Terim spricht über seine Trennung und Ungereimtheiten mit Ünal Aysal

Nachdem viele Vorstandsmitglieder von Galatasaray und Vereinspräsident Ünal Aysal sich nach dem Abgang von Fatih Terim den Fragen der Öffentlichkeit stellten, gab nun Fatih Terim höchstpersönlich eine Presskonferenz, in der er seine Sicht der Trennung darlegte.

Galatasaray will vorzeitig mit Didier Drogba verlängern

Nach seiner sensationellen Leistung im vergangenen Champions League Spiel gegen Juventus Turin ließ Didier Drogba keine Zweifel mehr in den Köpfen des Vorstandes. Deshalb hat sich der Vereinspräsident in Absprache mit dem neuen Trainer Mancini für eine vorzeitige Verlängerung des Stürmers entschlossen.

Nun ist es offiziell: Roberto Mancini ist neuer Trainer von Galatasaray

Der Nachfolger von Fatih Terim wurde nun offiziell verkündet. Den freien Trainerposten wird nun Roberto Mancini übernehmen, dies verkündete Galatasaray über ihre Vereinsseite. Der Vertrag beläuft sich auf 3 Jahre.

Wird Roberto Mancini der neue Trainer von Galatasaray?

Noch immer ist es dem Vereinspräsidenten von Galatasaray nicht gelungen, einen Nachfolger für Fatih Terim zu finden. Doch an diesem Sonntag wurden die ersten offiziellen Verhandlungen zwischen Ünal Aysal und Roberto Mancini geführt.

Süper Lig: Galatasaray ohne Trainer gegen Rizespor

An diesem Samstagabend empfängt der amtierende Meister die Überraschungsmannschaft der Liga aus Rize. Für Galatasaray wird es das erste Spiel nach der Entlassung von Fatih Terim. Die Partie beginnt um 18 Uhr und wird von Ali Palabıyık gepfiffen.

Galatasaray ohne Terim: Felipe Melos emotionaler Abschied

Felipe Melo geht der Abschied von seinem langjährigen Trainer Fatih Terim offenbar ziemlich nah. Damit ist er nicht allein. Auch die Galatasaray-Fans wollen noch nicht wahrhaben, dass sie bald einen neuen Trainer haben werden.

Nationalmannschaft oder Galatasaray – Entscheidet sich jetzt die Zukunft von Fatih Terim?

An diesem Dienstag soll es bei Galatasaray zur Zusammenkunft zwischen Vereinspräsident Ünal Aysal und den anderen Vorstandsmitgliedern kommen. Hauptthema des Treffens soll die Zukunft von Coach Fatih Terim sein.

Alles unter Dach und Fach: Fatih Terim ist neuer Nationalcoach

Der Aufstand der Galatasaray-Fans hat nichts gebracht. Fatih Terim hat eingewilligt, Nachfolger von Abdullah Avci zu werden. Für ein Jahr wird er nun die türkische Nationalmannschaft trainieren.

Freibrief für Terim: Der „Imperator“ kann erneut Nationaltrainer werden

Galatasaray hat Fatih Terim einen Freibrief erteilt. Der Erfolgstrainer darf die Nationalelf bis Mai trainieren. Die Galatasaray-Fans sind davon allerdings überhaupt nicht begeistert. Sie sehen die türkische Meisterschaft in Gefahr.

Transfergerücht: Geht Arda Turan tatsächlich zurück zu Galatasaray?

Es wäre eindeutig die Transfersensation des türkischen Fußballsommers. Doch dieses Mal ist die Wahrscheinlichkeit für einen Wechsel des türkischen Nationalspielers Arda Turan zurück zu Galatasaray als sehr hoch einzustufen. Mehrere türkischen Medien melden den Wechsel schon als vollbracht.