Alle Artikel zu:

Ulusal TV

Der US-kritische Sender Ulusal Kanal steht vor dem Aus. (Foto: Screenshot)

Türkei: Netzbetreiber will US-kritischen Sender schließen

Der türkische Netzbetreiber Türksat will den US-kritischen Sender Ulusal Kanal unter dem Vorwand nicht geleisteter Gebührenzahlungen schließen. Der Sender ruft alle Zuschauer zu Spenden auf.

Türkische TV-Aufsicht: Erneut Sender wegen Protest-Berichterstattung abgestraft

Der Oberste Rat für Hörfunk und Fernsehen in der Türkei (RTÜK) hat erneut zwei türkische TV-Sender im Zuge ihrer Protestberichterstattung abgemahnt. Stein des Anstoßes diesmal: Die vermeintlich vulgäre Sprache.

Rache für türkische TV-Sender: Anonymous hackt Seite von RTÜK

Das globale Hacker-Kollektiv Anonymous soll die Website des Obersten Rates für Hörfunk und Fernsehen in der Türkei (RTÜK) gehackt haben. Grund der Attacke sind die Strafen mit denen die TV-Aufsicht insgesamt vier türkische Sender wegen ihrer Berichterstattung über die Proteste belegt hatte.

Trotz Polizeigew​alt: EU nimmt Beitrittsg​espräche mit Türkei wieder auf

Die EU möchte ihre Beitrittsverhandlungen mit der Türkei weiter voranbringen. Die aktuellen Ereignisse in der Türkei böten der EU die Möglichkeit, sich stärker für die 35 Verhandlungskapitel einzusetzen. Doch es gibt auch Gegenstimmen. Angesichts der „menschenrechtlichen Rückschritte“ fordert die Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE, Sevim Dağdelen, einen sofortigen Stopp der Verhandlungen.

Nah am Geschehen: RTÜK straft Berichterstattung über Proteste ab

Der Oberste Rat für Hörfunk und Fernsehen in der Türkei (RTÜK) hat eine Reihe von türkischen TV-Sendern für ihre Berichterstattung über die seit 15 Tagen andauernden Proteste abgestraft. Erneut argumentiert man hier mit potentiellen Schäden für die Jugend.