Alle Artikel zu:

UN-Resolution

Krieg in Mali: Türkei spricht sich gegen einseitige Intervention aus

Nun äußert sich auch die Türkei zum Konflikt in Mali. Der türkische Außenminister Davutoğlu hat sich gegen jegliche Alleingänge ausgesprochen. Er ruft die UN und die Afrikanische Union zur Verantwortung auf und fordert die Bildung einer afrikanischen Unterstützungstruppe.

Angelina Jolie mahnt: Es ist Zeit in Syrien einzuschreiten!

Angelina Jolie ist keine Frau, die dem Leiden einfach zusieht. Sie Fährt in die Krisenregionen, steht den Leidenden - wie vergangenen Sommer in den türkischen Flüchtlingscamps - bei und sie schaltet sich ein, wenn es darum geht, Unrecht zu beenden. Jetzt auch im Fall von Syrien.

Obama, Cameron und Sarkozy einig: Gaddafi muss weg

In einem gemeinsamen Zeitungsartikel erklärten die Oberhäupter der USA, Frankreichs und Großbritanniens, dass ein Frieden in Libyen unmöglich sei, solange Diktator Muammar al-Gaddafi im Amt ist.

Rasmussen und Erdogan beraten über Libyen-Konflikt

Der NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen ist am Montag zu Gesprächen mit dem türkischen Premierminister Erdogan in Ankara zusammengekommen. Gemeinsam wurde über den anhaltenden Konflikt in Libyen beraten.

Libyen zeigt, dass sich Deutschland und die Türkei neu erfinden müssen

Die Libyen-Krise stellt alle Staaten vor erhebliche Herausforderungen: Deutschland und die Türkei befinden sich dabei in jeweils einer besonderen Zwickmühle. Das hängt auch damit zusammen, dass beide Länder ihre Rolle in der Weltpolitik neu definieren (müssen).

UNbeeindruckt: Kämpfe dauern an

Wenige Stunden nach der UN-Resolution, die ein umfassendes militärisches Eingreifen der Internationalen Gemeinschaft ermöglicht, hat die libysche Regierung einen Waffenstillstand gegen die Rebellen verkündet. Eingehalten wird der offenbar nicht überall.

Libysche Gemeinde in Deutschland ruft zur Demo auf

Unter dem Titel "Gaddafi muss weg!" hat die Libysche Gemeinde in Deutschland an diesen Samstag zu einer Demonstration in Berlin-Charlottenburg aufgerufen. Sie befürchtet, dass auch eine UN-Resolution die Auseinandersetzungen nicht allzu schnell enden lassen wird.

Türkische Regierung unterstützt UN-Resolution gegen Gaddafi

Der türkische Staatsoberhaupt Abdullah Gül und Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan unterstützen die UN-Resolution gegen Gaddafi. Abdullah Gül sagte, die Zeit sei gekommen, als Vereinte Nationen gegen Gaddafis Truppen entschiedene Maßnahmen zu ergreifen.

Uno segnet Militäreinsatz gegen Gaddafi ab

Künftig ist ein hartes Vorgehen gegen den libyschen Machthaber Muammar al-Gaddafi und seine Truppen möglich. Die Vereinten Nationen haben mit einer Resolution Militäreinsätze auf dem Luftweg erlaubt.