Alle Artikel zu:

Unfallklinik

Tatlises ist zurück: Heute Abend erster TV-Auftritt nach dem Attentat!

Der türkisch-kurdische Superstar Ibrahim Tatlises wird zum ersten Mal seit dem Attentat Mitte März dieses Jahres, bei dem mit einer Kalaschnikow auf ihn geschossen worden war, wieder im Fernsehen zu sehen sein.

Attentäter von Ibrahim Tatlises erhielt geheime Botschaften von der PKK

Der nach dem Attentat auf den berühmten türkisch-kurdischen Sänger Ibrahim Tatlises festgenommene Schütze Nihat Simsek (27), der in Verbindung zur terroristischen PKK stand, gab zu, eine aus einem türkisch-englischen Wörterbuch erstellte Chiffrensprache zur Vorbereitung des Attentats verwendet zu haben.

Tatlises bekommt Besuch von seiner Familie

Am Dienstag gegen 07:45 Uhr flogen Ibos Ex-Frau Derya Tuna und sein Sohn Ido nach München, um von dort aus Ibrahim Tatlises in der Murnauer Klinik zu besuchen.

Neuigkeiten von Ibrahim Tatlises: Er kann jetzt wieder langsam laufen

Nach dem Attentat auf Ibrahim Tatlises im vergangenen März befindet sich der Sänger immer noch in Behandlung in einem deutschen Krankenhaus. Nun gibt es erste Fortschritte.

Tatlises: Erstmals spricht seine Geliebte über die Nacht vor dem Attentat!

Ibo's Geliebte spricht das erste Mal über Tatlises. Nach dem Attentat auf den "Imperator" Tatlises bricht Aysegül Yildiz nun ihr Schweigen und erzählt, dass sie kurz vor dem Attentat einen heftigen Streit mit dem Star hatte.

Ermittlung im Fall Tatlises – Antrag auf Freilassung von Abdullah Ucmak abgelehnt

Der vom Anwalt Ekrem Demirer gestellte Antrag auf Freilassung von Abdullah Ucmak, des mutmaßlichen Attentäters von Ibrahim Tatlises, wurde vom türkischen Gericht abgelehnt.

Tatlises wird in Murnau schwer bewacht

Am Mittwoch wurde der türkisch-kurdische "Imperator" Ibrahim Tatlises in die deutsche Unfall- und Rehabilitationsklinik in Murnau bei München verlegt. Hier wird er von schwerbewaffneten deutschen und zwei aus der Türkei eingereisten türkischen Polizisten Tag und Nacht bewacht.