Alle Artikel zu:

Valencia

Transfergerücht: Spitzenteams wollen Gladbachs Supertalent Sinan Kurt

Nach seiner starken Saison in der Jugendmannschaft von Borussia Mönchengladbach, geriet das deutsch-türkische Fußballtalent Sinan Kurt ins Visier der europäischen Topklubs. Als Belohnung für die vergangene erfolgreiche Saison durfte das Offensiv-Juwel die Saisonvorbereitung mit den Profis absolvieren.

Cüneyt Çakır pfeift Real Madrid-Borussia Dortmund Spiel

Das Spitzenspiel der Gruppe D am Mittwochabend in Madrid wird vom türkischen Schiedsrichter Cüneyt Çakır gepfiffen. Somit pfeift der 35-Jährige in dieser Saison schon sein zweites Spiel in der Champions League.

Spanien: Auch die Kanarischen Inseln sind pleite

Die Kanarischen Inseln können nicht mehr aus eigenen Mitteln weiterwirtschaften und suchen als bereits sechste Region Spaniens um Hilfe aus dem zentralen Rettungsfonds in Madrid an. Die Mittel aus dem Hilfsfonds werden nun knapp.

Champions League: Bayern München startet mit 3 Punkten in die Gruppenphase

Nachdem Borussia Dortmund und Schalke 04 mit 3 Punkten in die Gruppenphase starten konnten, folgte der FC Bayern ebenfalls mit 3 Punkten seinen Ligakontrahenten. Beim Sieg der Münchener glänzten Schweinsteiger und Kross mit jeweils einem Treffer.

Europa League: Arda Turan und Atletico la Finalista

Der türkische Nationalspieler Arda Turan steht nach dem Sieg über Valencia im Finale der UEFA Europa League. Eine große Enttäuschung erlebte hingegen ein anderer türkischer Nationalkicker. Mehmet Topal verlor auch im Rückspiel gegen die stärkeren Finalisten aus Madrid und durfte am Donnerstagabend nicht ran.

Arda Turan und Atletico siegen gegen Topal und Co.

Im Halbfinale der UEFA Europa League hat Atletico de Madrid mit Arda Turan ein 4:2-Sieg gegen Valencia eingefahren. Mehmet Topal stand für Valencia 90 Minuten auf dem Platz.

Ganz locker: Özil und Khedira feiern Kantersieg!

Die Königlichen von Madrid haben den 10-Punkte-Abstand zu Barcelona gehalten. Mit einem 5:0-Heimsieg vor 77.000 Zuschauern stehen die Madrilenen kurz vor dem Titel in der spanischen Primera Divison.

Problemfall Şahin: „Marca“ befördert Şahin weiter auf die Bank

Nuri Şahin kommt nicht in Fahrt. Beim Länderspiel gegen die Slowakei enttäuschte der Real-Kicker. Die bekannte spanische Sportzeitung „Marca“ kam auch zu Wort. Şahin bleibt ein Problemfall, jetzt auch für die türkische Nationalmannschaft.