Alle Artikel zu:

verbrechen

Drama im Jemen: Zwangsheirat kostet Achtjährige das Leben

Ein achtjähriges Mädchen hat während ihrer Hochzeitsnacht derart schlimme Verletzungen davongetragen, dass sie daran gestorben ist. Beigebracht wurden ihr die inneren Blutungen von einem Mann, der fünfmal älter war als sie. Für den Täter und die Familie des Kindes werden nun lebenslange Haftstrafen gefordert.

Mord an Fenerbahçe-Fan: Staatsanwaltschaft fordert lebenslänglich

Für den Mord an einem 19-jährigen Fußballfan vor einigen Tagen fordert die Istanbuler Staatsanwaltschaft nun eine lebenslange Haftstrafe.Knapp eine Woche nach der Tat wurde eine vorbereitete Anklage an das zuständige Gericht überstellt. Bereits zwei Tage nach dem Vorfall hatte die Polizei einen fast gleichaltrigen Verdächtigen festgenommen.

Mord an Fenerbahçe-Fan: Türkische Polizei nimmt Verdächtigen fest

Nachdem am vergangenen Wochenende ein Fenerbahçe-Fan in der Istanbuler Innenstadt sein Leben lassen musste, hat die Polizei am späten Montagabend einen Verdächtigen festgenommen. Die Beamten stützen sich auf Material aus Überwachungskameras.

Derby-Folgen: 19-Jähriger stirbt nach Messerangriff

Am Sonntagabend kam es am vorletzten Spieltag der türkischen Süper Lig zum Duell zwischen Fenerbahçe und Galatasaray. Nach dem Spiel ereignete sich auf den Straßen Istanbuls jedoch ein tragischer Todesfall.

Delegation in Gaza: Türken dokumentieren Verbrechen Israels

Eine türkische Delegation, bestehend aus Juristen der International Lawyers Association, ist am vergangenen Montag nach Gaza gereist. Dort will man Nachweise für die israelische Offensive sammeln, die im vergangenen November zahlreiche Palästinenser das Leben gekostet hat.

Grausames Verbrechen in Antalya: Schwangere Frau erstochen, während sie mit Ehemann telefonierte

In der Türkei hat sich am vergangenen Dienstag ein neuerlicher Fall von grausamer Gewalt gegen eine junge Frau ereignet. Diesmal traf es eine Schwangere in der Provinz Antalya. Während sie mit ihrem Ehemann telefonierte, wurde sie kaltblütig erstochen. Die Polizei hat den mutmaßlichen Täter mittlerweile gefasst.

Vater kündigte Mord an seiner Tochter über Facebook an

Der in Melbourne lebende türkischstämmige Ramazan Acar (24) gab vor Gericht zu, seine zweijährige Tochter Yazmina grausam ermordet zu haben.