Alle Artikel zu:

Verwechslung

Rentner verwechseln Asyl-Heim mit Gasthaus – und werden von Flüchtlingen bewirtet

Flüchtlinge haben in Bayern ein Rentnerpaar kostenlos bewirtet, das ihre Asylunterkunft für ein Gasthaus hielt. Die Asylbewerber brachten den Unbekannten eine Brotzeit und Tee. Die Touristen merkten den Irrtum erst, als sie bezahlen wollten.

Zahlreiche Flüchtlinge an Knollenblätterpilz vergiftet

In Ermangelung anderer Nahrung haben sich syrische Flüchtlinge mit Knollenblätterpilzen vergiftet. In ihrem Heimatland gibt es offenbar einen essbaren Pilz, der diesem giftigen Exemplar zum Verwechseln ähnlich sieht.

Gut gemeint, aber wohl etwas voreilig.... (Screenshot http://interweb3000.de)

Willkommenskultur verkehrt: Wie eine Türkin zum Flüchtling wird

In vielen deutschen Städten macht sich derzeit eine Welle der Hilfsbereitschaft breit. Ankommende Flüchtlinge werden von unzähligen Ehrenamtlichen teils jubelnd in Empfang genommen und versorgt. Dass es dabei auch zu Missverständnissen kommen kann, musste nun offenbar eine junge, in Deutschland geborene Türkin erfahren.

Vom Stadion ins Kabinett: Hürriyet macht Fußballstar Gerd Müller zum neuen Entwicklungsminister

Die türkische Zeitung Hürriyet hält den Politiker Gerd Müller offenbar für eine deutsche Fußballlegende. Bei einem biografischen Rückblick gelingt ihr die nahtlose Fortsetzung des Lebenslaufs. Das Konkurrenzblatt Sabah reagiert sportlich – auf seine Weise.