Alle Artikel zu:

Visum

Mehmet Daimagüler: „Ich will von Westerwelle Taten sehen“

Der Rechtsanwalt und Unternehmensberater Mehmet Gürcan Daimagüler über die Wut vieler türkischer Unternehmer angesichts zu strenger Visabestimmungen, das Versagen der FDP in der Frage eines EU-Beitritts der Türkei sowie seine Zweifel an den Worten Westerwelles, denen keine Taten folgen.

Reisefreiheit zwischen der Türkei und Georgien

Die Türkei und ihr Nachbarland Georgien sind zu Wochenbeginn noch enger zusammengerückt. Im Zuge ihrer gemeinsamen Bestrebungen einer visafreien Reisepolitik, ist seit Montag kein Reisepass mehr nötig, um von einem Land ins andere zu gelangen.

Visafreiheit lockt eine Million mehr russische Touristen

Nach der jüngsten Einführung des visafreien Reiseverkehrs zwischen der Türkei und Russland wird die Zahl der Touristen aus Russland voraussichtlich um 20 Prozent bzw. mehr als eine Million in diesem Jahr gegenüber 2010 steigen.

Einreise aus der Türkei: Europäischer Gerichtshof soll Visumsfreiheit klären

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg (OVG) möchte endgültige Klarheit bezüglich der Visafrage für türkische Staatsbürger schaffen und übt nun Druck auf die Bundesregierung aus.

Russland hebt Visumspflicht für Türkei auf

Noch ein Land hebt die Visumspflicht auf. Ab Samstag wird bei der Einreise zwischen der Türkei und der Russischen Föderation endgültig kein Visum mehr benötigt.

"Schwarz-Gelb kreist wieder über den Stammtischen"

Erst nach einem erfolgreich abgeschlossenen Integrationskurs soll es, wenn es nach dem Willen von Union und FDP geht, künftig möglich sein, ein dauerhaftes Aufenthaltsrecht in Deutschland zu bekommen. Renate Künast (Grüne) und Dieter Wiefelspütz (SPD) von der Opposition lehnen das strikt ab.

"Das grenzt an ‚Anti-Türkismus’"

Ismail Ertug, türkeipolitischer Experte der SPD-Abgeordneten im Europäischen Parlament, kritisiert die nur schleppend vorangehenden Verhandlungen um einen EU-Beitritt der Türkei. Einen Grund dafür sieht er vor allem darin, dass "Europa nach rechts gerutscht ist".

Spaltung in der türkischen Gemeinde in Berlin

Große Unruhe in der Berliner Türkischen Gemeinde. Auf Druck einzelner Organisationen wurde ein "Zentralrat der Türken" in Berlin gegründet. Gründer Taciddin Yatkin sieht die Interessen der türkischen Migranten bislang nicht ausreichend vertreten.

MdB Aydan Özoguz befragt die Bundesregierung zu Visabestimmungen

Die Bundestagsabgeordnete Aydan Özoguz, Integrationsbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion, fragt nach der Zukunft der Visabestimmungen für türkische Staatsangehörige. Hierzu hat sie nun eine schriftliche Frage zur Beantwortung durch die Bundesregierung eingereicht.

Erdoğan fordert mehr deutschen Einsatz

Deutschland solle sich endlich stärker für den EU-Beitritt der Türkei einsetzen, sagte der türkische Premier Recep Tayyip Erdoğan bei einem exklusiven Wirtschaftstreffen der Türkisch-Deutschen Industrie- und Handelskammer (TD-IHK) am Montag im Vorfeld der Eröffnung der CeBIT 2011 in Hannover. Die Türkei ist das diesjährige Partnerland der Messe.