Alle Artikel zu:

Volker Kauder

CDU: Volker Kauder unterstützt bibeltreue Islam-Gegner

Der Evangelische Gemeinschaftsverband Württemberg hat die Islam-Gegnerin Sabatina James ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung war auch der CDU-Politiker Volker Kauder anwesend. Kauder sagte, dass James ihre Kraft aus der Bibel beziehe. Der CDU-Politiker setzt sich öffentlich gegen Christenverfolgungen und gleichzeitig für Waffenlieferungen an den islamistischen Gottesstaat Saudi-Arabien ein. Doch in Saudi-Arabien ist das Christentum verboten. Kauder muss eine Entscheidung fällen: Entweder Waffengeschäfte mit Islamisten oder die Bibel. Beides zusammen geht nicht.

Burka-Verbot in Deutschland? CDU-Chef erteilt Forderung eine Absage

Die Christdemokraten sind gespalten: Soll die Vollverschleierung muslimischer Frauen auch in Deutschland verboten werden? Parteichef Kauder ist dagegen. Es drohen populistische Debatten auf dem Bundesparteitag in Köln.

Schulterschluss: Davutoğlu und Westerwelle vereinbaren strategischen Dialog

Der türkische Außenminister Ahmet Davutoğlu und sein deutscher Amtskollege Guido Westerwelle haben an diesem Sonntag den Startschuss für einen strategischen Dialog zwischen Deutschland und der Türkei gegeben. Bei einem Treffen in der Villa Borsig unterzeichneten sie eine entsprechende Erklärung. Gestärkt werden soll so die bilaterale Zusammenarbeit. Zuletzt warb der FDP-Politiker deutlich wie nie für einen EU-Beitritt der Türkei.

Lamya Kaddor: „Deutschland kann es sich nicht leisten, auf muslimische Fachkräfte zu verzichten“

Die Islamwissenschaftlerin und Religionspädagogin Lamya Kaddor kritisiert im Gespräch mit den Deutsch Türkischen Nachrichten das Verhalten vieler Politiker in Deutschland. Aus Wahlkampfgründen würden diese "Politik auf dem Rücken aller Muslime" machen.

Volker Kauder kritisiert Umgang mit christlicher Minderheit in der Türkei

"Wir beobachten nach wie vor, dass eine Politik der Austrocknung der christlichen Wurzeln betrieben wird", so Volker Kauder zur Situation der Christen in der Türkei.

Kauder: "Türkei weit entfernt von EU-Mitgliedschaft"

Die Türkei ist für Unions-Fraktionschef Volker Kauder nicht reif für einen Beitritt zur Europäischen Union. Die Aussage des türkischen Ministerpräsidenten, Kinder türkischer Migranten in Deutschland sollten erst Türkisch lernen, dann Deutsch, kommentiert er so: "Es grenzt an Heuchelei".

Kauder geht auf Distanz zu Leutheusser-Schnarrenberger

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) fordert, dass dem Islam die gleichen Chancen wie dem Christentum eingeräumt werden. Die Politikerin fürchtet, dass andernfalls ein Kulturkampf wie am Ende des 19. Jahrhunderts heraufziehen könnte. Der Unionsfraktionsvorsitzende Volker Kauder teilt ihre Sorge nicht.