Alle Artikel zu:

Wettbewerb

Der 31. Internationale Erfinderwettbewerb MOSTRATEC. (Screenshot/Mostratec)

Türkischer Schüler wird Weltmeister bei Erfinder-Wettbewerb

Ein türkischer Schüler hat beim internationalen Erfinderwettbewerb MOSTRATEC den ersten Platz belegt.

Die Zeitung verkündet Johnsons Sieg. (Screenshot)

Neuer britischer Außenminister Johnson hat türkische Vorfahren

Die neue britische Premierministerin Theresa May ernennt den Brexit-Star Boris Johnson überraschend zum neuen Außenminister. Johnson kennt Brüssel aus seiner Zeit als Korrespondent und dürfte für die EU ein harter Verhandler werden. Interessant ist jedoch sein privater Hintergrund. Denn Johnson hat türkische Vorfahren.

Die Zeitung verkündet Johnsons Sieg. (Screenshot)

Erdogan-Satiregedicht: Londons Ex-Bürgermeister gewinnt Wettbewerb

Ein Wettbewerb in Großbritannien um das beste satirische Gedicht über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hat einen überraschenden Gewinner hervorgebracht: Die Auszeichnung holte sich am Donnerstag der frühere Londoner Bürgermeister und jetzige glühende Brexit-Befürworter Boris Johnson.

Krankenkasse fordert Budget für Forschung und Entwicklung

Ein Gutachten der gesetzlichen Krankenkasse DAK-Gesundheit kommt zu dem Schluss, dass die Krankenkassen mehr Geld brauchen. Ein neuer Fonds für Forschung und Entwicklung soll die Leistungen der Kassen stärker am Bedarf der Alten und chronisch Kranken ausrichten. Dafür bedarf es einem Betrag von knapp einer Milliarde Euro.

Kein Kassenwechsel: Krankenversicherte wissen zu wenig über Zusatzbeitrag

60 Prozent aller Krankenversicherten kennen die Höhe ihres Zusatzbeitrages nicht. Das kann einer der Gründe sein, warum die Versicherten nicht wechselbereit sind. Ein anderer Grund: Die bürokratischen Hürden für einen Wechsel sind zu hoch. Das hemmt den Wettbewerb unter den Krankenkassen.

Pack-Olympiade: Amazon sucht den Superroboter

Amazon veranstaltet eine Roboter-Olympiade, bei der der beste Pack-Roboter gefunden werden soll. Der Online-Händler bietet dem Entwickler 25.000 Dollar Preisgeld. Dass die Gewinner-Roboter von Amazon gekauft werden ist nicht abwegig – der Online-Händler hat bereits des öfteren so verfahren.

Krankenkassen-Beiträge könnten 2016 drastisch ansteigen

Die hohen Ausgaben der Krankenkassen im vergangenen Jahr könnten zu höheren Beiträgen führen. Die Kassen haben mit Prämienzahlungen und Sonderleistungen um Kunden geworben. In 2016 dürfte es dafür um monatlich 50 Euro teurer werden.

Gutverdiener sparen am stärksten bei neuen Kassenbeiträgen

Wer viel verdient, spart am meisten, wenn die Beiträge der gesetzlichen Krankenversicherungen sinken. Bei einem Einkommen von 4.000 Euro Brutto ist die Ersparnis doppelt so hoch, wie bei einem Einkommen von 2.000 Euro Brutto. Die meisten Krankenkassen geben jedoch noch nicht bekannt, ob sie die Beiträge senken oder anheben.

Deutsche wollen mehr Wettbewerb im Gesundheitssystem

Die Deutschen vertrauen dem Gesundheitssystem, halten es aber für reformbedürftig. Die Mehrheit ist für mehr Wettbewerb bei den Krankenkassen. Besonders wichtig sind einer Umfrage zufolge Innovationen: Nur ein Drittel der Befragten glaubt daran, dass alle Patienten in Zukunft noch mit neuesten Techniken behandelt werden können.

Nische im Tourismus-Sektor: Die Türkei braucht dringend Campingplätze

Die Türkei gehört zu den beliebtesten Urlaubsländern überhaupt. Das Land spricht die unterschiedlichsten Segmente an. Eine Gruppe von Touristen wurde bislang allerdings vernachlässigt: Die Camper. Bettenhochburgen gibt es genug. Was fehlt sind Campingplätze.

Gesundheitsminister: Kassen brauchen wieder mehr Wettbewerb

Die Zusatzpauschale wird abgeschafft. Dadurch sinkt der Krankenkassen-Beitrag der Versicherten zunächst. Dafür dürfen Kassen wieder Zusatzbeiträge erheben. Die Regierung rechnet damit, dass sich der Markt nach der Reform neu ordnen wird. Finanziell solide aufgestellte Kassen werden profitieren, andere werden Mitglieder verlieren.

Ärger für Coca Cola: Türkische Wettbewerbsbehörde leitet Untersuchung ein

Die türkische Wettbewerbsbehörde hat eine Untersuchung gegen Coca Cola Türkei eröffnet. Dem Unternehmen wird vorgeworfen, Wettbewerbsregeln verletzt zu haben. Es sollen Exklusivitätsvereinbarungen mit den Verkaufsstellen getroffen worden sein.

Millionenstrafe: Haben Novartis und Roche Italiens Wettbewerb verzerrt?

Die beiden Basler Pharmahersteller handelten sich in Italien eine Strafe von 180 Millionen Euro ein. Roche und Novartis versuchten angeblich, den Einsatz eines günstigen Medikamentes zu verhindern und dafür ein teureres durchzusetzen.

Forscher-Kritik: Pflegereform der Bundesregierung ist mangelhaft

Die Anstrengungen Gröhes für eine Reform des Pflegesektors reichen nicht einmal aus, um den Status Quo zu sichern. Kritiker der Pläne des Gesundheitsministers argumentieren, dass die Pflegeberufe in Deutschland zu schlecht bezahlt sind. Fachkräfte verdienen im Ausland mehr. Die Kosten der Pflegereform könnten also noch explodieren, um im Wettbewerb wieder schritthalten zu können.

EU-Mitglied Kroatien: Beitritt stürzt Land in die Wirtschaftskrise

Seit drei Monaten ist Kroatien Mitglied der EU - und schlittert in eine tiefe Wirtschaftskrise. Die Exporte brechen ein: Minus 20 Prozent allein im August. Das Wunder bleibt aus, im Gegenteil. Hier reift der nächste Bailout-Kandidat heran.

Hollande wirft Merkel Lohn-Dumping vor

Der französische Sozialminister hält es für unfair, dass Deutschland Niedriglöhne zulasse. So verschaffe sich das Land einen unfairen Wettbewerbsvorteil. Wettbewerb dürfe nicht auf niedrigen Löhnen basieren.

Kein „Kürtcell“ neben Türkcell: Türkisches Patentamt lässt Marke nicht zu

Ein Istanbuler Anwalt scheitert am Patentamt, die Marke „Kürtcell" schützen zu lassen. Nachdem ein erster Einspruch des Mobilfunkgiganten Turkcell abgelehnt wurde, hat das Patentamt den zweiten Einspruch Turkcells zugelassen. Der Anwalt möchte gegen die Entscheidung vorgehen.

Ehrendoktorwürde aus der Türkei: Ein unlauterer Wettbewerbsvorteil?

Das Landgericht Stuttgart muss sich derzeit mit einer ungewöhnlichen Streitigkeit unter Anwälten befassen. Es gilt zu klären, ob eine Professoren- und Ehrendoktorenwürde aus der Türkei den Wettbewerb unter deutschen Juristen verzerrt. Ein Urteil wird für Ende August erwartet.

Gipfeltreffen der Mathe-Genies: Die besten Schüler Europas wurden in Berlin geehrt

Mathe ist alles andere als out - Mehr als 150.000 Schüler aus ganz Europa nahmen am diesjährigen Pangea-Mathematikwettbewerb teil. Die 160 Finalisten konnten nicht nur Berlin erkunden, einige von ihnen trafen sogar Bildungsministerin Johanna Wanke.

Finanzkrise: Investmentbanken profitieren ohne Ende

In Europa zeichnet sich ein Banken-Sterben ab. Das nennt man dann Markt-Konsolidierung. Profitieren werden die Großbanken und die Investmentbanken - also jene, die immer schon profitiert haben. Bezahlen werden jene, die immer schon bezahlt haben - Sparer, Anleger und Bank-Kunden.