Alle Artikel zu:

Wettbewerb

Beschwerde eingereicht: Belgien läuft Sturm gegen deutsche Mini-Jobs

Belgien kritisiert die Ausbeutung von Arbeitskräften in deutschen Unternehmen. Der unlautere Wettbewerb bedrohe belgische Unternehmen und müsse aufhören. Deshalb hat die belgische Regierung bei der EU-Kommission eine Beschwerde eingereicht.

Deutsche Pharmariesen: Trotz Kostenreduktion keine höheren Gewinne

Die zehn größten Pharmakonzerne verzeichnen Umsatz- und Gewinnrückgänge. Ursache ist auch ein Mangel an neuen Wirkstoffen. Bislang arbeiten die Unternehmen mit Kostensenkungen gegen die schwache Entwicklung.

Die Konkurrenz schläft nicht: Pharmakonzern Bayer wird es 2013 schwer haben

Die Aktien des Pharmaunternehmens werden 2013 deutlich geringer steigen als noch im Vorjahr, die Konkurrenz schläft nicht. Die Firma Pfizer hält im Wettbewerb, vor allem bei Blutverdünnungsmitteln, mit Bayer mit. Bayers neues Medikament Xarelto muss sich noch weiter durchsetzen, als bisher.

UNESCO Weltkulturerbe Wettbewerb: Türkischer Schüler sahnt ab

Der 17-jährige Schüler Enes Altunok hat den Wettbewerb "Leben mit Weltkulturerbe" gewonnen. Seine Aufnahmen der Höhlen von Kappadokien, eine Felsformationen die von der Unesco 1985 zum Weltkulturerbe ernannt wurde, überzeugten die Jury.

Deutsche Reallöhne in zehn Jahren um ein Viertel gesunken

Mit niedrigen Löhnen erhofft sich Deutschland Wettbewerbsvorteile im Export. Andere EU-Länder treibt Deutschland damit in die Euro-Krise.

12,5 Milliarden US-Dollar für Motorola-Sparte: Google geht in die Mobilfunk-Offensive

Es ist ein gewaltiger Schritt für Google. Wie der Suchmaschinenriese nun bekannt gab, kauft er Motorola seine Mobiltelefon-Sparte ab. 12, 5 Milliarden US-Dollar, umgerechnet rund 8,8 Milliarden US-Dollar schwer ist die Investition, die Googles Wettbewerbsfähigkeit auf diesem Markt deutlich erhöhen soll.

NATO und Türkei streiten um Kauf neuer Raketenabwehr

Die NATO und die Türkei könnten bald getrennte Raketenabwehrsysteme haben, wenn die Türkei sich für eine chinesische oder russische Luft- und Raketenabwehr entscheidet.

Mutprobe „Bee bearding“: Gehüllt in 26 Kilo Bienen

Beim Wettbewerb "Bee bearding" in der chinesischen Stadt Shaoyang sollen die Teilnehmer einen Bart aus Bienen tragen. Wie diese Bilder zeigen, war es aber letztendlich etwas mehr, als nur ein Bart.

Bundeskartellamt: Tanken teurer als nötig

Der Preis wird von einigen Wenigen bestimmt. Der Verbraucher zahlt deshalb mehr für Benzin, als es nötig wäre. Dies besagt eine neue Studie des Bundeskartellamts