Alle Artikel zu:

William

It’s a girl: Kate bringt Royal Baby II zur Welt

Babyalarm in London: Großbritanniens königliche Familie hat Nachwuchs. Kate brachte am Samstag eine Tochter zur Welt. Vor der Klinik wird groß gefeiert.

Royale Taufe: So königlich benahm sich der kleine Prinz George

Seinen zweiten öffentlichen Auftritt hat der kleine George Alexander Louis mit Bravour bestanden. Bei seiner Taufe im St. James Palast soll der Spross von Prinz William und seiner Frau Kate keinen Piep von sich gegeben und sich schon jetzt wie ein zukünftiger König verhalten haben.

Wirtschaftsmotor Kate Middleton: Feigenexport aus Bursa deutlich angestiegen

Bursas Feigenproduzenten erzielen derzeit Rekordumsätze. Zu verdanken haben sie das jedoch eher einem Zufall. Seit bekannt wurde, dass Kate Middleton ihre Schwangerschaftsübelkeit mit ihren Früchten besiegt haben soll, füllen sich die Bestellbücher rapide. Nicht nur in Großbritannien gab es einen regelrechten Run, der gesamte Commonwealth wurde ergriffen.

Nach der Geburt von Baby George: Herzogin Kate ist ab September wieder im „Dienst“

Für Herzogin Kate ist offenbar kein besonders langer Mutterschaftsurlaub vorgesehen. Erst am 22. Juli kam George Alexander Louis auf die Welt. Bereits im kommenden September soll die Frau von Prinz William zurück in der Öffentlichkeit sein.

Royal Baby Fieber: Ist der Spross von Kate und William schon bald im TV zu sehen?

Der kleine George Alexander Louis ist erst wenige Wochen alt. Die Herzen der Briten hat er bereits verzaubert. Darf man der Gerüchteküche glauben schenken, dann kommt ihm schon bald eine der höchsten Ehren seiner zukünftigen Untertanten zu. Ein Auftritt in einer der beliebtesten Serien des Landes.

Kurz nach der Ankunft des Royal Babys: Indischer Queen-Mitarbeiter muss Palast verlassen

Der Inder Badar Azim war einer der Stars rund um die Geburt des Royal Babys. Gemeinsam mit der Pressechefin des Königshauses, Ailsa Anderson, durfte er den langersehnten Anschlag vor dem Buckingham Palast anbringen. Doch sein Job im Gefolge der Queen ist jetzt Geschichte.

George Alexander Louis: Kate und William mögen die Namen, mehr nicht

Diesmal haben Kate und William das Volk nicht allzu lange auf die Folter gespannt. Bereits am Mittwoch gaben sie den Namen ihres Erstgeborenen bekannt. Wer hinter George Alexander Louis nun allerdings eine wahre Deutungsarie vermutet, der irrt gewaltig.

Schluss mit dem Royal Baby Hype: Russischer Politiker sieht keinen Grund zum Feiern

Die ganze Welt blickt derzeit verzückt gen London. Dort kam am 22. Juli das erste Kind von Prinz William und dessen Gattin, Herzogin Kate, zur Welt. Für den russischen Politiker Wladimir Schirinowski ist das allerdings kein Grund zur Freude. Zu schwierig seien die russisch-englischen Beziehungen.

Bravo Kate: Ihr erster Auftritt mit Baby ist rundum geglückt

Nur wenige Minuten dauerte die Präsentation des kleinen Prinzen von Cambrigde am vergangenen Dienstagabend. Hunderte Objektive richteten sich auf den kleinen Mann, der einmal König von England werden soll. Verzückt war die Öffentlichkeit allerdings nicht nur von ihm, sondern vor allem von seiner Mutter Kate.

Neue Familienbande: Kate und William lassen Öffentlichkeit stundenlang warten

In der brütenden Hitze der englischen Hauptstadt haben Reporter und Royal-Fans eine gefühlte Ewigkeit ausgeharrt. Doch Kate und William ließen sich Zeit. Erst vier Stunden nach der Geburt ihres kleinen Sohnes wurde die Nachricht offiziell bekannt gebeben. Und das aus gutem Grund.

It’s a BOY!: Kate und William sind endlich Eltern

Riesenjubel im Großbritannien: Herzogin Kate und ihr Gatte Prinz William sind zum ersten Mal Eltern geworden. Seit dem frühen Montagmorgen fieberten die Royal-Fans auf der ganzen Welt dem freudigen Ereignis entgegen. Jetzt ist der kleine Prinz endlich da.

Warten aufs Royal Baby: Wie wird Kates Kind wohl heißen?

Gebannt richten sich derzeit alle Blicke gen London. Nicht mehr lange, dann wird das erste Baby von Kate und William das Licht der Welt erblicken. Welches Geschlecht der Nachwuchs haben wird, wissen noch nicht einmal die Eltern. Wetten um mögliche Namen laufen ungeachtet dessen jedoch auf Hochtouren.

Das Royal Baby ist unterwegs: Kate und William sind schon im St. Mary’s Hospital

Endlich wird es ernst. Seit diesem Montagmorgen soll Herzogin Kate in den Wehen liegen. Gemeinsam mit ihrem Mann, Prinz William, hat sich die junge Frau offenbar bereits ins Londoner St. Mary's Hospital begeben. Jetzt kann es nicht mehr lange dauern.

Kate und William: Kommt das royale Baby schon am Freitag?

In Großbritannien gibt es im Moment kein anderes Thema mehr. Wann kommt endlich der royale Nachwuchs? Dabei sei der Geburtstermin, der bisher kursierte, falsch gewesen. Demnach solle das Baby von Kate und William erst an diesem Wochenende kommen.

Camilla verrät: Baby von Kate und William noch diese Woche erwartet

Jeder will wissen, wann endlich das royale Baby kommt. Camilla verrät nun: Der Palast erwartet es Ende dieser Woche. Sobald Kate im Krankenhaus sei, wolle auch der Palast eine offizielle Ankündigung machen.

Kate & William: Royaler Besuch in Moschee in Malaysia

Während sich zuhause in Europa ein Skandal um allzu freizügige Fotos von Herzogin Kate anbahnt, zeigt sich diese an der Seite ihres Mannes, Prinz William, im fernen Kuala Lumpur züchtig verhüllt. Während ihrer Reise durch Malaysia hat das Thronfolgerpaar hier eine Moschee besucht. Die dort herrschenden Regeln galten selbstverständlich auch für den Hochadel.

William & Kate: Stehen die Namen ihrer Kinder schon fest?

Schwanger oder nicht schwanger? Diese Frage wird seit der Traumhochzeit von Prinz William und seiner Kate im April 2011 immer wieder gestellt. Kronprinzessin Victoria aus Schweden hat mit der Geburt ihrer ersten Tochter Estelle vor einigen Monaten den Takt vorgegeben. Nun scheint das englische Königshaus an der Reihe. Sind die Planungen hier schon weiter als gedacht?

Hochzeitstag für William & Kate: So schön war ihr erstes Ehejahr (Video)

Es war das gesellschaftliche Ereignis des Jahres 2011: Nach langjähriger Beziehung heiratet der britische Thronfolger Prinz William seine Kate Middleton in der Londoner Westminster Abbey. Zehntausende Menschen zog es damals auf die Straße, Millionen vor die Fernseher. An diesem Sonntag feiert das Paar seinen ersten Hochzeitstag.

Skiurlaub in der Schweiz: Prinz William und seine Kate endlich wieder vereint

William und Kate verbachten das Wochenende in den Alpen - dort wo sie 2004 bei ihrem ersten öffentlichen Kuss fotografiert wurden. Sechs Wochen waren die beiden getrennt, weil William als Hubschrauberpilot unterwegs war. Diese Zeit holen die beiden nun wieder wie ein frisch verliebtes Paar nach.

Herzogin Kate mag keine Erdnussbutter: Ist sie schwanger?

Ein winziges Detail ihrer Essgewohnheiten sowie eine Gesetzesänderung veranlassen zur Spekulation darüber, ob Kate Middleton möglicherweise schwanger ist. Die frischvermählte Braut vom englischen Prinzen William mag plötzlich keine Erdnussbutter mehr.