Alle Artikel zu:

Yıldırım

Der Eurasien-Tunnel verläuft unter dem Bosporus. (Screenshot)

Istanbul: Eurasien-Tunnel unter dem Bosporus eröffnet

In Istanbul ist der neue Eurasien-Tunnel unter dem Bosporus eröffnet worden Der Bau schafft erstmals eine unterirdische Straßenverbindung zwischen Europa und Asien.

Türkei drängt die USA auf Auslieferung von Gülen

Die Türkei drängt die USA auf die Auslieferung des Predigers Gülen. Eine türkische Zeitung legt Recherchen vor, wonach die CIA in den Putsch verwickelt gewesen sein soll. Die US-Regierung bemüht sich um die Kalmierung der Lage.

Künftiger türkischer Regierungschef Yildirim wechselt EU-Minister aus

Mit dem Wechsel an der türkischen Regierungsspitze erhält die EU auch einen neuen Ansprechpartner für die schwierigen Verhandlungen: Der künftige Ministerpräsident Binali Yildirim stellte am Dienstag in Ankara sein Wunschkabinett vor. Während die meisten Schlüsselminister ihre Posten behalten, soll der bisherige Sprecher der Regierungspartei AKP, Ömer Celik, das Ministerium für EU-Angelegenheiten übernehmen.

Binali Yildirim arbeitet schon seit Jahrzehnten eng mit Recep Tayyip Erdogan zusammen. (Screenshot YouTube)

Neuer Premier: Verfassungsänderung der Türkei wird sofort angegangen

Die neue türkische Regierung will den von Staatsoberhaupt Recep Tayyip Erdogan geforderten Umbau des Landes zu einer Präsidialrepublik unverzüglich einleiten. Die Verfassung müsse widerspiegeln, dass der Präsident vom Volk gewählt werde, erklärte Ministerpräsident Binali Yildirim am Dienstag im Parlament bei der Vorstellung seines Kabinetts.

Türkei: Erdogan leitet fundamentalen Umbau der Republik ein

Die Türkei wird sich in den kommenden Monaten radikal verändern: Die AKP hat am Sonntag die Weichen gestellt, um die Republik zu einem Präsidialstaat umzubauen. Für die laizistischen Gruppen, die Kurden und die Kritiker Erdogans sind dies äußerst schlechte Nachrichten.

Türkei: Erdoğan liebäugelt mit Präsidents​chaft

Premier Erdoğan will offenbar nicht ablassen von seinen Präsidentschafts-Ambitionen. Als sein größter Kontrahent wird Abdullah Gül gehandelt. Innerhalb der AKP haben beide ihre Unterstützer. Das könnte die Partei schon bald vor eine Zerreißprobe stellen.

Abdullah Gül: „Ich habe keine politischen Ambitionen“

Der türkische Präsident Abdullah Gül hat sein Unbehagen über die jüngsten Debatten rund um sein Amt geäußert. Er unterstrich, dass er für die Zeit nach seiner Präsidentschaft keinerlei politische Ambitionen habe.

Neujahrswunsch der AKP: Erdogan soll 2014 Präsident werden

Kurz vor dem Jahreswechsel äußert ein ranghohes Mitglied der regierenden AKP den Neujahrswunsch der Partei, nach dem der amtierende türkische Premier Recep Tayyip Erdogan 2014 Präsident werden solle. Seit längerem gilt er als heißer Kandidat für den Posten. Doch kein Regierungsmitglied hat sich bisher dazu geäußert.