Alle Artikel zu:

Zaun

Grenzzaun soll «Völkerwanderung» nach Westeuropa stoppen

Ungarn will den dramatischen Strom von Flüchtlingen nach Westeuropa mit einem Stacheldrahtzaun stoppen. Die Erfolgsaussichten sind gering.

Schutz gegen Raketenangriffe: Türkei verstärkt Grenzsicherung massiv

Die Türkei treibt die Sicherung ihrer Grenze zu Syrien weiter voran. Im Distrikt Yayladağı, in der südlichen Provinz Hatay, sollen nun nicht einmal mehr Raketen eine Chance haben. Dort wurden massive Schutzwände installiert, die sogar einer Panzerfaust standhalten könnten.

Die Grenze zu Syrien soll offenbar aufgerüstet werden. (Screenshot Hürriyet)

Überwachungsballone, Zäune und Gräben: Türkei rüstet Grenze zu Syrien auf

Der Terroranschlag mit 32 Toten am vergangenen Montag hat die Türkei offenbar aufgerüttelt. Nun sollen die Grenzen zum syrischen Nachbarstaat weiter verstärkt werden. Erst zur Wochenmitte wurde bekannt, dass weitere Truppen verlegt wurden.

25. Jahrestag des Mauerfalls: Deutsche Aktivisten gegen Zaun zwischen Bulgarien und Türkei

Zum 25. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer haben deutsche Aktivisten den Grenzzaun zwischen Bulgarien und der Türkei verurteilt. Die Aktivisten zeigten den bulgarischen Grenzpolizisten Scheren, um anzudeuten, dass die Flüchtlinge doch willkommen seien. Bulgarien selbst sieht das ganz anders

Grenzzaun zur Türkei: Griechenland schützt sich vor illegalen Einwanderern

Eine zehn Kilometer lange Zaunanlage soll illegale Einwanderer an der griechisch-türkischen Grenze abschrecken. Das Millionen-Projekt wird von der EU allerdings nicht unterstützt. Auch Menschenrechtsorganisationen gauben, der Schutzwall sei ineffizient. Im Gegenteil: Er verstärke "das Leid der Flüchtlinge".